Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 186 mal aufgerufen
 Dies und Jenes
Meister Petz Offline




Beiträge: 2.950

26.06.2012 17:16
"Anstelle von Blumen und Geschenken... antworten

spenden Sie bitte an <wohltätige> Organisation XY..." findet man ja häufig auf Einladungen zu Hochzeiten und anderen Feiern. Gerade in den USA, wo Charity eine große Rolle spielt, ist das eine beliebte Idee für Menschen, die nicht finanziell darauf angewiesen sind, etwas Gutes zu tun. Und der größte aller Wohltäter freut sich nicht nur, wenn er auf diese Weise bedacht wird, er ruft aktiv dazu auf:

Zitat
Let your friends know how important this election is to you—register with Obama 2012, and ask for a donation in lieu of a gift. It’s a great way to support the President on your big day. Plus, it’s a gift that we can all appreciate—and goes a lot further than a gravy bowl.

http://www.barackobama.com/news/entry/th...-event-registry

Also Leute, nicht so egoistisch sein und den lumpigen Obstkorb einsacken - Euer großer Tag soll dem Präsidenten dienen! Und wenn sich untern den Gästen ein paar registrierte Republikaner befinden, so kommen die mindestens in Gewissensnöte, unter Umständen ist ihnen sogar das gute Verhältnis zum Brautpaar wichtiger und sie drücken widerwillig ein paar Dollar ab. Sehr geschickt!

Gruß Petz

(gefunden via snopes.com)

"The problem with quotes from the Internet is that it is difficult to determine whether or not they are genuine" - Abraham Lincoln

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 6.004

26.06.2012 17:31
#2 RE: "Anstelle von Blumen und Geschenken... antworten

Das kann immerhin von der Steuer abgesetzt werden; & erwähnen tut man's auch, um sich im Bekanntenkreis für das magere Sträußlein zu rechtfertigen: "you know, we donated something instead". Es wäre wohl nicht so aussichtsreich gewesen, wenn Obama die vielen Millionen, denen er einen grünen Job in der Sonnen- und Strommobilbranche verschafft hat, gebeten hätte, ihrer Dankbarkeit entsprechenden Ausdruck zu verleihen.
http://www.commentarymagazine.com/2012/0...efforts-a-bust/

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen