Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 134 mal aufgerufen
 Pro und Contra
Nola ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2009 22:53
Gallier des Ostens antworten

Der blonde Abrax, der rothaarige Brabax und Califax mit seiner schwarzen Sturmfrisur - für viele waren sie in der DDR echte Helden. Ein gewitztes und abenteuerlustiges Trio, eine Art Ost-Variante von Tick, Trick und Track. Während ihre Leser das Land nicht verlassen durften, erkundeten die Abrafaxe die Welt. Seit 1976 sind 400 Hefte erschienen.



In Antwort auf:
Von Digedags zu Abrafax

http://www.dw-world.de/dw/article/0,,4158522,00.html

Die Vorläufer der Abrafaxe hießen Digedags. Sie entstanden in den 1950er Jahren, als die DDR-Oberen nach einer Antwort auf Micky Maus suchten. 1955 erschien dann das erste "Mosaik"-Heft. Auf 32 Seiten, farbig koloriert und gedruckt auf holzhaltigem Papier, hat Zeichner Hannes Hegen - losgelöst von politischer Doktrin – mit den Digedags einen wirklichen Volkscomic entwickelt, den noch heute im Osten nahezu jeder kennt. Zu DDR-Zeiten waren die Comics mit den Abenteuern der Abrafaxe und deren Vorgängern, den Digedags, Bückware– wie es damals hieß - und nur unterm Ladentisch zu bekommen.


Aha, lieber Califax, Sie sind also der mit der schwarzen Sturmfrisur hi hi.

♥lich Nola


Die wahre Verantwortung trägt der Mitläufer in jedem von uns.

califax Offline




Beiträge: 1.499

07.04.2009 23:27
#2 RE: Gallier des Ostens antworten

Siehe auch http://www.abrafaxe.de/ und http://www.digedags.de/.
Die Digedags sind übrigens als Pappcoverbuchreihe im Laden erhältlich. Leider haben die Farben gelitten. Sieht zwar alles schön aus, ist aber zu matt und nicht leuchtend genug. Gerade wenn sich die Digedags nachts mit Fackeln durch Wüstenstädte schleichen oder Ritter Runkel unter Wasser mit schartigen antiken Waffen gegen einen mit Schild, Schwert und Römerhelm bewaffneten Kraken ficht, ist das ziemlich schade.
Die Abrafaxe kriegt man wohl nur via Versand.

Klug und fleißig - Illusion
Dumm und faul - das eher schon
Klug und faul - der meisten Laster
Dumm und fleißig - ein Desaster

The Outside of the Asylum

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen