Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 420 mal aufgerufen
 Aktuell im Web
Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 13.650

20.03.2014 23:06
Lucius Shepard, 1947 - 2014 Antworten

Für Science-Fiction-Leser (zumindest im englischen Bereich) ist das eine böse Nachricht: vorgestern ist Lucius Shepard im Alter von 66 Jahren gestorben:

http://www.tor.com/blogs/2014/03/lucius-shepard-1947-2014

Ein Hachruf von Michael Swanwick:
http://floggingbabel.blogspot.co.uk/2014/03/lucius.html

Frank Böhmert Offline




Beiträge: 927

21.03.2014 12:35
#2 RE: Lucius Shepard, 1947 - 2014 Antworten

Ja, traurig. Heavy drinkers*), die auch noch eine multitoxikomane Phase hinter sich haben, werden nicht alt.

Ich habe damals sein Frühwerk gelesen, die Romane GRÜNE AUGEN und LEBEN IM KRIEG. Aber geliebt wird er für seine Novellen.

Im Original gibt es einiges legal und online:
http://de.wikipedia.org/wiki/Lucius_Shep...3.BCgbare_Werke

Und auf Youtube gibt es eine BBC-Lesung von "Delta Sly Honey":
http://youtu.be/QObAlkuVcIk

Ein sehr eindringlicher Autor!


-----

*) Er hat auch einen Cocktail erfunden, "Offene Wunde".

Frank Böhmert Offline




Beiträge: 927

21.03.2014 12:56
#3 RE: Lucius Shepard, 1947 - 2014 Antworten

Zitat von Ulrich Elkmann im Beitrag #1
Ein Hachruf von Michael Swanwick:
http://floggingbabel.blogspot.co.uk/2014/03/lucius.html

("Hachruf" ist übrigens schön. Sollte man glatt in die deutsche Sprache einführen!)

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 13.650

21.03.2014 12:58
#4 RE: Lucius Shepard, 1947 - 2014 Antworten

Zitat von Frank Böhmert im Beitrag #2
Im Original gibt es einiges legal und online:
http://de.wikipedia.org/wiki/Lucius_Shep...3.BCgbare_Werke


Leider nicht: die meisten der verlinkten Texte stammen aus "Science Fiction Weekly", einem wöchentlichen Online-Magazin, das sich der Science Fiction Channel zwischen 2000 & 2005 geleistet hat, als er noch so hieß & nicht SyFy - da wurde dann im Wochentakt eine originale Erzählung sowie ein Nachdruck (kann man das so nennen?) hochgeladen. Herausgegeben/betreut wurde das von Ellen Datlow, die vorher die Betreuung der Erzählsparte beim Magazin Omni innehatte: beides waren die am besten zahlenden Märkte für Erzählungen (& zwar unabhängig von der Frage Mainstream oder Genre). Als Dreingabe gab es alle 4 Wochen die legendären Kritiken/Pontifikationen/Eruktationen* von John Clute in der Kolumne "Excessive Candour". Nachdem der TV-Kanal einen Managementwechsel durchgemacht hatte, wurde dieser Ableger dichtgemacht. Die Texte gab es dann noch zwei oder drei Jahre; jetzt hat es nur noch die ins Leere führenden Links.

Eine aktuelle Liste mit frei verfügbaren Texten von Lucius Shepard findet sich hier.

(*) Nicht Alles ist im Schwarzen Loch verschwunden: ein Exempel cluteanoiser exzessiver Freisinnigkeit findet sich hier.

PS: Über das Geburtsjahr scheint Uneinigkeit zu herrschen. Die Notiz auf Locus nennt das Jahr 1943, das auf die Encyclopedia of SF zurückgeht; alle anderen Quellen nennen 1947. Gale Researchs "Contemporary Authors" weist 1947 aus; da die Daten wie bei Kürschners Literaturkalender per Fragebogen vom Autor ermittelt werden, optiert der kleine innere Philologe dafür.

Frank Böhmert Offline




Beiträge: 927

21.03.2014 15:13
#5 RE: Lucius Shepard, 1947 - 2014 Antworten

Zitat von Ulrich Elkmann im Beitrag #4
Leider nicht

Ups. Da überprüfe ich ein Mal einen Link nicht ...

Danke für die Korrektur!

(John Clute kann ich übrigens nicht lesen. Da wird mir immer schwummrig. Aber seine illustrierte SF-Enzyklopädie bei Heyne ist toll! http://www.amazon.de/Science-Fiction-Die.../dp/3453115120/ Ich liebe es, in Bildbänden mit solchen alten Coverabbildungen zu blättern ...)

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz