Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 197 mal aufgerufen
 Weitere Themen
Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 12.978

05.01.2021 17:53
Die Welt brennt... Antworten

...eher nicht. Erinnert sich noch jemand an 2019, als halb Brasilien in den Medien in Flammen aufging? Oder an Kalifornien im letzten Jahr?

Wie sich das im globalen Maßstab ausnimmt und wie der Trend seit 17 Jahren verläuft, kann man hier sehen. Besonders die erste Graphik konterkariert den globalen Erwärmungsalarmismus recht nett.

Zitat von CAMS, 14 Dec 2020
2020 has been a year of extremes when it comes to wildfires. The Arctic and US saw record high levels of activity during the summer, whilst Canada and tropical Africa saw record lows. These lows have contributed to 2020 so far being one of the least active years since Copernicus Atmosphere Monitoring Service (CAMS*) records begin in 2003.

Every day, CAMS monitors wildfire activity around the world using satellite observations of fire radiative power (FRP) – a measure of the radiative heat output of the fires. The CAMS Global Fire Assimilation System (GFAS) then uses these satellite observations of the location and intensity of active wildfires to estimate emissions of a wide range of atmospheric pollutants.

Global total estimated wildfire carbon emission for 1 January to 7 December 2020. CAMS data show a generally decreasing trend since 2003, with 2020 one of the lowest years on record. Credit: Copernicus Atmosphere Monitoring Service, ECMWF.



https://atmosphere.copernicus.eu/how-wil...-previous-years



"Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande." - Voltaire

«« Maradona
 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz