Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 379 mal aufgerufen
 Aktuell im Web
Reader Offline



Beiträge: 803

26.09.2006 23:16
Woody Allen's String Theory and Manhattan Murder Mystery Antworten

-
THE NEW YORKER Magazine

STRUNG OUT
by Woody Allen
Issue of 2003-07-28
Posted 2003-09-25

In Antwort auf:
I awoke on Friday and because the universe is expanding it took me longer than usual to find my robe. This made me late leaving for work, and because the concept of up and down is relative the elevator I got into went to the roof, ... (...) Back in my office, with the sunlight streaming through the window, I thought to myself that if our great golden star suddenly exploded this planet would fly out of orbit and hurtle through infinity forever—another good reason to always carry a cell phone.

Please note:
If the above does not strike you as funny, stop reading right here, please. ;-)


PINCHUCK’S LAW
by WOODY ALLEN
Issue of 2006-10-02
Posted 2006-09-25

-


Zettel Offline




Beiträge: 20.200

18.10.2006 21:54
#2 RE: Woody Allen's String Theory and Manhattan Murder Mystery Antworten

Zitat von Reader
I awoke on Friday and because the universe is expanding it took me longer than usual to find my robe.

Klassischer Woody, dear Reader - und ich habe das wieder mit Vergnügen gelesen. Nur ist es auch a bisserl eine Masche, nach der man fast unendlich viele Scherze stricken kann: Nimm etwas Erhabenes, Bedeutsames usw. und verbinde es mit Banalem. "Ich weiß nicht, ob es ein Jenseits gibt. Aber sicherheitshalber würde ich frische Unterwäsche mitnehmen"; so in dieser Art.

Es ist vielleicht ein Grundmuster des jüdischen Witzes. Einer meiner Lieblingswitze:

"Naja", sagt der Rebbe, "auf Erden geht es uns Jidden schofel. Aber im Jenseits - da werden wir entschädigt". Und nach einer Pause: "Lachen würd ich ja, wenn es uns auch im Jenseits schofel gehen würde".




Die letzten Filme von Woody, die ich gesehen habe, waren ja eher ernsthaft. Ich wußte gar nicht, daß er im New Yorker immer noch diese lustigen Sachen macht.

Sehr herzlich, Zettel


 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz