Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.711 mal aufgerufen
 Aktuell im Web
Seiten 1 | 2
Erling Plaethe Offline




Beiträge: 4.660

21.12.2013 00:03
Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Der Autor von Zettels Raum, Andreas Döding, ist als Autor der Freiheit für den Monat Dezember nominiert. Und nicht nur das, er führt in der Umfrage! Wer also wünscht, dass dies so bleibt, kann hier abstimmen:
http://www.libmag.de/autor-der-freiheit/

Viele Grüße, Erling Plaethe

Rayson Offline




Beiträge: 2.367

21.12.2013 01:31
#2 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Dass die ernsthaft "Don Alphonso" in Betracht ziehen, muss mir nicht zugänglichen, höheren Überlegungen entsprungen sein. Klar, dass Andreas Döding in dieser ihn unterfordernden Gemeinschaft zu wählen ist.

--
L'État, c'est la grande fiction à travers laquelle tout le monde s'efforce de vivre aux dépens de tout le monde. (Frédéric Bastiat)
Je länger das Dritte Reich tot ist, um so stärker wird der Widerstand gegen Hitler und die Seinen. (Johannes Gross)

Calimero Offline




Beiträge: 3.280

21.12.2013 11:10
#3 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Heya! Eine gute (Vor-)Wahl.

-------------------------------------------------------
Vertrauen in das Volk ist fast immer unbegründet; Kultur ist das Werk weniger. - Zettel

Doeding Offline




Beiträge: 2.612

03.01.2014 09:16
#4 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Zitat von Erling Plaethe im Beitrag #1
Der Autor von Zettels Raum, Andreas Döding, ist als Autor der Freiheit für den Monat Dezember nominiert. Und nicht nur das, er führt in der Umfrage! Wer also wünscht, dass dies so bleibt, kann hier abstimmen:
http://www.libmag.de/autor-der-freiheit/


Huch, das sehe ich jetzt erst . Danke für den Hinweis, lieber Erling. Weiß jemand, wie das ausgegangen ist? Aktuell ist das Ergebnis nicht einsehbar.

Herzliche Grüße,
Andreas

Kallias Offline




Beiträge: 2.300

14.01.2014 16:49
#5 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Zitat von Doeding im Beitrag #4
Weiß jemand, wie das ausgegangen ist? Aktuell ist das Ergebnis nicht einsehbar.

Sie haben mit großem Abstand gewonnen!

Herzlichen Glückwunsch!
Kallias

Erling Plaethe Offline




Beiträge: 4.660

14.01.2014 17:05
#6 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Zitat von Kallias im Beitrag #5
Zitat von Doeding im Beitrag #4
Weiß jemand, wie das ausgegangen ist? Aktuell ist das Ergebnis nicht einsehbar.

Sie haben mit großem Abstand gewonnen!

Herzlichen Glückwunsch!
Kallias

Da schließe ich mich gleich mal mit meinen Glückwünschen an, lieber Andreas Döding!

Viele Grüße, Erling Plaethe

nachdenken_schmerzt_nicht Offline




Beiträge: 1.994

14.01.2014 17:41
#7 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Auch von mir Glückwunsch.

Selbst wenn sie jetzt ein paar Feinde mehr haben werden, als Lobbyist von neoliberalen Raubtierkapitalisten.

"Dort, wo es keine sichtbaren Konflikte gibt, gibt es auch keine Freiheit." - Montesquieu

Ulrich Elkmann Online




Beiträge: 13.564

14.01.2014 23:20
#8 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Zitat von nachdenken_schmerzt_nicht im Beitrag #7
Selbst wenn sie jetzt ein paar Feinde mehr haben werden, als Lobbyist von neoliberalen Raubtierkapitalisten.


Och, angesichts der Vorgänger vom September 2009 & August 2011 muß man da durch.
Auch von mir herzlichen Glückwunsch.

Rayson Offline




Beiträge: 2.367

14.01.2014 23:46
#9 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Zitat von Kallias im Beitrag #5
Zitat von Doeding im Beitrag #4
Weiß jemand, wie das ausgegangen ist? Aktuell ist das Ergebnis nicht einsehbar.

Sie haben mit großem Abstand gewonnen!

Herzlichen Glückwunsch!
Kallias

Ich schließe mich den Glückwünschen an! Gab es auch einen Preis oder nur einen virtuellen, feuchten Händedruck?

--
L'État, c'est la grande fiction à travers laquelle tout le monde s'efforce de vivre aux dépens de tout le monde. (Frédéric Bastiat)
Je länger das Dritte Reich tot ist, um so stärker wird der Widerstand gegen Hitler und die Seinen. (Johannes Gross)

Doeding Offline




Beiträge: 2.612

15.01.2014 07:36
#10 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Vielen lieben Dank an alle für die freundlichen Worte. Dank auch an alle Zimmerleute, die es für sich verantworten konnten, meinem Text ihre Stimme bei der Abstimmung zu geben . Neben der zweifellos vorhandenen persönliche Freude, freut es mich eben auch für ZR.

@Rayson: weder Preis noch Händedruck. Hätte Erling das hier nicht freundlicherweise gepostet, hätte ich das mutmaßlich nie erfahren. Es gibt aber wohl, wenn ich das richtig verstehe, noch irgendwann eine "Jahresendausscheidung" zwischen den zwölf Monatsautoren. Da tritt mein Artikel dann gegen publizistische Granden wie Broder, Cora Stephan, Martenstein, Poschardt usw. an. Anders gesagt: da rechne ich dann fest mit einem Scheitern an der 1-Prozent-Hürde . Aber ejal, dabeisein ist alles.

Herzliche Grüße,
Andreas

Ulrich Elkmann Online




Beiträge: 13.564

16.01.2014 12:48
#11 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Zitat von Doeding im Beitrag #10
weder Preis noch Händedruck.


Schade eigentlich. Das könnte glatt der Eindruck entstehen, diese Liberalen machten das nicht zwengs sacra auri fames, sondern aus Überzeugung. Wie will man da noch glaubhaft Raubtierkapitalismus vertreten?

So etwas sollte doch zumindest drinsitzen:

Robert A. Heinlein Award: For outstanding published works in science fiction and technical writings to inspire the human exploration of space:
____________________
"The physical form of the Robert A. Heinlein Award consists of a sterling silver medallion bearing the image of Robert A. Heinlein as seen to the left depicted by the artist Arlin Robbins. The medallion is matched with a red-white-blue lanyard. In addition the winner receives two lapel pins for use when a large medallion is impractical, and a certificate plaque designating the award suitable for home or office wall display."
____________________

Doeding Offline




Beiträge: 2.612

16.01.2014 13:05
#12 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Zitat von Ulrich Elkmann im Beitrag #11
Zitat von Doeding im Beitrag #10
weder Preis noch Händedruck.


Schade eigentlich. Das könnte glatt der Eindruck entstehen, diese Liberalen machten das nicht zwengs sacra auri fames, sondern aus Überzeugung. Wie will man da noch glaubhaft Raubtierkapitalismus vertreten?

So etwas sollte doch zumindest drinsitzen:

Robert A. Heinlein Award: For outstanding published works in science fiction and technical writings to inspire the human exploration of space:
____________________
"The physical form of the Robert A. Heinlein Award consists of a sterling silver medallion bearing the image of Robert A. Heinlein as seen to the left depicted by the artist Arlin Robbins. The medallion is matched with a red-white-blue lanyard. In addition the winner receives two lapel pins for use when a large medallion is impractical, and a certificate plaque designating the award suitable for home or office wall display."
____________________



Sehr schön.
Ich muß mich allerdings korrigieren. Just heute hatte ich einen richtigen, echten Brief im analogen Briefkasten (mit ohne de-mail) von der Naumann-Stiftung, mit in echt unterschrieben von Wolfgang Gerhardt, in dem ich über die Sache informiert worden bin.

/Homer Simpson/ Juhu, jetzt werde ich reich und berühmt, wie die Astronauten; machts gut, ihr Trottel! /Homer Simpson/

Herzliche Grüße,
Andreas

Ulrich Elkmann Online




Beiträge: 13.564

16.01.2014 13:42
#13 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Zitat von Doeding im Beitrag #12
/Homer Simpson/ ... wie die Astronauten


Bei der Boole'schen Koppelung der Operanden [Homer] AND [Astronauten] wirft die innere Suchmaschine ja nicht nur Ep. 9:14, "Das Bus" aus, sondern zumeist 5:15. "Deep Space Homer", mit Kent Brockmans enthusiastischem Bekenntnis:
________________
"Deep Space Homer" is the source of the "Overlord meme", which is lifted from Kent Brockman's line "And I, for one, welcome our new insect overlords".
________________

Also doch Quislinge des Heuschreckenkapitalismus.

Ulrich Elkmann Online




Beiträge: 13.564

23.01.2014 14:22
#14 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Nicht nur Andreas Döding. Als Vorschlag für den Januar steht im Raum:

http://www.libmag.de/autor-der-freiheit/

"Beitrag 3:

„Jedem steht es frei, sich dankbar an Nelson Mandela zu erinnern. Südafrika (und jedes andere Land) kann, so die dortige Bevölkerung dies will, ihm zu Ehren einen Festtag einführen. Aber braucht Deutschland wirklich einen Mandela-Tag, wo es uns doch noch nicht einmal gelingt, am 3. Oktober das schönste Ereignis der heimischen Geschichte gebührend zu würdigen, nämlich die Selbstbefreiung der Ostdeutschen vom Joch des real existierenden Sozialismus“, findet Noricus in seinem Beitrag auf Zettels Raum."

Doeding Offline




Beiträge: 2.612

23.01.2014 17:58
#15 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Zitat von Ulrich Elkmann im Beitrag #14
Nicht nur Andreas Döding. Als Vorschlag für den Januar steht im Raum:

http://www.libmag.de/autor-der-freiheit/

"Beitrag 3:

„Jedem steht es frei, sich dankbar an Nelson Mandela zu erinnern. Südafrika (und jedes andere Land) kann, so die dortige Bevölkerung dies will, ihm zu Ehren einen Festtag einführen. Aber braucht Deutschland wirklich einen Mandela-Tag, wo es uns doch noch nicht einmal gelingt, am 3. Oktober das schönste Ereignis der heimischen Geschichte gebührend zu würdigen, nämlich die Selbstbefreiung der Ostdeutschen vom Joch des real existierenden Sozialismus“, findet Noricus in seinem Beitrag auf Zettels Raum."




Sehr schön ; dann will ich mal rasch zur Urne schreiten. Leider hat Noricus nicht so viel Glück mit den Texten der "Wettbewerber" wie ich es hatte.

Herzliche Grüße,
Andreas

Rayson Offline




Beiträge: 2.367

23.01.2014 19:06
#16 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Zitat von Doeding im Beitrag #15
Leider hat Noricus nicht so viel Glück mit den Texten der "Wettbewerber" wie ich es hatte.
Wird schwer. Südafrika und Mandela sind gegenüber dem liberalen Bauchgrimmen an unserem Staat dann wohl doch eher Randthemen. Und der Text von Grau ist leider wirklich gut.

--
L'État, c'est la grande fiction à travers laquelle tout le monde s'efforce de vivre aux dépens de tout le monde. (Frédéric Bastiat)
Je länger das Dritte Reich tot ist, um so stärker wird der Widerstand gegen Hitler und die Seinen. (Johannes Gross)

Noricus Offline



Beiträge: 2.362

23.01.2014 20:45
#17 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Ja, [bitte einen über mindestens drei Zeilen gehenden bajuwarischen Fluch ergänzen], da kommt man kaum dazu, alle Threads im Unterforum Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum" zu lesen, geschweige denn zu kommentieren, und dann entdeckt man das hier:

Andreas ist poeta laureatus geworden! Gratulation, Sie haben sich das wirklich verdient.

Und - hä? Why me, Lord? Und warum dieser Text? Nun ja: Dabei sein ist alles.

Ulrich Elkmann Online




Beiträge: 13.564

10.02.2014 19:08
#18 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

http://www.libmag.de/autor-der-freiheit/

"Wer wird Autor der Freiheit des Jahres 2013? Hier stellen wir Ihnen die zwölf Monatssieger vor, die sich mit den Themen Freiheit und Liberalismus beschäftigten. Sie entscheiden per Abstimmung, welchen der Beiträge Sie für den interessantesten halten. Wer die meisten Stimmen erhält, wird Autor der Freiheit des Jahres 2013. Die Abstimmung endet am 16. Februar 2014. Sie haben bis zu drei Stimmen."

Aktueller Stand:

■Januar: "Was war das noch mal – der Liberalismus?" von Cora Stephan - 2% ( )
■Februar: "Pressefreiheit: Freie Presse ohne Wenn und Aber!" von Mick Hume - 0% ( )
■März: "Das böse Wort mit 'L'" von Vince Ebert - 6% ( )
■April: "Political Correctness: Die Kultivierung des Misstrauens" von Matthias Heitmann - 0% ( )
■Mai: "Moral ist unsere neue Religion" von Alexander Grau - 0% ( )
■Juni: "Genderwahn auf dem Vormarsch" von Alexander Kissler - 3% ( )
■Juli: "Freiheit. Was sonst?" von Cora Stephan - 1% ( )
■August: "Über Schönheit und Gerechtigkeit" von Harald Martenstein - 2% ( )
■September: "NSU, NSA und der automatische Informationsaustausch" von Euckens Erbe - 49% ()
■Oktober: "Der Anfang, kein Ende" von Ulf Poschardt - 1% ( )
■November: "Gegen Spionage wirkt nur die totale Transparenz" von Henry M. Broder - 8% ( )
■Dezember: „Wie das Recht auf Eigentum unter die Räder kommt” von Andreas Döding - 29% ( )

Noricus Offline



Beiträge: 2.362

28.02.2014 20:18
#19 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Andreas ist auch für den Februar 2014 nominiert!

Wahlempfehlung!

http://www.libmag.de/autor-der-freiheit/

Rayson Offline




Beiträge: 2.367

01.03.2014 00:43
#20 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Zitat von Noricus im Beitrag #19
Andreas ist auch für den Februar 2014 nominiert!

Wahlempfehlung!

http://www.libmag.de/autor-der-freiheit/

Wäre schön, wenn man auch abstimmen könnte. Angeblich ist die Abstimmung schon gelaufen, ein Ergebnis wird aber nicht angezeigt!?

--
L'État, c'est la grande fiction à travers laquelle tout le monde s'efforce de vivre aux dépens de tout le monde. (Frédéric Bastiat)
Je länger das Dritte Reich tot ist, um so stärker wird der Widerstand gegen Hitler und die Seinen. (Johannes Gross)

Noricus Offline



Beiträge: 2.362

01.03.2014 19:06
#21 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Zitat von Rayson im Beitrag #20
Zitat von Noricus im Beitrag #19
Andreas ist auch für den Februar 2014 nominiert!

Wahlempfehlung!

http://www.libmag.de/autor-der-freiheit/

Wäre schön, wenn man auch abstimmen könnte.


Gestern konnte man noch. Vermutlich wurde die Wahl zum Monatswechsel beendet. Ich bin leider erst gestern Abend auf Andreas' Nominierung aufmerksam geworden.

Zitat
Angeblich ist die Abstimmung schon gelaufen, ein Ergebnis wird aber nicht angezeigt!?



War das nicht ebenso, als Andreas kürzlich den Titel geholt hat?

Noricus Offline



Beiträge: 2.362

04.03.2014 19:35
#22 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Andreas hat mit überwältigender Mehrheit gewonnen:

http://www.libmag.de/autor-der-freiheit/



Gratulation!

Calimero Offline




Beiträge: 3.280

04.03.2014 19:58
#23 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Zitat von Noricus im Beitrag #22
Andreas hat mit überwältigender Mehrheit gewonnen:

-------------------------------------------------------
Vertrauen in das Volk ist fast immer unbegründet; Kultur ist das Werk weniger. - Zettel

Erling Plaethe Offline




Beiträge: 4.660

05.03.2014 01:59
#24 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Zitat von Noricus im Beitrag #22
Andreas hat mit überwältigender Mehrheit gewonnen:

http://www.libmag.de/autor-der-freiheit/



Gratulation!

Herzlichen Glückwunsch, Andreas!

Viele Grüße, Erling Plaethe

Doeding Offline




Beiträge: 2.612

05.03.2014 07:21
#25 RE: Andreas Döding nominiert als Autor der Freiheit Antworten

Vielen Dank auch für dieses Mal, liebe Kollegen.

Wie soll ich sagen? Gentleman genießt uns schweigt -und wundert sich zuweilen .

Herzliche Grüße,
Andreas

Seiten 1 | 2
 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz