Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 402 mal aufgerufen
 Weitere Themen
Ulrich Elkmann Online




Beiträge: 9.641

20.07.2021 09:39
...kannste nicht erfinden... Antworten

Und dann war da noch der (sic!) hier:

Tragisch: Neuseeländische Gewichtsheberin erleidet Hoden-Torsion

Zitat
Wellington, Tokyo – Wegen eines tragischen Sportunfalls und der daraus resultierenden schweren Hodenverletzung, sieht sich die zu 100% weibliche neuseeländische Gewichtsheberin Laurel Hubbard gezwungen, sich wenige Tage vor Beginn der Spiele von ihren Träumen vom olympischen Gold zu verabschieden. Hubbard wäre die erste Transgender-Wettkämpferin bei den Olympischen Spielen gewesen.

Die Verletzung ist nicht lebensbedrohlich, jedoch haben die Ärzte Hubbard mitgeteilt, dass sie mindestens sechs bis acht Wochen lang aufs Gewichtheben verzichten muss, bis ihre Verletzung verheilt ist. Das bedeutet natürlich, dass für sie der Wettkampf vom Tisch ist.



"Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande." - Voltaire

F.Alfonzo Offline



Beiträge: 1.061

20.07.2021 09:50
#2 RE: ...kannste nicht erfinden... Antworten

Das ist glaub ich Satire - wobei es zunehmend schwerer fällt, diese von der Realität zu unterscheiden.

Llarian Offline



Beiträge: 5.575

20.07.2021 09:55
#3 RE: ...kannste nicht erfinden... Antworten

Ich denke auch, dass es sich um Satire handelt, aber insofern um gute, da ich selber erst einmal googeln musste, ob es nicht doch stimmt (und es stimmt wohl nicht).

Aber das ist eben das Problem an der "Clown World" in der wir leben: Wir können Satire ohnehin nicht mehr von der Realität unterscheiden. Immer wenn man glaubt etwas sei zu absurd, kommt irgendein Spinner daher und erklärt genau das für richtig.

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz