Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 619 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Llarian Offline



Beiträge: 4.826

28.12.2019 17:36
Die Partei braucht mehr Stegner! Antworten

Eine (wenn auch späte) Unterstützung an Ralf Stegner.

DrNick Offline




Beiträge: 794

29.12.2019 10:06
#2 RE: Die Partei braucht mehr Stegner! Antworten

Es ist eigentlich klar, daß wir momentan im linken Spektrum ein Überangebot an Parteien haben: Neben einer sozialdemokratisierten und durchgegrünten CDU braucht man sicher nicht noch drei traditionell linke Parteien.

Aber glaubt Stegner ernsthaft, daß eine Fusion funktionieren würde? Wenn ich das richtig sehe, gibt es doch jetzt schon sowohl in der SPD als auch in der Linken Strömungen und Grüppchen, die sich ungefähr so zueinander verhalten wie die Judäische Volksfront zur Volksfront von Judäa. Rührt man all das (vom Seeheimer Kreis bis zur Kommunistischen Plattform) zu einer Partei zusammen, dann kann das kaum gutgehen.

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 7.937

29.12.2019 15:49
#3 RE: Die Partei braucht mehr Stegner! Antworten

Zitat von DrNick im Beitrag #2
Rührt man all das (vom Seeheimer Kreis bis zur Kommunistischen Plattform) zu einer Partei zusammen, dann kann das kaum gutgehen.


Das würde aber voraussetzen, daß hinter solch schillernden (oder doch nur ganz müde blubbernden) Seifenblasen ein Handlungsimpetus versteckt ist. Genau das aber haben unsere politischen [Ex-]Akteure rückstandslos entsorgt. Der einzig möglicherweise noch vorhandene Impuls (genau weiß man das nicht: die spielen ja nur noch "toter Mann") ist die Verlängerung des Status Quo. Alles andere - Bruch der GroKo, Neuwahlen, Knatsch, Gezänk und Getue, Sonderpachteitag mit Garantie des Scheiterns, und selbst im Fall einer Firmenzusammenlegung müßte die Hälfte des Spitzenpersonals abgefunden werden, was weder im Interesse von Rot noch Rot sein dürfte - dürfte nicht ernsthaft auf dem Terminplan stehen. Handlungsunfähigkeit auf ganzer Linie ist zudem das durchgehende Charakteristikum deutscher Politik seit Jahren; mit Ausnahme des Abgabenerhöhens und der sinnlosen Geldverschwendung.

Ich sehe das ganze eher als eine Hommage des Musensohns R.S., dem es sein Naturell verwehrt, andante zu musizieren, in Richtung Christian Morgenstern.

Der Leu

Auf einem Wandkalenderblatt
ein Leu sich abgebildet hat.

Er blickt dich an, bewegt und still,
den ganzen 17. April.

Wodurch er zu erinnern liebt,
daß es ihn immerhin noch gibt.



"Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande." - Voltaire

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz