Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 212 mal aufgerufen
 Weitere Themen
Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 8.341

08.07.2020 12:12
Komet C/2020 F3 (Neowise) Antworten

Mit bloßem Auge sichtbar.

Zitat
Mit bloßem Auge erkennbar: Komet “Neowise” nähert sich im Juli der Erde

Wer derzeit in den frühen Morgenstunden in den Himmel blickt, kann mit etwas Glück den Kometen "Neowise" sehen.
Der Himmelskörper ist im Juli rund 103 Millionen Kilometer von der Erde entfernt.
Der Komet ist so hell, dass er selbst mit bloßem Auge erkennbar ist.
Den sonnennächsten Punkt seiner elliptischen Umlaufbahn hat der Komet bereits am 3. Juli erreicht, erklärte Liefke. Aktuell sei “Neowise” rund 160 Millionen Kilometer von der Erde entfernt. Das ändert sich Mitte Juli: Dann liegt seine Distanz zur Erde nur noch bei rund 103 Millionen Kilometern.
...
“Neowise” verliert mit der Zeit an Helligkeit

Die Sonnenenergie ist der Grund, warum der Schweif des Kometen auch mit dem bloßen Auge zu erkennen sein dürfte. Diese sorgt dafür, dass der aus Eis, Staub und Gesteinsteilchen bestehende Himmelskörper an Masse verliert. Abhängig von seinen inneren Prozessen könnte der Komet in den kommenden Tagen auch noch heller werden. Ein gewaltiger Effekt werde aber nicht zu erkennen sein, sagte Liefke dem “Spiegel”.

Ab Mitte des Monats könnte es zudem deutlich einfacher werden, “Neowise” zu erkennen. Statt in den Morgenstunden wird der Komet dann am Abendhimmel zu sehen sein - genauer gesagt im Bereich des Sternbildes Großer Wagen. Dann verliert “Neowise” aber auch an Helligkeit, sodass Kometenjäger ihn womöglich nicht mehr mit bloßem Auge erkennen.


https://www.rnd.de/wissen/komet-neowise-...VJBPRMDUSQ.html

Zitat
Der Komet steht mit fünf Grad nur knapp über dem Horizont. Freie Sicht ist in Richtung Nordosten nötig. "Man begibt sich am besten auf einen hohen Punkt", so Liefke.

Bei der Suche nach dem Kometen kann man sich an der Venus orientieren, dem derzeit hellsten Objekt am Morgenhimmel. Hat man sie erspäht, sollte man noch ein Stück weiter Richtung Norden, also nach links schauen und den Blick dann etwas nach unten senken.



https://www.spiegel.de/wissenschaft/welt...60-f83c46384086

5° über dem Horizont ist erfahrungsgemäß ziemlich aussichtslos (alles, was weniger als 10° hoch steht, ist im Dunst nicht auszumachen); zudem ist der Morgenhimmel um 4 Uhr schon zu sehr aufgehellt, um ein lichtschwaches Objekt auszumachen.



"Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande." - Voltaire

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 8.341

08.07.2020 12:16
#2 RE: Komet C/2020 F3 (Neowise) Antworten

Aufsuchkarte:

https://skyandtelescope.org/astronomy-ne...ise-and-lemmon/

Zitat von Sky and Telescope
During its debut week NEOWISE will hug the northeastern horizon. From the southern states it will stand only about 2°–3° high at the start of morning twilight. The central and northern U.S. fair better with altitudes between 3° and 7°. The situation improves considerably once the comet emerges in the evening sky at mid-month.

If NEOWISE stood high in a dark sky at 1st magnitude it would be incredibly obvious even from the suburbs. But while shining at its brightest it hovers near the horizon through mid-July, so it will appear about two magnitudes fainter than the published estimates. Denser, dustier air near the horizon both scatters and absorbs light from celestial objects compared to overhead views, where we look through much less atmosphere.


+++

Zitat
Comet NEOWISE
@c2020f3
I am VISIBLE to the naked eye! I am 147,789,536 km away from Earth and my current magnitude is 1.6. You can spot me near the Auriga constellation.
Please retweet and spread the word!
#comet #cometc2020f3 #cometNEOWISE #C2020F3 #FollowTheComet
10:01 vorm. · 8. Juli 2020·cometneowise




https://twitter.com/c2020f3/status/1280773870119718912

Zitat
The comet will be less than 20 degrees from the Sun from June 11, 2020 until July 9, 2020. Closest approach to Earth will occur July 23, 2020 at a distance of 0.69 AU (103 million km). This perihelion passage will increase the comet's orbital period from about 4500 years to about 6800 years.[1]



https://en.wikipedia.org/wiki/C/2020_F3_(NEOWISE)



"Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande." - Voltaire

X27 Offline



Beiträge: 6

31.08.2020 18:56
#3 RE: Komet C/2020 F3 (Neowise) Antworten

Die Story vom Weltraumteleskop Neowise ist auch interessant.

X27 Offline



Beiträge: 6

31.08.2020 19:05
#4 RE: Komet C/2020 F3 (Neowise) Antworten

Ist das zweite Leben des Wide-Field Infrared Survey Explorer (WISE) Wletraumteleskop. Daher der Name NeoWISE.

WISE hatte eine aufwendige Kühlung, das den Bildsensor auf 17 Kelvin gekühlt hatte, dummerweise verbrauchte es dabei Kühlmittel, was nach knapp übe reinem Jahr zu Ende war und die Mission beendete.

Ohne die Kühlung wurde der Sensor zwar 75K warm, aber war immer noch brauchbar für Beobachtungen, daher die NASA hat die Mission verlängert. Wahrscheinlich auch, weil es spottbillig war im Vergleich zu einem neuen Weltraumteleskop.

X27 Offline



Beiträge: 6

31.08.2020 19:07
#5 RE: Komet C/2020 F3 (Neowise) Antworten

Ein interessanter Video von Scott Manley dazu: https://www.youtube.com/watch?v=adkko_XRETo

Sorry für die multiplen Beiträge, aber ich durfte erst ab fünf Beiträgen zu externen Seiten verlinken.

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz