Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 431 mal aufgerufen
 Dies und Jenes
Zettel Offline




Beiträge: 20.200

19.07.2006 01:11
Ein Monat "kleines Zimmer" antworten

Vor einem Monat, am 18. Juni, hat Schrippe mit diesem Beitrag Zettels - unser - kleines Zimmer eröffnet; sozusagen die Tür aufgemacht zu dem, was ich in den Tagen zuvor nach (bescheidenen) Kräften a bisserl herzurichten versucht hatte.

Das ist Anlaß zu einer kleinen Zwischenbilanz:

  • Alles in allem hat sich das kleine Forum sehr schön entwickelt; aus meiner Sicht jedenfalls. Eine nette, freundliche Atmosphäre. Beiträge von Leuten, die etwas zu sagen haben und es auch formulieren können. Ein breites und - finde ich - interessantes thematisches Spektrum. Herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!

  • Die Zahl der Stammposter - hier, bei Homepagemodules, "Mitglieder" geheißen, was keine so sehr glückliche Bezeichnung ist - hat sich langsam, aber stetig erhöht. Allerdings sind einige von ihnen bisher eigentlich eher "Stammleser", die wenig posten. Ich denke, das hängt von den Themen ab und von Lust und Laune jedes/jedes einzelnen. Falls es vielleicht noch andere Gründe geben sollte, aus denen der/die eine oder andere eher wenig postet - vielleicht kann ich etwas darüber erfahren?

  • Die "Handhabung" des Forums ist für mich als Admin gewöhnungsbedürftig gewesen, und vermutlich auch für alle anderen, die bisher Parsimony und ähnlich funktionierende Foren gewöhnt waren. Mir geht es so, daß ich immer mehr die Vorzüge der hiesigen Forumsorganisation sehe - aber das mag pro domo gedacht sein.

  • Falls es noch Schwierigkeiten oder Wünsche geben sollte, die ich abstellen (die Schwierigkeiten) oder erfüllen (die Wünsche) kann, dann laßt es mich bitte in diesem Thread wissen. In der "Beherrschung" des Forums mache ich Fortschritte, aber so ganz perfekt ist sie noch nicht. Vor allem hatte ich noch keine Zeit, mal anständig HTML zu lernen, statt mir nur dies und jenes anzueignen. Aber ich denke, falls sich etwas verbessern oder einrichten läßt, dann werde ich das schon hinkriegen.

  • Ach ja, noch das Thema "Zur Entwicklung dieses Forums", das ja bei Schrippe a bisserl mein Steckenpferd gewesen war. Sie ist, was die Pageviews angeht, erfreulich. In den Top 500 von Homepagemodules lag das Forum gestern auf ungefähr Platz 200, mit 766 Pageviews. Und die Zahlen der "Hits" in den Übersichten des Forums zeigen, daß die meisten Themen ziemlich gleichmäßig Beachtung finden. Das ist nach einem Monat viel mehr, als ich mir vorgestellt hatte. Ein großes Forum soll es ja auf keinen Fall werden; eben ein kleines Zimmer bleiben.
  • Soviel als ein paar Informationen und Bewertungen nach vier Wochen; über Kommentare würde ich mich freuen.

    Herzlich, Zettel


    H.C. ( gelöscht )
    Beiträge:

    19.07.2006 01:23
    #2 RE: Ein Monat "kleines Zimmer" antworten

    Zitat von Zettel

    Die Zahl der Stammposter - hier, bei Homepagemoduls, "Mitglieder" geheißen, was keine so sehr glückliche Bezeichnung ist - hat sich langsam, aber stetig erhöht. Allerdings sind einige von ihnen bisher eigentlich eher "Stammleser", die wenig posten. Ich denke, das hängt von den Themen ab und von Lust und Laune jedes/jedes einzelnen. Falls es vielleicht noch andere Gründe geben sollte, aus denen der/die eine oder andere eher wenig postet - vielleicht kann ich etwas darüber erfahren?

    Bei mir fehlt es, neben den, von dir genannten, Gründen, vor allem an Zeit ;-)

    Schöne Grüße
    H.C.

    Turbofee Offline



    Beiträge: 329

    22.07.2006 22:07
    #3 RE: Ein Monat "kleines Zimmer" antworten
    x

    Zettel Offline




    Beiträge: 20.200

    22.07.2006 23:14
    #4 RE: Ein Monat "kleines Zimmer" antworten

    Liebe Turbofee,

    herzlichen Dank für die schönen Blümchen, über die ich mich bärig gefreut habe.

    Zettel


     Sprung  



    Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



    Xobor Xobor Forum Software
    Einfach ein eigenes Forum erstellen