Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.012 mal aufgerufen
 Gesellschaft und Medien
Zettel Offline




Beiträge: 20.200

07.12.2007 17:05
Zettels Meckerecke: Verstand aus! Eine Werbeaktion und ihre Folgen Antworten

Wirklich BLÖD, was da morgen Abend stattfinden soll.

Thomas Pauli Offline




Beiträge: 1.486

07.12.2007 17:50
#2 RE: Zettels Meckerecke: Verstand aus! Eine Werbeaktion und ihre Folgen Antworten
Lieber Zettel,

da geht's, wie immer, um mehr! Das soll wieder zum Zeichen der Unterwerfung ein Geßlerhut gegrüßt werden! Un die, die sich der Geste verweigern, können bei der Gelegenheit auch gleich erkannt werden. Viel einfacher als diejenigen haruszufinden, die immer noch keinen Stein im Spülkasten haben, durch den ja bekanntlich die Frischwasserversorgung in Afrika signifikant verbessert werden könnte!
Aus rein patriotischen Gründen werde ich meine Weihnachtsbeleuchtung auf Stufe "Meltdown" stellen. Mir liegt schließlich was an einer funktionierenden Energieversorgung!

Herzlich, Thomas
Zettel Offline




Beiträge: 20.200

07.12.2007 20:26
#3 RE: Zettels Meckerecke: Verstand aus! Eine Werbeaktion und ihre Folgen Antworten

Zitat von Thomas Pauli
Aus rein patriotischen Gründen werde ich meine Weihnachtsbeleuchtung auf Stufe "Meltdown" stellen. Mir liegt schließlich was an einer funktionierenden Energieversorgung!
Das habe ich mir auch schon vorgenommen, lieber Thomas.

Und die Hifi-Anlage wird aufgedreht, und ich spiele, zur weiteren Beleuchtung, die Feuerwerksmusik.

Herzlich, Zettel

verquer ( Gast )
Beiträge:

07.12.2007 21:28
#4 RE: Zettels Meckerecke: Verstand aus! Eine Werbeaktion und ihre Folgen Antworten

Es ist doch klar, was am und im Hause eines (noch) Freien und selbständig Denkenden um 20.00 Uhr passiert:
Ganz gegen die Gewohnheit brennen alle Lichter vom Keller bis zum Dachboden, die irgendwie anzuknipsen sind. Selbstverständlich auch jedwede Außenbeleuchtung. Auch dann, wenn sich niemand in einem Zimmer aufhält. Allerdings werde ich wichtige Gerätestecker ziehen, um den von Narren möglicherweise verursachten Blackout zu überstehen.

Mal sehen, wie weit die Inquisition der neuen Natur-Religion schon gediehen ist.

C. Offline




Beiträge: 2.639

08.12.2007 00:45
#5 RE: Zettels Meckerecke: Verstand aus! Eine Werbeaktion und ihre Folgen Antworten

Bitte http://www.google.co.uk, benutzen bei google Deutschland sind sie jetzt völlig am durchdrehen: http://www.google.de/lichtaus/


In Antwort auf:
Warum lässt Google die Homepage nicht dauerhaft dunkel?
Wir engagieren uns für die Reduzierung der Auswirkungen der Klimaveränderungen, indem wir Energieeffizienz fördern, aber derzeitig sprechen die Anzeichen nicht dafür, dass die dauerhafte Abdunkelung des Hintergrundes für die Umwelt oder für unsere Anwender von Nutzen wäre




In Antwort auf:
We applaud the spirit of the idea, but our own analysis as well as that of others shows that making the Google homepage black will not reduce energy consumption. To the contrary, on flat-panel monitors (already estimated to be 75% of the market), displaying black may actually increase energy usage. Detailed results from a new study confirm this.


http://googleblog.blogspot.com/2007/08/i...-new-green.html

So ein Hirnriss ist tatsächlich nur in Deutschland möglich, und da gibt es immer noch welche, die fragen, wie das Dritte Reich möglich war.

Thomas Pauli Offline




Beiträge: 1.486

08.12.2007 01:12
#6 RE: Zettels Meckerecke: Verstand aus! Eine Werbeaktion und ihre Folgen Antworten

Lieber C.

touchet.

Herzlich, Thomas

Sparrowhawk ( Gast )
Beiträge:

08.12.2007 09:05
#7 RE: Zettels Meckerecke: Verstand aus! Eine Werbeaktion und ihre Folgen Antworten

Meine Lichter gehen heute aus... aber auch nur, weil ich nich zu Haus bin...

Frankfurter Offline



Beiträge: 233

08.12.2007 11:09
#8 RE: Zettels Meckerecke: Verstand aus! Eine Werbeaktion und ihre Folgen Antworten

Den folgenden Text habe ich vor ein paar Minuten unter weitere Themen gepostet. Er gehört natürlich hierher:

In einem anderen Blog habe ich folgenden Aufruf gefunden:

Aufruf
Mitmachen bei der ef-Aktion der Freiheitsfreunde und Klimaleugner:
LICHT SCHLAG! Wenn Deutschlands
Dumme am 8. Dezember um 20 Uhr für fünf Minuten
das Licht ausschalten und bedächtig auf Klimasteuern
und neue Verbote durch den großen Klimasowjet
(Weltklimarat) warten, schalten wir die Weihnachtsbeleuchtung
richtig an und drehen die Stereoanlage auf.
Bauen wir einen Lichterdom der Aufklärung inmitten
der ökowahnsinnigen Finsternis. Mitmachen am 8. Dezember


Hast hält der geneigte Leser hier davon?

M.Schneider Offline



Beiträge: 672

08.12.2007 11:19
#9 RE: Zettels Meckerecke: Verstand aus! Eine Werbeaktion und ihre Folgen Antworten

Lieber Zettel

Heute Abend machen wir alle in unserer Nachbarschaft den Intelligenztest.

Ach ja, Rechnungsempfänger ist immer der Besteller, also Bild-Zeitung, Frau Käßmann...


Herzlich M.Schneider

Pelle ( Gast )
Beiträge:

08.12.2007 20:14
#10 RE: Zettels Meckerecke: Verstand aus! Eine Werbeaktion und ihre Folgen Antworten

Ja und? Einige Nachbarn hatten Licht aus, ich habe mal aus dem Jalousie-Spalt gelugt.

Was hat die Aktion nun gebracht? Die Klimakterier pfeilen weiter an ihrer neuen Klimareligion. Das Ganze ist nur wieder ein Riesengeschäft, bei dem nur einige wenige verdienen werden. Das Klima verändert sich trotzdem, es ist nämlich dynamisch. Auch ohne Mensch!

M.Schneider Offline



Beiträge: 672

09.12.2007 13:23
#11 RE: Zettels Meckerecke: Verstand aus! Eine Werbeaktion und ihre Folgen Antworten

Lieber Pelle

Sie haben schon recht aber immerhin, in meiner Nachbarschaft hatte kein einziger das Licht aus.
Das ist eine sehr interessante Erkenntnis, lässt sie doch hoffen, dass hochgerechnet auf die BRD sehr viel weniger Menschen sich für doof verkaufen lassen als man bisher gedacht hat.

Das ist nämlich eine Grundvoraussetzung, diesen weltweiten Unsinn überhaupt stoppen zu können.

Herzlich M.Schneider

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen