Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 315 mal aufgerufen
 Dies und Jenes
Reader Offline



Beiträge: 803

13.08.2006 08:33
Summer, Sun ..... Gators galore! antworten


Ist noch irgendwo Sommer in Mitteleuropa?
Naja, noch ist er offiziell nicht vorbei, also noch schnell eine sehr sommerliche Meldung aus dem Grenzgebiet Georgia - Florida:

THE NEW YORK TIMES
Lower Water Levels Bring Out Gators in Georgia
By THE ASSOCIATED PRESS
Published: August 13, 2006

WAYCROSS, Ga., Aug. 12 — A dry spell has lowered the water level dramatically in the Okefenokee Swamp, hindering motorboats and canoes and forcing alligators to crowd into the deeper pools in search of fish.

.....

One of the best-known denizens of the swamp, Oscar the alligator, seems to have hunkered down in a secluded pool surrounded by a camellia garden. The 14-foot, 1,000-pound alligator is believed to be about 90 years old.




Das muss man sich mal bildhaft machen: Ein Riesenalligator mitten im Kamelienhain! (Blühen tun die Kamelien allerdings schon im Februar, dann aber in ungehemmter Pracht).

In die Richtung Reisenden sei verraten, dass es im Okefenokee Swamp auch bei höherer Wasserlage ein wunderschönes Naturschutzgebiet zu entdecken gibt. Es empfiehlt sich, einen Ruderbootausflug mit einem Ranger im voraus zu buchen. Kostet nicht viel, ist jeden Cent wert! Für mich hat dieser Swamp das gehalten, was ich mir vom viel berühmteren südlicher gelegenen Everglades National Park erwartet hatte.

Schönen Sonntag!
R.r

-


Zettel Offline




Beiträge: 20.200

13.08.2006 14:46
#2 RE: Summer, Sun ..... Gators galore! antworten

Zitat von Reader
Das muss man sich mal bildhaft machen: Ein Riesenalligator mitten im Kamelienhain! (Blühen tun die Kamelien allerdings schon im Februar, dann aber in ungehemmter Pracht).

Hab es mir vorgestellt. Es sieht aus wie ein Bild von Henri Rousseau, dem Zöllner.

Und dann überlagerte sich dem allerdings eine andere Vorstellung. Kein Swamp, sondern der Ocean. Und kein Gator stieg hervor, sondern Ursula Undress, einen schmucken Gürtel ums Bikini-Höschen.



Sie war nämlich vor ein paar Tagen bei Beckmann (dh es war eine Wiederholung), die Ursula Andress. Eine von diesen wunderbaren Frauen, die auch im Alter charmant und noch ziemlich erotisch sind.

Und erzählte, daß sie diesen legendären Bikini damals selbst geschneidert hatte!

Hier ist gerade die Sonne rausgekommen, und ich geh jetzt in unseren Gartendschungel. Mal sehen, wer da aus dem kleinen Froschteich kommt.

Herzliche Sonntagsgrüße

von Zettel

MissPig Offline




Beiträge: 11

13.08.2006 18:51
#3 RE: Summer, Sun ..... Gators galore! antworten

In Antwort auf:
Mal sehen, wer da aus dem kleinen Froschteich kommt.


Du weißt, im Zweifelsfall Bananen mitnehmen, dann bist Du vor Krokodilen sicher. Übrigens finde ich diese Vorstellung eines Alligators im Kamelienhain nicht besonders anregend. Brr, ich finde Krokodile überhaupt so unheimlich ...

lg,

MP

«« No-go area
Ein Event »»
 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen