Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.393 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Seiten 1 | 2
Nola ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2010 17:00
#26 RE: Zitat des Tages: "Sie machen weiter" Antworten

Aber nur zur Stromerzeugung, zu friedlichen Zwecken, wie immer behauptet und wie die Russen es gerne argumentieren. Fakt ist, wie es immer ist, wenn wir's nicht machen und daran verdienen, findet sich ganz schnell eine andere Nation. Rußland hat zwar die jüngsten Sanktionen mitgetragen, aber weist gleichzeitig auf das Recht des Iran hin, AKW's zu friedlichen Zwecken nutzen zu dürfen. Damit ist also schon mal das erste Bein in der Tür ...


Zitat
http://www.stern.de/news2/aktuell/energiewirtschaft-iran-bestaetigt-baldige-inbetriebnahme-von-atomkraftwerk-buschehr-1592912.html

Iran bestätigt baldige Inbetriebnahme von Atomkraftwerk Buschehr

Die iranische Atombehörde hatte im Juli erklärt, die Anlage werde im September starten. Insbesondere die USA hatten Russlands Pläne kritisiert, den Reaktor in Betrieb gehen zu lassen. Der Iran steht im Verdacht, heimlich an der Entwicklung von Atomwaffen zu arbeiten. Die Islamische Republik hat dagegen stets betont, sein Atomprogramm verfolge lediglich das Ziel der Stromgewinnung.



http://www.stern.de/politik/ausland/akw-...en-1592886.html

Deutscher Siemens-Konzern hatte den Bau begonnen
(…)Der Bau der Anlage am Persischen Golf war bereits in den 1970er Jahren von der damaligen Kraftwerk Union AG (Siemens) begonnen, im Zuge des irakisch-iranischen Kriegs 1980 aber eingestellt worden. Nach der iranischen Revolution hatte Russland 1994 das Buschehr-Projekt übernommen. Zuletzt hatte das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" berichtet, dass der deutsche Zoll in Frankfurt die Ausfuhr von Siemens-Ausrüstung für das Atomkraftwerk verhindert habe. Dem Bericht zufolge sollten Bauteile über die russische Nuklearfirma Atomstroiexport in den Iran geliefert werden.(…)

♥lich Nola




Nola ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2010 19:32
#27 RE: Zitat des Tages: "Sie machen weiter" Antworten

Zitat


UN-Eklat! Empörung über den „Irren von Teheran“

Während der Generaldebatte
hatte der Iraner die USA beschuldigt, die Anschläge vom 11. September 2001 selbst inszeniert zu haben. Israels Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu nannte er einen „Profi-Killer“!

SCHLIMMER GEHT NICHT!

US-Präsident Barack Obama, der wenige Stunden vor Ahmadinedschad sprach und dem Iran im Atomstreit erneut eine Verhandlungslösung angeboten hatte, war entsetzt. Ahmadinedschads Äußerungen bezeichnete er als „empörend und widerwärtig“, so ein US-Vertreter.

Auch die Europäische Union kritisierte den iranischen Präsidenten scharf. Seine Anschuldigungen gegenüber den USA seien „empörend und inakzeptabel”, erklärte EU-Außenministerin Catherine Ashton in Brüssel. Aus diesem Grund hätten auch die Delegationen aller 27 EU-Staaten den Saal geschlossen verlassen.(...)

♥lich Nola

Seiten 1 | 2
 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz