Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.400 mal aufgerufen
 Dies und Jenes
Kallias Offline




Beiträge: 1.987

11.10.2013 11:41
Frank Böhmert live... antworten

am 12.10. auf der Frankfurter Buchmesse: http://frankboehmert.blogspot.de/2013/10...enende-auf.html

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 6.126

11.10.2013 12:22
#2 RE: Frank Böhmert live... antworten

Live beim Übersetzen zuschauen? (Das ist ja schon für einen Hieronymus im Gehäus eine Tätigkeit, bei der die Großhirnrinde Falten bekommt.)

Um im Genre zu bleiben: Harlan Ellison hat, als er noch jung-&-schön war, mitunter Kurzgeschchten verfaßt, während er in Schaufenstern von Buchhandlungen vor der Tippmaschine saß - wobei das Publikum eine paar Phrasen oder Stichwörter vorgeben durfte, die dan in der fertigen Prosaskizze vorkamen: http://archives.nbclearn.com/portal/site...w?cuecard=34831

"At 9:45, Harlan Ellison climbed into a window of a Fifth Avenue bookstore, read Tom’s words for the first time as the crowds looked on, and then began to write. And he wrote. And he wrote until finally five hours later, “The Night of Black Glass” was completed."

Aber da konnte er auch frei fabulieren & mußte sich nicht als Erster Diener eines Textes erweisen - & bei der literarischen Qualität standen die Erwartungen auch nicht höher als bei einer halbwegs luziden ecriture automatique.

Kallias Offline




Beiträge: 1.987

11.10.2013 13:13
#3 RE: Frank Böhmert live... antworten

Zitat von Ulrich Elkmann im Beitrag #2
Live beim Übersetzen zuschauen?
Eine Performance mit Großlexika - kann durchaus spannend sein.

Frank Böhmert Offline




Beiträge: 927

14.10.2013 11:52
#4 RE: Frank Böhmert live... antworten

Oh, herzlichen Dank fürs Verlinken, lieber Kallias!

Eine kleine Nachlese zu der Veranstaltung steht jetzt in meinem Blog. Wen es interessiert:
http://frankboehmert.blogspot.de/2013/10...-glaserner.html

Besten Gruß,
Bö.

Calimero Offline




Beiträge: 3.278

14.10.2013 19:12
#5 RE: Frank Böhmert live... antworten

Zitat von Frank Böhmert im Beitrag #4
Oh, herzlichen Dank fürs Verlinken, lieber Kallias!

Eine kleine Nachlese zu der Veranstaltung steht jetzt in meinem Blog. Wen es interessiert:
http://frankboehmert.blogspot.de/2013/10...-glaserner.html


Klingt nach einer richtig guten Zeit. Gratuliere!

-------------------------------------------------------
Vertrauen in das Volk ist fast immer unbegründet; Kultur ist das Werk weniger. - Zettel

Frank Böhmert Offline




Beiträge: 927

15.10.2013 11:41
#6 RE: Frank Böhmert live... antworten

Zitat von Calimero im Beitrag #5
Klingt nach einer richtig guten Zeit. Gratuliere!

Danke, lieber Calimero! Ja, das war aufregend im besten Sinne.

Zitat von Ulrich Elkmann im Beitrag #2
Um im Genre zu bleiben: Harlan Ellison hat, als er noch jung-&-schön war, mitunter Kurzgeschchten verfaßt, während er in Schaufenstern von Buchhandlungen vor der Tippmaschine saß -

Der gute Harlan Ellison war eins meiner Vorbilder als junger Autor - nicht wegen seines Stils, der in eine ganz andere Richtung geht als meine Sachen. Aber wegen seines Muts, draußen zu schreiben; daran habe ich mich öfters orientiert. Ich finde das als Spross einer Handwerkerfamilie auch ganz richtig - den Vätern auf dem Bau und in der Autowerkstatt etc. wurde beständig auf die Finger geguckt während der Arbeit, warum nicht auch mir? Geht vielleicht auch nur, wenn man sich eher als Handwerker denn als Künstler begreift, aber so ist das bei mir ja auch. Und das gilt für die Tätigkeit des Übersetzens erst recht.

Es gibt übrigens eine feine Doku über Harlan Ellison - falls Sie die noch nicht kennen, lieber Ulrich Elkmann, hier der Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=dmfzKKM49uY

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 6.126

15.10.2013 12:26
#7 RE: Frank Böhmert live... antworten

Es gibt sogar einen Song über ihn: von The Jazz Butcher, bzw. The Jazz Butcher Conspiracy, bzw. Pat Fish: "Harlan" (auf der CD Condition Blue, 1991)

"He doesn't suffer fools
Time's a-wasting
So now I've got no mouth but I'm still screaming"

(Für Nichteingeweihte: Ellisons Temperament ist legendär & hat ihm den Ruf eines transatlantischen Klaus-Kinski-Pendants eingetragen.)

Frank Böhmert Offline




Beiträge: 927

12.01.2015 11:47
#8 RE: Frank Böhmert live... antworten

Zitat von Kallias im Beitrag #1
am 12.10. auf der Frankfurter Buchmesse: http://frankboehmert.blogspot.de/2013/10...enende-auf.html

Die Story, deren Anfang ich dort live vor Publikum übersetzt habe, ist übrigens kürzlich erschienen:
http://www.septime-verlag.at/tiptree/tip...rnengraben.html

Den Anfang habe ich heute auch mal auf mein Blog gestellt:
http://frankboehmert.blogspot.de/2015/01...tiptree-jr.html

Frank Böhmert Offline




Beiträge: 927

01.03.2015 13:33
#9 RE: Frank Böhmert live... antworten

Live-Übersetzen gibt's seit heute Vormittag in meinem Blog - als kleines Gewinnspiel zu meiner aktuellen Übersetzung. Vielleicht interessiert das ja auch jemanden von Zimmerleuten, eventuell zum Weitersagen an die Jugend im Umfeld?
http://frankboehmert.blogspot.de/2015/03...ewinnspiel.html

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen