Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 435 mal aufgerufen
 Pro und Contra
Kaa Offline




Beiträge: 657

16.04.2008 11:03
Saudis purchasing UK universities ... antworten
... fragt WorldNetDaily - Muslimische Organisationen haben ca 460 Millionen Dollar an 8 britische Universitäten gespendet.


Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus Autor im Netz bekannt

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

17.04.2008 07:43
#2 RE: Saudis purchasing UK universities ... antworten

Die Überschrift, liebe Kaa, kommt mir a bisserl reißerisch vor - es geht offenbar nicht um Kaufen (was bei einer Privatuni ja im Prinzip möglich wäre), sondern um Spenden.

Solche Spenden spielen für die Unis im angelsächsischen Raum (und vermutlich demnächst auch bei uns) eine immense Rolle; keine gute Uni könnte sich ohne sie finanzieren.

Die Frage ist natürlich immer, ob bestimmte Spenden die akademische Freiheit einschränken. Auf einer harmlosen Ebene ist das sicher der Fall - Lehrstühle werden zB mit dem Namen des Spenders benannt, der sie finanziert.

Wie das nun mit diesen islamischen Spenden an den UK-Unis ist, weiß ich nicht, und es geht ja aus dem Artikel auch nicht hervor.

Daß, wie dort erwähnt wird, "70 percent of political lectures at the Middle Eastern Center at St. Anthony’s College in Oxford were 'implacably hostile to the West and Israel'", scheint mir noch kein Beleg zu sein.

Ich vermute, daß an manchen deutschen, ausschließlich aus Steuergeldern finanzierten Unis, der Prozentsatz bedeutend näher bei 100 liegen würde.

Herzlich, Zettel

PS: Dein neues Outfit gefällt mir sehr gut.











Kaa Offline




Beiträge: 657

17.04.2008 23:17
#3 RE: Saudis purchasing UK universities ... antworten

In Antwort auf:
PS: Dein neues Outfit gefällt mir sehr gut.

Hm, diese Grafik muß man scheints kopieren und darf sie nicht verlinken. Also habe ich den Link entfernt.


Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus Autor im Netz bekannt

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

17.04.2008 23:36
#4 RE: Saudis purchasing UK universities ... antworten

Zitat von Kaa
In Antwort auf:
PS: Dein neues Outfit gefällt mir sehr gut.

Hm, diese Grafik muß man scheints kopieren und darf sie nicht verlinken. Also habe ich den Link entfernt.

Darf man nicht? Kannst du das a bisserl erläutern? Wäre auch für mich und vielleicht andere interessant.

Wie in den "Tipps" geschrieben: Die im Internet angebotenen Avatars sind im allgemeinen als copyrightfrei gekennzeichnet. Da sollte eigentlich ein Verlinken kein Problem sein.

Erklärst du bitte, was für ein Problem hier aufgetreten ist?

Danke, Zettel

califax Offline




Beiträge: 1.499

18.04.2008 00:08
#5 RE: Saudis purchasing UK universities ... antworten

Jedesmal, wenn eine verlinkte Datei angezeigt wird, wird sie dazu von der verlinkten Adresse geholt. Also in diesem Fall vom Server des Betreibers. Und der muss den ganzen Traffic bezahlen. :)
Wer die Graphiken von seinem Server nutzen will, muss sie deshalb kopieren und selbst von irgendeinem Rechner abrufen lassen. Er stellt sie also gratis zur Verfügung, aber mehr als den Traffic zum einmaligen Kopieren der Dateien will er nicht spendieren.
Eine vernünftige Regelung.

Klug und fleißig - Illusion
Dumm und faul - das eher schon
Klug und faul - der meisten Laster
Dumm und fleißig - ein Desaster

The Outside of the Asylum

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

18.04.2008 00:19
#6 RE: Saudis purchasing UK universities ... antworten

Zitat von califax
Jedesmal, wenn eine verlinkte Datei angezeigt wird, wird sie dazu von der verlinkten Adresse geholt. Also in diesem Fall vom Server des Betreibers. Und der muss den ganzen Traffic bezahlen. :)
Wer die Graphiken von seinem Server nutzen will, muss sie deshalb kopieren und selbst von irgendeinem Rechner abrufen lassen. Er stellt sie also gratis zur Verfügung, aber mehr als den Traffic zum einmaligen Kopieren der Dateien will er nicht spendieren.
Eine vernünftige Regelung.

Danke, lieber Califax!

Das wußte ich nicht und werde die "Tipps" gleich entsprechend korrigieren.

Herzlich, Zettel

Kaa Offline




Beiträge: 657

18.04.2008 09:07
#7 RE: Saudis purchasing UK universities ... antworten

Ja wie Califax das erklärte ist es. Und deswegen hatte der Betreiber die eigentlich verlinkte Grafik durch eine andere ersetzt, auf der auf Englisch stand, daß dieses Bild unerlaubt verlinkt wurde. Dadurch habe ich es erst gemerkt.


Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus Autor im Netz bekannt

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

18.04.2008 09:17
#8 Avatar.. antworten

Zitat von Kaa
Ja wie Califax das erklärte ist es. Und deswegen hatte der Betreiber die eigentlich verlinkte Grafik durch eine andere ersetzt, auf der auf Englisch stand, daß dieses Bild unerlaubt verlinkt wurde. Dadurch habe ich es erst gemerkt.

Ich habe die Tipps jetzt entsprechend ergänzt.

Herunterladen und hierhin hochladen dürfte aber doch kein Problem sein, oder? Die Blätterlein hatten schon was ...

Herzlich, Zettel

Kaa Offline




Beiträge: 657

18.04.2008 09:18
#9 RE: Avatar.. antworten

Ach, hierhin kann ich das hochladen?
Gut, wenn ich die Blätterlein wieder finde.


Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus Autor im Netz bekannt

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

18.04.2008 09:25
#10 RE: Avatar.. antworten

Zitat von Kaa
Ach, hierhin kann ich das hochladen?

Ja, kannst du. Du mußt es nur erst vom Anbieter auf deinen Rechner herunterladen.

Dann unter Einstellungen wie in "Tipps" beschrieben verfahren. Unter "Portrait" wird die Möglichkeit zum Hochladen angeboten, alternativ zum Verlinken.

Omni Offline



Beiträge: 255

23.06.2008 23:31
#11 RE: Avatar.. antworten
Bei aller Beunruhigung finde ich die Ironie doch immer wieder lustig. Unsere Politiker palavern von Demokratie und Menschenrechten, gleichzeitig machen wir die im Mittelalter lebenden Saudis so reich, dass sie wirklich nicht mehr wissen, wohin mit dem ganzen Geld. Auch der Iran kriegt einen ordentlichen Batzen, wie auch Venezuela und die Emirate. Die müssen doch wirklich langsam Angst kriegen, dass uns das Geld ausgehen könnte. Hat schonmal jemand ausgerechnet ob man sich als Gegenwert für das ganze saudische Öl beim derzeitigen Ölpreis die gesamte Erde kaufen könnte?
Feynman ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2008 10:26
#12 RE: Avatar.. antworten

Zitat von Omni
Die müssen doch wirklich langsam Angst kriegen, dass uns das Geld ausgehen könnte.?


Haha, der ist gut!

____________________________________________________
..., people ignored the fact that democracy cannot be permanently maintained when free enterprise, free trade, and economic freedom do not exist. Ludwig von Mises

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen