Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 502 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 7.503

25.12.2017 23:52
Jahreszeitenklang: 小伯利恆, xiǎo bólìhéng antworten

https://zettelsraum.blogspot.de/2017/12/...o-boliheng.html

Es dürfte das erste Mal sein, daß Melvilles "Clarel" und Doctor Who gemeinsam genannt wurden. Nun denn.



"Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande." - Voltaire

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 7.503

26.12.2017 20:44
#2 RE: Jahreszeitenklang: 小伯利恆, xiǎo bólìhéng antworten

Zitat von ZR, 25.12.
Aus "Deutschland" wird so 德国, Déguó, in dem nicht nur der Lautanfang steckt, sondern, vom Sinne der einzelnen Komponenten, 国, guó, das Land, plus 德, dé, die Tugend oder Moral, mithin "das Land der Moral" - was angesichts der Neigung der dortigen Eingeborenen, jedermann unter dem Himmel ungefragt mit Kapuziner- und Gardinenpredigten heimzusuchen, ein netter ironischer Beiklang ist.



Fundstück dazu heute auf Cicero (auch wenn der Text schon im Frühjahr erschienen ist):

Zitat
Tenenbom hingegen schreibt: „Die Deutschen nehmen mehr Flüchtlinge auf als alle anderen europäischen Länder, weil sie von der Weltbevölkerung geliebt werden wollen.“ Das sei das große Ziel zumindest der „kulturellen Elite“ und ihrer Medien. Sie wollen als „das rechtschaffenste Volk auf Erden“ erscheinen, „allerliebst und fürsorglich“, und so die „Bürde“ namens Geschichte abtragen. Darum bräuchten die Deutschen die Flüchtlinge ebenso sehr wie die Flüchtlinge die Deutschen, und sei es um den Preis gewaltiger Ausgaben bei gleichzeitig „absoluter Planlosigkeit“. Flüchtlinge werden Fälle, die man verwaltet, mehr schlecht als recht.



https://www.cicero.de/kultur/migration-d...st-nicht-vorbei



"Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande." - Voltaire

DrNick Offline




Beiträge: 654

26.12.2017 22:09
#3 RE: Jahreszeitenklang: 小伯利恆, xiǎo bólìhéng antworten

Das spricht in der Tat für ausgeprägte prognostische Gaben der Chinesen. Allerdings: Wenn man 德 überhaupt mit "Tugend" wiedergeben möchte, dann geht es (ebenso wie bei virtus oder ἀρετή) sicher nicht um die bei uns momentan so beliebte Mischung aus Mischung aus Hypermoral und "virtue signalling". Wenn man den chinesischen Namen unseres Landes als Omen begreift, gibt es also vielleicht doch noch ein wenig Hoffnung.

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen