Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.107 mal aufgerufen
 Pro und Contra
Nola Offline




Beiträge: 1.460

24.09.2013 14:24
Zickenalarm bei den Grünen antworten

Erst wollten beide Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl werden, jetzt geht es um den Posten der Bundestagsvizepräsidentin.
Dramaturgisch vorbelastet ist das wohl für C.Roth nicht ganz der richtige Platz, bei Frau Künast bin ich mir noch nicht sicher, aber ich finde es bezeichnend, dass hier schon die Hände zur Sicherung der Pfründe ausgestreckt werden.


Zitat
http://www.welt.de/politik/wahl/bundestagswahl/article120336883/Claudia-Roth-und-Renate-Kuenast-geraten-in-Panik.html

Claudia Roth und Renate Künast geraten in PanikBizarres Rennen um das Amt der Bundestagsvizepräsidentin: Die Grünen-Chefin will den Repräsentationsposten haben, die Fraktionsvorsitzende aber auch. An der Parteispitze geht es drunter und drüber.
(...)
Während die Partei nach der schweren Niederlage bei der Bundestagswahl noch in schwierigsten Richtungs- und Personalkämpfen steckt, während niemand so richtig weiß, was vor allem aus Trittin und Göring-Eckardt werden und wie es politisch weitergehen wird, sagt Claudia Roth gegen alle Gepflogenheiten schon Wochen vor der Konstituierung des neuen Parlaments, sie wolle nun aber Bundestagsvizepräsidentin werden. Und wenige Stunden später zieht Renate Künast nach, erklärt den Verzicht auf ihr bisheriges Amt als Fraktionsvorsitzende und will auch Bundestagsvizepräsidentin werden. (...)

♥lich Nola

---------------------------

Status quo, nicht wahr, ist der lateinische Ausdruck für den Schlamassel, in dem wir stecken.
Zettel im August 2008

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 6.687

24.09.2013 14:38
#2 RE: Zickenalarm bei den Grünen antworten

Bundestagsvizepräsidentinnenrepräsentationspostengarderobenzweitschlüsselverwahrungsverordung...

"Some German words are so long that they have a perspective. Observe these examples:
Freundschaftsbezeigungen. Dilettantenaufdringlichkeiten. Stadtverordnetenversammlungen.
These things are not words, they are alphabetical processions. And they are not rare; one can open a German newspaper at any time and see them marching majestically across the page -- and if he has any imagination he can see the banners and hear the music, too. They impart a martial thrill to the meekest subject."
(Mark Twain, "The Horrible German Language")

Rayson Offline




Beiträge: 2.367

24.09.2013 17:09
#3 RE: Zickenalarm bei den Grünen antworten

Hódmezővásárhelykutasipuszta

--
L'État, c'est la grande fiction à travers laquelle tout le monde s'efforce de vivre aux dépens de tout le monde. (Frédéric Bastiat)
Je länger das Dritte Reich tot ist, um so stärker wird der Widerstand gegen Hitler und die Seinen. (Johannes Gross)

Nola Offline




Beiträge: 1.460

25.09.2013 11:26
#4 RE: Zickenalarm bei den Grünen antworten

Zitat von Rayson im Beitrag #3
Hódmezővásárhelykutasipuszta


Das kann nicht mal Google übersetzen. Lieber Rayson, Sie sollten Politiker werden.

♥lich Nola

---------------------------

Status quo, nicht wahr, ist der lateinische Ausdruck für den Schlamassel, in dem wir stecken.
Zettel im August 2008

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 6.687

25.09.2013 11:41
#5 RE: Zickenalarm bei den Grünen antworten

http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B3dmez...%A1s%C3%A1rhely "Hódmezővásárhely"

"Im deutschsprachigen Raum bekannt wurde die Stadt durch ihren (früheren) Ortsteil Hódmezővásárhelykutasipuszta aus dem Roman Ich denke oft an Piroschka von Hugo Hartung (auch verfilmt von Kurt Hoffmann). Der tatsächliche Name lautete bis 1949 Hódmezővásárhely-Kutaspuszta."

http://en.wikipedia.org/wiki/Longest_words

Niederländisch z.B. "Kindercarnavalsoptochtvoorbereidingswerkzaamheden". Das paßt dann wieder zum Thema.

Nola Offline




Beiträge: 1.460

25.09.2013 13:19
#6 RE: Zickenalarm bei den Grünen antworten

Zitat von Ulrich Elkmann im Beitrag #5
http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B3dmez%C5%91v%C3%A1s%C3%A1rhely "Hódmezővásárhely"

"Im deutschsprachigen Raum bekannt wurde die Stadt durch ihren (früheren) Ortsteil Hódmezővásárhelykutasipuszta aus dem Roman Ich denke oft an Piroschka von Hugo Hartung (auch verfilmt von Kurt Hoffmann). Der tatsächliche Name lautete bis 1949 Hódmezővásárhely-Kutaspuszta."

http://en.wikipedia.org/wiki/Longest_words

Niederländisch z.B. "Kindercarnavalsoptochtvoorbereidingswerkzaamheden". Das paßt dann wieder zum Thema.


Aha, Sie also auch?

♥lich Nola

---------------------------

Status quo, nicht wahr, ist der lateinische Ausdruck für den Schlamassel, in dem wir stecken.
Zettel im August 2008

Rayson Offline




Beiträge: 2.367

25.09.2013 17:06
#7 RE: Zickenalarm bei den Grünen antworten

Zitat von Nola im Beitrag #4
Das kann nicht mal Google übersetzen.
Das dürfte aber bei allen längeren zusammengesetzten Hauptwörtern so sein. Und das ist ja so eins.

hód = Biber
mezö (eigentlich mit langem " über dem o) = Feld, Wiese
vásár = Kauf, Einkauf, Markt
hely = Platz, Stelle

usw.

Und hier wie da: Wenn man die einzelnen Teilwörter mal identifiziert hat, verliert das lange, zusammengesetzte Wort einen Großteil seines Schreckens. Ich weiß aber nicht so recht, ob man Sprachen wie das Englische, in denen sowas aus mehreren Gründen undenkbar wäre, beneiden oder bedauern soll

--
L'État, c'est la grande fiction à travers laquelle tout le monde s'efforce de vivre aux dépens de tout le monde. (Frédéric Bastiat)
Je länger das Dritte Reich tot ist, um so stärker wird der Widerstand gegen Hitler und die Seinen. (Johannes Gross)

kabelfreak Offline




Beiträge: 44

25.09.2013 17:10
#8 RE: Zickenalarm bei den Grünen antworten

Ich hab da auch noch ein schönes Wort im Niederländischen - die können aber auch wie die Deutschen richtig lang
waarschuwingsknipperlichtinstallatie - Warnblinkanlage
Aus meinen alten Zeiten, hach

__________________________________________________

--== Welcome to the world of tomorrow ==--

Rayson Offline




Beiträge: 2.367

25.09.2013 17:21
#9 RE: Zickenalarm bei den Grünen antworten

Zitat von kabelfreak im Beitrag #8
die können aber auch wie die Deutschen richtig lang
Und haben den unfairen Vorteil der Vokalverdopplung

--
L'État, c'est la grande fiction à travers laquelle tout le monde s'efforce de vivre aux dépens de tout le monde. (Frédéric Bastiat)
Je länger das Dritte Reich tot ist, um so stärker wird der Widerstand gegen Hitler und die Seinen. (Johannes Gross)

Nola Offline




Beiträge: 1.460

25.09.2013 17:24
#10 RE: Zickenalarm bei den Grünen antworten

Zitat von kabelfreak im Beitrag #8
Ich hab da auch noch ein schönes Wort im Niederländischen - die können aber auch wie die Deutschen richtig lang
waarschuwingsknipperlichtinstallatie - Warnblinkanlage
Aus meinen alten Zeiten, hach


lieber Kabelfreak, dazu fällt mir nur noch ein:

Ich sei, gewährt mir die Bitte,
In eurem Bunde der Dritte!"

Ja wenn das so ist, gewährt!
-----

Aber über die Polit-Pöstchen müßt ihr euch selbst einigen, dazu haben Quotenbesetzungen nichts beizutragen.

♥lich Nola

---------------------------

Status quo, nicht wahr, ist der lateinische Ausdruck für den Schlamassel, in dem wir stecken.
Zettel im August 2008

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen