Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 295 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Zettel Offline




Beiträge: 20.200

15.03.2008 12:34
Zitat des Tages: Kurt Beck definiert "Wortbruch" antworten

Ja, ich weiß, das Thema ist ausgelutscht. Aber wenn ich solch ein Herumeiern lese wie das jetzt von Kurt Beck, dann packt mich doch der Zorn und führt mir die Finger.

Passend übrigens zu dieser ganzen Verlogenheit der SPD, was die Zusammenarbeit mit Kommunisten angeht, diese Meldung über den Eintritt von Angela Marquardt in die SPD.

Sie erinnern sich noch an diese punkige stellvertretende Vorsitzende der PDS? Sie hat inzwischen ihre Partei verlassen und arbeitet bereits seit 2006 im Büro von Andrea Nahles, wo sie Geschäftsführerin von "Denkfabrik" ist, einer Art Planungsstab der SPD-Linken.

Nun gut, könnte man sagen, Frau Marquardt hat dem Kommunismus abgeschworen. Nur sagt sie das nicht. Sie sagt zur Begründung ihres Übertritts, in "Die Linke" gebe es "nationalistische und fremdenfeindliche Töne sowie soziale und friedenspolitische Forderungen, die nicht der Realität entsprechen".

Das könnte auch Sahra Wagenknecht gesagt haben.

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

15.03.2008 18:17
#2 RE: Zitat des Tages: Kurt Beck definiert "Wortbruch" antworten

Aktuelle Ergänzung:

Laut "Spiegel" der kommenden Woche, mit Vorabbericht in Spiegel Online, hat Münterfering einen Brief an Beck geschrieben. Darin heiße es:

Zitat von Spiegel Online
Zur Frage, wer die SPD als Kanzlerkandidat in die Wahl 2009 führen solle, schreibt Müntefering, die Sozialdemokraten sollten für die Bundestagswahl eine Regierungszusammenarbeit mit der Linken ausschließen.

Ja, könne vor Lache, sagt man in meiner hessischen Heimat.

Auf ein solches "Wahlversprechen" brauchen CDU und FDP ja nur mit Zitaten von SPD-Größen zu reagieren. Wie zum Beispiel diesem "Zitat des Tages" von Beck.

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen