Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 493 mal aufgerufen
 Weitere Themen
vielleichteinlinker Offline



Beiträge: 371

27.02.2020 18:42
Vielleicht gefällt es ja ... Antworten

Bei diesem Vortrag denke ich, er könnte einigen Zimmerleuten gefallen ...

https://www.youtube.com/watch?v=xHZuHjXNnF4

Frank2000 Offline




Beiträge: 2.220

27.02.2020 19:46
#2 RE: Vielleicht gefällt es ja ... Antworten

Sorry, für so was hab ich keine Zeit. Weder für einen AfDler noch irgendeinen anderen Politiker.
Meine Erfahrung: das gesprochene Wort ist grundsätzlich Geschwafel.

___________________
Jeder, der Merkel stützt, schützt oder wählt, macht sich mitschuldig.

vielleichteinlinker Offline



Beiträge: 371

27.02.2020 20:55
#3 RE: Vielleicht gefällt es ja ... Antworten

Der Mann ist kein Politiker und ich wette, Ihnen gefällt es besonders. (Und Frankenstein ...)

Meister Petz Offline




Beiträge: 3.919

28.02.2020 11:50
#4 RE: Vielleicht gefällt es ja ... Antworten

Zitat
Meine Erfahrung: das gesprochene Wort ist grundsätzlich Geschwafel.


Ich glaube, dass diese Erfahrung eher in einer analogen Welt zutrifft - "das gebe ich dir schriftlich" war dort eine Aufwertung des Inhalts. In der Welt der schnell hingerotzten Gewaltfantasien auf FB oder ähnlichen "Klotüren des Internets" ist mE genau das Gegenteil der Fall: Wenn sich einer traut, vor einem Gegenüber oder einem Publikum aus Fleisch und Blut was zu sagen, kann man davon ausgehen, dass es ihm ernst ist...

Gruß Petz

Free speech is so last century. (Brendan O'Neill)

Frank2000 Offline




Beiträge: 2.220

28.02.2020 12:17
#5 RE: Vielleicht gefällt es ja ... Antworten

Ok, werter Petz, der Punkt geht an Sie.

___________________
Jeder, der Merkel stützt, schützt oder wählt, macht sich mitschuldig.

Fluminist Offline




Beiträge: 1.990

28.02.2020 14:15
#6 RE: Vielleicht gefällt es ja ... Antworten

Zitat von vielleichteinlinker im Beitrag #3
Der Mann ist kein Politiker und ich wette, Ihnen gefällt es besonders. (Und Frankenstein ...)

Das glaube ich auch!

Emulgator Offline



Beiträge: 2.145

01.03.2020 17:21
#7 RE: Vielleicht gefällt es ja ... Antworten

Zitat von vielleichteinlinker im Beitrag #1
Bei diesem Vortrag denke ich, er könnte einigen Zimmerleuten gefallen ...
https://www.youtube.com/watch?v=xHZuHjXNnF4
Da hätte es ein Link auf die Wikipedia getan. Es ist in der Ansprache nicht erkennbar, wie er von den Zustandsbeschreibungen zu seinen politischen Vorstellungen kommt. Beispielsweise ist seine Meinung vom Wahlrecht nur für Nettozahler ein Gedankensprung zum Rest des Vortrages. Und stichhaltig ist seine Meinung auch nicht, weil ja auch über etwas anderes als über Budget- oder Verteilungsfragen abgestimmt wird.

Manche Ursachen von Mißständen verortet er falsch. Beispielsweise liegt die mangelnde Umsetzung von Infrakstrukturvorhaben nicht an Merkel, sondern an der Konfliktscheu unserer Politik im Allgemeinen. Hier ist ein hübscher Aufsatz dazu.

Mit dem Waffenbesitz hat er aber Recht. Schon Machiavelli hat gemahnt, daß Fürsten ihr Volk und vor allem ein neu unterworfenes Volk unbedingt entwaffnen müßten, während Republiken gut daran täten, ihre Bürgern Waffen zu geben und sie in der Übung damit zu unterstützen.

Frankenstein Offline




Beiträge: 769

02.03.2020 19:04
#8 RE: Vielleicht gefällt es ja ... Antworten

Zitat von vielleichteinlinker im Beitrag #1
Bei diesem Vortrag denke ich, er könnte einigen Zimmerleuten gefallen ...

https://www.youtube.com/watch?v=xHZuHjXNnF4



Ich habe versucht mir das anzugucken und denke auch, dass ich in vielen Punkten zustimmen würde, aber mir was dann doch zu dröge, um bis zum Ende durchzuhalten. Auch seine komische Tabelle mit den Neologismen fand ich fremdschämkompatibel. Da gucke ich mir lieber eine Gauland-Rede im Bundestag an ;)

Ich halte von Vorträgen generell wenig und bevorzuge Text, aber es ging in diesem Fall ja wohl auch um eine Buchvorstellung.

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz