Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.631 mal aufgerufen
 Pro und Contra
Seiten 1 | 2
Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 6.528

14.02.2016 18:50
#26 RE: La garde meurt mais ne se rend pas... antworten

Ob Générale Schäuble weiß, wie man merde! ausspricht?

Zitat
Da wirbt die CDU mit dem konservativen Wahlspruch "Keine Zeit für Experimente". Und dann lädt sie eine Abba-Coverband zu ihrem Wahlkampfauftakt ein, die als ersten Song ausgerechnet "Waterloo" spielt.



http://www.mdr.de/nachrichten/wahlauftak...-merkel100.html



Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande. - Voltaire

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 6.528

17.02.2016 13:26
#27 RE: La garde meurt mais ne se rend pas... antworten

Zitat von SPON, 17.02.
SPD-Chef Gabriel nennt die AfD "offen rassistisch". Dennoch sieht eine neue Umfrage die Rechtspopulisten bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt bei 17 Prozent - die Sozialdemokraten kämen auf 18.



http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1077797.html

Kleine Frage: was genau versteht die SPD unter "offen rassistisch"?

Zitat
Im Wahlprogramm der AfD in Sachsen-Anhalt, das SPIEGEL ONLINE kürzlich analysiert hatte, wird unter anderem verlangt, Schüler sollten "die klassisch preußischen Tugenden Geradlinigkeit, Gerechtigkeitssinn, Ehrlichkeit, Disziplin, Pünktlichkeit, Ordnungssinn, Fleiß und Pflichtbewusstsein vermittelt werden."



Die bekannten Sekundärtugenden, mit denen man nach Auskunft eines ehemaligen Genossen & jetzigen Genossen auch auch ein &*#/%$ führen kann. Ich freue mich, daß von solchen Tendenzen bei der SPD nicht die geringste Spur zu finden ist.



Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande. - Voltaire

Seiten 1 | 2
 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen