Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 191 mal aufgerufen
 Dies und Jenes
Calimero Offline




Beiträge: 3.278

10.04.2010 12:13
Schöne neue Welt antworten

Entweder ist man im Öffi-Rundfunk absolut inkompetent oder unbelesen ... oder aber, sie wollen sie wirklich: "Die schöne neue Welt"

http://www.radioeins.de/hoererplatz/imagetrailer/index.html

Langsam krieg ich Angst.

----------------------------------------------------
Wir sind alle gemacht aus Schwächen und Fehlern; darum sei erstes Naturgesetz, dass wir uns wechselseitig unsere Dummheiten verzeihen. - Voltaire

Bibliothekar Offline




Beiträge: 109

10.04.2010 18:38
#2 RE: Schöne neue Welt antworten

Solange die "Schöne neue Welt" nur aus Willensbekundungen und bunten Werbeprospekten besteht, ist es für die Aktivisten ein leichtes Spiel auf Dummenfang zu gehen. Nur, wenn tatsächlich genug Dumme gefunden wurden, die bereit sind solch ein Experiment zu wagen, werden die Mitläufer begreifen müssen, auf Was man sich eingelassen hat. Ich fürchte, die Ex-DDR war dagegen ein harmloses Spielchen oder, wie sollte man es sich vorstellen, so zu leben, als wäre man schon tod.

Beste Grüße B.

----------------------------------------------------
Bibliotheken sind eine gefährliche Brutstätte des Geistes

Calimero Offline




Beiträge: 3.278

11.04.2010 09:24
#3 RE: Schöne neue Welt antworten

Das Geplapper eines regionalen Öffi-Radiosenders braucht eigentlich keinen zu interessieren. Hier aber hat mich die fehlende kritische Distanz zu einem Begriff irritiert, der in jedem halbwegs gebildeten Menschen unschöne Assoziationen hervorrufen müsste. Oder sind diese Assoziationen für ÖR-Radiomacher garnicht mehr so unschön? Mich schaudert's da.

Schellnhuber hat ja seinen Aufruf zur notwendigen Kulturrevolution ja dazumal in eine "große Transformation" umgewandelt, weil es zu krass war. Kein Mensch würde seine Biographie mit "Mein Kampf" (für/gegen irgendwas) betiteln. Aber bei "die schöne neue Welt" klingelt da nichts bei unseren GEZ-Radiomachern?

Beste Grüße, Calimero

----------------------------------------------------
Wir sind alle gemacht aus Schwächen und Fehlern; darum sei erstes Naturgesetz, dass wir uns wechselseitig unsere Dummheiten verzeihen. - Voltaire

Bibliothekar Offline




Beiträge: 109

11.04.2010 16:38
#4 RE: Schöne neue Welt antworten

Siehste Calimero, da ich das Buch nicht gelesen habe, ich bin von Beruf her lesefaul, ist mir dieser Zusammenhang entgangen.

----------------------------------------------------
Bibliotheken sind eine gefährliche Brutstätte des Geistes

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen