Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 579 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Gorgasal Offline




Beiträge: 3.973

30.06.2010 13:04
Gorgasals Kleinigkeiten: Sommerloch 2010 Antworten

Bundespräsidentenkandidatengattinnenoberarmtätowierungen. Und Bundespräsidentenkandidatenlieblingslektürekommentar. Beide in der FAZ.

--
La función didáctica del historiador está en enseñarle a toda época que el mundo no comenzó con ello. - Nicolás Gómez Dávila, Escolios a un Texto Implícito

Dagny Offline



Beiträge: 1.096

30.06.2010 13:22
#2 RE: Gorgasals Kleinigkeiten: Sommerloch 2010 Antworten

Oh, 'der kleine Prinz' - vor einigen Jahren noch Geheimtipp, heute das Aushaengeschild verstaendisvoll erscheinender Maenner, die ihre kuenstlerische Seite herauskehren wollen. Naja, die Dagny bleibt lieber bei soliden Krimis mit alkoholsuechtigen, beziehungsgestoerten Inspektoren, die sich mit ihren Chefs nicht verstehen.

P.S. Was hat es mit dieser Russen-Sache auf sich? Agenten Moskaus die was genau ausspionieren? Sommerloch? Oder was ernsteres?

Meister Petz Offline




Beiträge: 3.887

30.06.2010 13:38
#3 RE: Gorgasals Kleinigkeiten: Sommerloch 2010 Antworten

Zitat von Dagny
Oh, 'der kleine Prinz' - vor einigen Jahren noch Geheimtipp, heute das Aushaengeschild verstaendisvoll erscheinender Maenner, die ihre kuenstlerische Seite herauskehren wollen.



Ist mir auch schon aufgefallen. Alternativ aber auch von grundsätzlichen Nichtlesern, bei denen es aufgrund seiner Kürze einfach das einzige Buch ist, dass sie komplett gelesen haben.

Zitat
Naja, die Dagny bleibt lieber bei soliden Krimis mit alkoholsuechtigen, beziehungsgestoerten Inspektoren, die sich mit ihren Chefs nicht verstehen.

Ersetze Inspektoren durch Rechtsanwälte, dann ist der Petz dabei (eine meiner Lieblings-Romanfiguren ist Harry Rex Vonner in mehreren Grisham-Romanen).

Gruß Petz

Gorgasal Offline




Beiträge: 3.973

30.06.2010 13:45
#4 RE: Gorgasals Kleinigkeiten: Sommerloch 2010 Antworten

Zitat von Meister Petz

Zitat von Dagny
Naja, die Dagny bleibt lieber bei soliden Krimis mit alkoholsuechtigen, beziehungsgestoerten Inspektoren, die sich mit ihren Chefs nicht verstehen.

Ersetze Inspektoren durch Rechtsanwälte, dann ist der Petz dabei (eine meiner Lieblings-Romanfiguren ist Harry Rex Vonner in mehreren Grisham-Romanen).



Bitte bewerben Sie sich beide für das Amt des Bundespräsidenten. Ich kann kaum die tiefenpsychologische Deutung Ihrer Lesegewohnheiten seitens der FAZ erwarten. (Ist jemand von Ihnen zufällig mit einem Tätowierungsträger liiert?)

--
La función didáctica del historiador está en enseñarle a toda época que el mundo no comenzó con ello. - Nicolás Gómez Dávila, Escolios a un Texto Implícito

Meister Petz Offline




Beiträge: 3.887

30.06.2010 13:53
#5 RE: Gorgasals Kleinigkeiten: Sommerloch 2010 Antworten

Zitat von Gorgasal

Zitat von Meister Petz

Zitat von Dagny
Naja, die Dagny bleibt lieber bei soliden Krimis mit alkoholsuechtigen, beziehungsgestoerten Inspektoren, die sich mit ihren Chefs nicht verstehen.

Ersetze Inspektoren durch Rechtsanwälte, dann ist der Petz dabei (eine meiner Lieblings-Romanfiguren ist Harry Rex Vonner in mehreren Grisham-Romanen).




Bitte bewerben Sie sich beide für das Amt des Bundespräsidenten. Ich kann kaum die tiefenpsychologische Deutung Ihrer Lesegewohnheiten seitens der FAZ erwarten. (Ist jemand von Ihnen zufällig mit einem Tätowierungsträger liiert?)




Jaaaa! Tätowierungsträgerin an meiner Seite habe ich auch zu bieten! Hängt schon mal eine Flasche an die nächste Fähre, Bellevue ich kooommmeee!

Gruß Petz

Florian Offline



Beiträge: 2.710

30.06.2010 17:30
#6 RE: Gorgasals Kleinigkeiten: Sommerloch 2010 Antworten

Ach, der FAZ ist ja wohl mittlerweile nichts zu peinlich.

Zitat
„Tätowierte sind experimentierfreudiger und eher bereit, etwas Neues zu wagen.“ Das gilt ganz unabhängig vom Motiv - und ist eher ein gutes Zeichen für die deutsche Politik.



Jetzt müssen also schon Frau Wulffs Tätowierungen als Argument für Qualität der Politik ihres Gatten herhalten?

Dagny Offline



Beiträge: 1.096

02.07.2010 10:36
#7 RE: Gorgasals Kleinigkeiten: Sommerloch 2010 Antworten

Zitat von Gorgasal

Zitat von Meister Petz

Zitat von Dagny
Naja, die Dagny bleibt lieber bei soliden Krimis mit alkoholsuechtigen, beziehungsgestoerten Inspektoren, die sich mit ihren Chefs nicht verstehen.

Ersetze Inspektoren durch Rechtsanwälte, dann ist der Petz dabei (eine meiner Lieblings-Romanfiguren ist Harry Rex Vonner in mehreren Grisham-Romanen).



Bitte bewerben Sie sich beide für das Amt des Bundespräsidenten. Ich kann kaum die tiefenpsychologische Deutung Ihrer Lesegewohnheiten seitens der FAZ erwarten. (Ist jemand von Ihnen zufällig mit einem Tätowierungsträger liiert?)




Ich muss sie leider enttauschen. Keine Taetowierung weit und breit. Kein First Arschgeweih im Angebot.

Gorgasal Offline




Beiträge: 3.973

04.07.2010 22:10
#8 RE: Gorgasals Kleinigkeiten: Sommerloch 2010 Antworten

Die FAZ legt nach. Allerdings nur zum First Tribal, nicht zum First Little Prince. Gelesen habe ich den Artikel nicht.

--
La función didáctica del historiador está en enseñarle a toda época que el mundo no comenzó con ello. - Nicolás Gómez Dávila, Escolios a un Texto Implícito

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz