Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 434 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Gorgasal Offline




Beiträge: 3.973

29.01.2010 21:28
Kleines Kima-Kaleidoskop (4): Zweimal Offenheit Antworten

Auf den Einwurf des wissenschaftlichen Chefberaters der britischen Regierung, die Klimaforscher sollten ein wenig mehr Offenheit walten lassen, habe ich hier schon hingewiesen. In die gleiche Kerbe schlägt eine Entscheidung des britischen Informationsbeauftragten: die "Climategate"-Wissenschaftler an der Climate Research Unit der University of East Anglia haben mit ihrer Obstruktionspolitik gegen den englischen Freedom of Information Act verstoßen.

--
La sabiduría se reduce a no olvidar jamás, ni la nada que es el hombre, ni la belleza que nace a veces en sus manos. - Nicolás Gómez Dávila, Escolios a un Texto Implícito

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

31.01.2010 04:52
#2 RE: Kleines Kima-Kaleidoskop (4): Zweimal Offenheit Antworten

Besonders bemerkenswert fand ich dieses Zitat von Beddington:

Zitat von The Times
Certain unqualified statements have been unfortunate. We have a problem in communicating uncertainty. There's definitely an issue there. If there wasn't, there wouldn't be the level of scepticism. All of these predictions have to be caveated by saying, "There's a level of uncertainty about that".


Eine bare Selbstverständlichkeit.

Jede Prognose ist mit einem Fehler behaftet (wir diskutieren darüber gerade in einem anderen Thread). Erst recht, wenn sie von einer Disziplin - einer interdisziplinären Unternehmung, genauer gesagt - kommt, die gerade mal ein paar Jahre existiert und die es mit einem der komplexesten Systeme in dieser Welt zu tun hat.

Daß Beddington diese Trivialität, die man jedem Erstsemester beibringt, der Klimatologie öffentlich ins Stammbuch schreiben muß, wirft ein Schlaglicht darauf, in welchem erbarmungswürdigen Zustand sich diese Disziplin befindet.

Oder richtiger: Gewiß nicht das gesamte interdisziplinäre Unternehmen "Erforschung von Klimawandel". Natürlich wandelt sich das Klima; es tut es, seitdem die Erde eine Atmosphär hat. Das zu erforschen ist theoretisch interessant und von praktischer Bedeutung.

Aber das IPPC sieht seine Aufgabe ja augenscheinlich nicht darin, Klimawandel zu untersuchen, sondern Belege - oder was man dafür hält - für eine bestimmte Theorie zu sammeln; eine Theorie, die zu den vermutlich wackligsten gehört, die jemals aus den Labors ihren Weg in die Öffentlichkeit gefunden haben.

Herzlich, Zettel

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz