Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 397 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Zettel Offline




Beiträge: 20.200

03.04.2008 12:48
KKK: Gould und Sarkozy Antworten

Mal sehen, ob "Kurioses, kurz kommentiert" sich zu einer neuen Rubrik entwickelt. Hier jedenfalls ein erster Versuch.

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

03.04.2008 18:43
#2 RE: KKK: Gould und Sarkozy Antworten

Aktuelle Ergänzung: Die zitierten Daten stammen von dem Institut CSA, dessen aktuelle Umfrage (Befragungszeitraum 25./26. März) vom Nouvel Observateur unter der Überschrift "Nicolas Sarkozy baisse sur tous les plans" (Sarkozy verliert in allen Bereichen) gemeldet wird.

Einige Zeien darunter findet man jetzt auf der WebSite des Nouvel Observateur aber die Überschrift "La cote de confiance de Sarkozy remonte à 40 %" (Der Wert für das Vertrauen zu Sarkozy steigt wieder auf 40 Prozent). Diese ebenfalls aktuelle Umfrage (Befragungszeitraum 28./29. März) stammt von dem Institut LH2.

Darin drückt sich zum einen natürlich erstens die übliche Abweichung zwischen unterschiedlichen Instituten aus. Zum zweiten ist der Anstieg, den LH2 gemessen hat, mit drei Prozentpunkten allenfalls knapp signifikant.

Und drittens bedeutet dieser Anstieg, wenn er denn echt ist, nur eine minimale Erholung von dem vorausgehenden Absturz (Juli 2007: 67 Prozent positive Urteil, Januar 2008 54 Prozent, Februar 41 Prozent, Anfang März nur noch 37 Prozent).

Sarkozys pompöse internationale Auftritte, wie kürzlich in London und jetzt in Bukarest, werden in Frankreich zunehmend zwiespätlig aufgenommen. Oft werden diplomatische Erfolge gemeldet, aber die Art, wie Sarkozy sich präsentiert (immer aufgeregt, oft regelrecht herumzappelnd, ständig mimisch in Bewegung, auch wenn ein anderer das Wort hat) werden zunehmend als irritierend empfunden.

Eben nicht das, was man von einem Präsidenten erwartet. Von de Gaulle über Pompidou und Giscard bis zu Mitterand und Chirac hatten die Präsidenten der V. Republik vor allem eine Gemeinsamkeit: Sie haben die Kulturnation Frankreich mit Würde und Kultiviertheit repräsentiert.

Und sich nicht wie ein zweiter Louis de Funès aufgeführt.

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz