Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 326 mal aufgerufen
 Aktuell im Web
Gorgasal Offline




Beiträge: 3.988

16.09.2012 17:18
CO2 ist uncool Antworten

Gerade auf bahn.de gesehen: ein Bild, auf dem ein Schüler einen Ansteckbutton mit der Aufschrift "CO2 ist uncool" nebst Bahn-Logo in die Kamera hält. Daneben eine Schülerin mit einem "Ich bin ein CO2-frei-Streber"-Button.

Zettel/Wamba: könnten Sie vielleicht bei Ihrem Forumsanbieter ein oder zwei neue Smileys beantragen? [beisstintischkante] sowie [hautkopfauftisch]. Beide vermisse ich schon seit längerem sehr.

--
Defender la civilización consiste, ante todo, en protegerla del entusiasmo del hombre. - Nicolás Gómez Dávila, Escolios a un Texto Implícito

Erling Plaethe Offline




Beiträge: 4.660

16.09.2012 18:28
#2 RE: CO2 ist uncool Antworten

Zitat von Gorgasal im Beitrag #1
Gerade auf bahn.de gesehen: ein Bild, auf dem ein Schüler einen Ansteckbutton mit der Aufschrift "CO2 ist uncool" nebst Bahn-Logo in die Kamera hält. Daneben eine Schülerin mit einem "Ich bin ein CO2-frei-Streber"-Button.

Zettel/Wamba: könnten Sie vielleicht bei Ihrem Forumsanbieter ein oder zwei neue Smileys beantragen? [beisstintischkante] sowie [hautkopfauftisch]. Beide vermisse ich schon seit längerem sehr.

Dem Vorschlag von Gorgasal gilt meine uneingeschränkte Untertischung.

Viele Grüße, Erling Plaethe

xanopos ( gelöscht )
Beiträge:

16.09.2012 18:37
#3 RE: CO2 ist uncool Antworten
Gorgasal Offline




Beiträge: 3.988

16.09.2012 20:19
#4 RE: CO2 ist uncool Antworten

Zitat von xanopos im Beitrag #3
http://www.railenergy.eu/CountryData.aspx

Finnlands Eisenbahnen erzeugen 26% ihres Stroms aus Atomen (buh! nieder!), 32% sind erneuerbar (jauchz! begeister!) - und 41% aus "Other". Was mag das sein? Sind das die magischen Emissionen der unsichtbaren rosa Einhörner, mit denen in Finnland Züge angetrieben werden? Oder wird da die heisse Luft, die die Politiker emittieren, direkt in die Turbinen geleitet?

--
Defender la civilización consiste, ante todo, en protegerla del entusiasmo del hombre. - Nicolás Gómez Dávila, Escolios a un Texto Implícito

xanopos ( gelöscht )
Beiträge:

17.09.2012 09:00
#5 RE: CO2 ist uncool Antworten

Zitat von Gorgasal im Beitrag #4
Zitat von xanopos im Beitrag #3
http://www.railenergy.eu/CountryData.aspx

Finnlands Eisenbahnen erzeugen 26% ihres Stroms aus Atomen (buh! nieder!), 32% sind erneuerbar (jauchz! begeister!) - und 41% aus "Other". Was mag das sein? Sind das die magischen Emissionen der unsichtbaren rosa Einhörner, mit denen in Finnland Züge angetrieben werden? Oder wird da die heisse Luft, die die Politiker emittieren, direkt in die Turbinen geleitet?

Möglicherweise handelt es sich bei den 41% um den Anteil der Diesel-Elektrischen Traktion.

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 8.346

17.09.2012 10:26
#6 RE: CO2 ist uncool Antworten

Heute im lokalen ÖPNV-Vehikel das Plakat: "Suchst du etwas Neues - aber hast du keinen Plan!"
War aber kein Glaubensbekenntnis zu einem der aktuellen Politikfelder.

Faber Offline




Beiträge: 142

26.09.2012 06:56
#7 RE: CO2 ist uncool Antworten

CO2 kann im Gegenteil sogar sehr cool sein, vorausgesetzt, man benutzt es als Kühlmittel für Klimaanlagen in Autos. So fordern es jedenfalls Umweltschützer. Absurderweise ist CO2 aber anscheinend Mangelware und nicht in ausreichenden Mengen zu bekommen.

Nun ist Daimler bockig und zieht dem brennbaren, von der EU verordneten Mittel doch glatt ein altes und "bewährtes" (was ZEIT-online tatsächlich in Anführungsstrichen schreiben meint zu müssen) Mittel namens R134a vor, welches nicht brennbar ist und dadurch bei einem Unfall auf der Hand liegende Vorteile bietet. Leider ist dieses R134a quasi der Neonazi unter den Kühlmitteln, denn es ist 1.430 Mal so klimaschädlich wie das Treibhausgas CO2.

Während ich mich nun über Restbestände sachlichen Abwägens bei unserer Auto-Industrie freue, ist die Grünen-Postille derart erzürnt, daß sie die Überschrift "Daimler kehrt zum Klimakiller zurück" angemessen findet. Aber lesen Sie selbst:

http://www.zeit.de/auto/2012-09/kaeltemi...komplettansicht

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz