Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 991 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Zettel Offline




Beiträge: 20.200

12.01.2011 12:18
Zitat des Tages: Chinas dreiste Demonstration antworten

Kürzlich erst haben wir hier über die chinesische Herausforderung an die USA diskutiert.

Jetzt gibt es dazu Neues zu berichten. Als ich in der NYT las, wie man in Peking den Minister Gates veräppelte, habe ich kurz überlegt, ob das nicht ein Thema für ein KKK ist. Dann ist es aber doch dieses Zitat des Tages geworden.

Gorgasal Offline




Beiträge: 3.969

12.01.2011 12:56
#2 RE: Zitat des Tages: Chinas dreiste Demonstration antworten

Zitat von Zettel
Das Flugzeug J-20 ist ein sogenannter Tarnkappen-Jäger... Zur Bewaffnung gehören Raketen.


No na, wie der Wiener sagt, Wattebäusche werden dazugehören!

--
Vertrauen in das Volk ist fast immer unbegründet; Kultur ist das Werk weniger. - Zettel

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

12.01.2011 14:02
#3 RE: Zitat des Tages: Chinas dreiste Demonstration antworten

Zitat von Gorgasal

Zitat von Zettel
Das Flugzeug J-20 ist ein sogenannter Tarnkappen-Jäger... Zur Bewaffnung gehören Raketen.


No na, wie der Wiener sagt, Wattebäusche werden dazugehören!


Nee nee, nix no na.

Laut NYT ist die J-20 a midair-refuelable, missile-capable jet designed to fly far beyond Chinese borders

Missile-capable ist offenbar keineswegs selbstverständlich für einen Kampfjet; sonst würde es ja nicht ausdrücklich neben der Fähigkeit der Auftankung in der Luft erwähnt werden.

Vermutlich kann Pentas oder ein anderer Militärexperte uns das genauer erklären.

Herzlich, Zettel

Pentas ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2011 14:37
#4 RE: Zitat des Tages: Chinas dreiste Demonstration antworten

Zitat von Zettel
Missile-capable ist offenbar keineswegs selbstverständlich für einen Kampfjet; sonst würde es ja nicht ausdrücklich neben der Fähigkeit der Auftankung in der Luft erwähnt werden.


Beides ist ab den späten 50ern des vorigen Jahrhunderts selbstverständlich für einen Kampfjet. Zum Betanken in der Luft gehören aber auch Spezielle Tankflugzeuge, lt. Wikipedia hat China gerade mal 10, die USA dagegen etwas über 450, bleibt noch die Möglichkeit über sogenanntes "buddy refueling" Kampfjets als Hilfstanker zu verwenden.
Über die J-20 ist wenig bekannt, außer das sie ein Kampfjet ist, wozu eben auch die oben genannten Fähigkeiten gehören. Selbst über die Einsatzrolle (Luftüberlergenheitsjäger ala F-22 vs. Jagdbomber ala F-111) wird noch gerätselt.


Gorgasal Offline




Beiträge: 3.969

12.01.2011 15:28
#5 RE: Zitat des Tages: Chinas dreiste Demonstration antworten

Zitat von Pentas

Zitat von Zettel
Missile-capable ist offenbar keineswegs selbstverständlich für einen Kampfjet; sonst würde es ja nicht ausdrücklich neben der Fähigkeit der Auftankung in der Luft erwähnt werden.


Beides ist ab den späten 50ern des vorigen Jahrhunderts selbstverständlich für einen Kampfjet.



Danke. Mit was hätte denn ein Jäger heutzutage auch sonst kämpfen sollen? Mit Maschinengewehren? Oder eben doch mit Wattebäuschen?

--
Vertrauen in das Volk ist fast immer unbegründet; Kultur ist das Werk weniger. - Zettel

Diskus Offline



Beiträge: 206

12.01.2011 15:54
#6 RE: Zitat des Tages: Chinas dreiste Demonstration antworten

Mit guten Argumenten. Der Claudia-Roth-Gedenkjäger.

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

12.01.2011 16:27
#7 RE: Zitat des Tages: Chinas dreiste Demonstration antworten

Zitat von Gorgasal

Zitat von Pentas

Zitat von Zettel
Missile-capable ist offenbar keineswegs selbstverständlich für einen Kampfjet; sonst würde es ja nicht ausdrücklich neben der Fähigkeit der Auftankung in der Luft erwähnt werden.


Beides ist ab den späten 50ern des vorigen Jahrhunderts selbstverständlich für einen Kampfjet.



Danke. Mit was hätte denn ein Jäger heutzutage auch sonst kämpfen sollen? Mit Maschinengewehren? Oder eben doch mit Wattebäuschen?



Es gibt, lieber Gorgasal, einen Unterschied zwischen missiles und rockets. Ich habe das jetzt nicht recherchiert und im Augenblick auch keine Zeit dazu. Aber ich vermute, daß zwar jeder Kampfjet mit rockets ausgestattet ist (zur Bekämpfung anderer Flugzeuge), aber nicht jeder mit missiles (für entferntere Ziele).

Kann sein, daß ich mich irre. Aber irgendeinen Grund muß es ja haben, wenn Militärexperten der NYT ausdrücklich erwähnen, daß der J-20 über die Fähigkeit zum Tragen von missiles verfügt.

Herzlich, Zettel

Pentas ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2011 16:37
#8 RE: Zitat des Tages: Chinas dreiste Demonstration antworten

Meinen Verständnis nach ist eine missile ein gelenkter Flugkörper, eine rocket hingegen ein ungelenkter.


Gorgasal Offline




Beiträge: 3.969

12.01.2011 16:44
#9 RE: Zitat des Tages: Chinas dreiste Demonstration antworten

Zitat von Zettel

Zitat von Gorgasal
Mit was hätte denn ein Jäger heutzutage auch sonst kämpfen sollen? Mit Maschinengewehren? Oder eben doch mit Wattebäuschen?


Es gibt, lieber Gorgasal, einen Unterschied zwischen missiles und rockets. Ich habe das jetzt nicht recherchiert und im Augenblick auch keine Zeit dazu. Aber ich vermute, daß zwar jeder Kampfjet mit rockets ausgestattet ist (zur Bekämpfung anderer Flugzeuge), aber nicht jeder mit missiles (für entferntere Ziele).



Hm. Dass es einen Unterschied zwischen missiles und rockets gibt, lese ich jetzt zum ersten Mal; überhaupt habe ich im Zusammenhang mit modernen Jägern noch nie von rockets gelesen. Und wenn ich mir die Wikipedia-Einträger der von der USAF verwendeten Jäger anschaue, dann erwähnt nur die der F-16 rockets in diesem Sinne, die der F-15, F-15E und F-22 nicht (oder eben nur im Kontext, dass der Schleudersitz mit rockets angetrieben werde). Und auch alle von der Volksbefreiungsarmee verwendeten Jäger sind mit missiles ausgerüstet. Mir will es scheinen, als seien missiles nun einmal Standard.

Zitat von Zettel
Kann sein, daß ich mich irre. Aber irgendeinen Grund muß es ja haben, wenn Militärexperten der NYT ausdrücklich erwähnen, daß der J-20 über die Fähigkeit zum Tragen von missiles verfügt.


Meine Hypothese in diesem Fall: es klang besser, oder der Volontär hat geschrieben, oder der "Militärexperte" hat Romanistik, Germanistik und Jura studiert

--
Vertrauen in das Volk ist fast immer unbegründet; Kultur ist das Werk weniger. - Zettel

Thomas Pauli Offline




Beiträge: 1.486

12.01.2011 18:56
#10 RE: Zitat des Tages: Chinas dreiste Demonstration antworten

Zitat
Mit guten Argumenten. Der Claudia-Roth-Gedenkjäger.

vielleichteinlinker ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2011 19:46
#11 RE: Zitat des Tages: Chinas dreiste Demonstration antworten

Der Unterschied ist nicht die Art der Ziele oder wie weit diese weg sind. Der Unterschied ist für die meisten der, dass eine "missile" gelenkt werden kann, eine "rocket" nicht.

In der NYT scheint "rocket" das Wort für nicht-militärische Raketen zu sein, "missile" das für Ballerkörper aller Art.

Für die NYT scheint es einfach die eleganteste Art zu sein die Informationen über das Flugding zusammenzustellen.

Llarian Offline



Beiträge: 4.285

13.01.2011 00:03
#12 RE: Zitat des Tages: Chinas dreiste Demonstration antworten

Zitat von Gorgasal
Danke. Mit was hätte denn ein Jäger heutzutage auch sonst kämpfen sollen? Mit Maschinengewehren? Oder eben doch mit Wattebäuschen?


Als alter Battlefield Spieler würde ich sagen: Zum Beispiel hiermit:
http://en.wikipedia.org/wiki/M61_Vulcan

hubersn Offline



Beiträge: 750

13.01.2011 02:41
#13 RE: Zitat des Tages: Chinas dreiste Demonstration antworten

Zitat von Pentas
Meinen Verständnis nach ist eine missile ein gelenkter Flugkörper, eine rocket hingegen ein ungelenkter.



Das ist völlig korrekt, wie Ihnen jeder, der mal Wipeout gezockt hat, bestätigen wird.

Gruß,
hubersn

DasPio Offline



Beiträge: 26

13.01.2011 08:43
#14 RE: Zitat des Tages: Chinas dreiste Demonstration antworten

Zitat von Llarian

Zitat von Gorgasal
Danke. Mit was hätte denn ein Jäger heutzutage auch sonst kämpfen sollen? Mit Maschinengewehren? Oder eben doch mit Wattebäuschen?


Als alter Battlefield Spieler würde ich sagen: Zum Beispiel hiermit:
http://en.wikipedia.org/wiki/M61_Vulcan




Oder, besser: Für Belüftungslöcher in Panzer

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen