Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 232 mal aufgerufen
 Aktuell im Web
Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 13.564

11.02.2014 00:59
"Bentornato, signore B." Antworten

"Guess Who’s Back?"

The American Interest, 10 Feb 2014
__________________________
According to Renato Brunetta, the parliamentary leader of Berlusconi’s Forza Italia party, the bunga bunga billionaire is planning on running for a seat in the European Parliament in the May elections. Nevermind the fact that Berlusconi is still awaiting sentencing for his tax fraud conviction; or that he is facing yet another investigation for allegedly bribing his “models” to obstruct justice; or that he is banned from holding Italian public office for the next six years. All that, along with any attempts to thwart his latest designs, only plays into his hands by allowing him to portray himself once again as the victim of the elites, the media, and—above all—those bloody Germans. As Mr. Brunetta put it, “With Berlusconi all things that generally appear normal are not normal.”
...
“In May we will attack a Germanised Europe,” said Mr Brunetta, an economist, denouncing Germany’s policies with its large current account surplus that he said were enriching northern Europe at the expense of the south.

“Populism in Europe is the toxic fallout from Ms Merkel,” he said, attacking what he called the Calvinist mentality of the German chancellor – “if you (southern Europe) are in crisis then it is your responsibility”.
__________________________

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz