Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.878 mal aufgerufen
 Dies und Jenes
Rayson Offline




Beiträge: 2.367

25.09.2014 17:49
Abschied antworten

Liebe Zimmerleute,

da ich schon PMs dazu erhielt, wollte ich es hier mal für alle verkünden: Die Online-Existenz "Rayson" wird sich bald in Luft auflösen. Das Blog und der Twitter-Account sind bereits gelöscht, und auch hier wird "Rayson" bald jegliche Aktivität einstellen. Es kann gut sein, dass der Mensch hinter dem Pseudonym sich ein neues suchen wird (oder vielleicht schon hat? ), aber die neue Online-Existenz wird dann auch ein paar neue Züge aufweisen und sich politisch auch etwas anders positionieren. Aufmerksame Webmaster werden den neuen "Rayson" dann sicher erkennen können (ich mache mir auch nicht allzu viel Mühe, ihn zu tarnen), aber ihnen und auch allen anderen, die mich am Schreibstil oder durch anderes identifizieren, wäre ich verbunden, wenn sie das nicht unbedingt in die Welt hinausposaunten.

Mit dem Bloggen und aktiven Twittern ist jedenfalls erstmal Schluss. Ich danke allen, die mich zum Abschied schon mit netten Worten versorgt haben, und allen, die mit mir diskutierten, ob auf meinem Blog oder hier.

Weitermachen!

--
L'État, c'est la grande fiction à travers laquelle tout le monde s'efforce de vivre aux dépens de tout le monde. (Frédéric Bastiat)
Je länger das Dritte Reich tot ist, um so stärker wird der Widerstand gegen Hitler und die Seinen. (Johannes Gross)

Erling Plaethe Offline




Beiträge: 4.617

25.09.2014 19:22
#2 RE: Abschied antworten

Na dann, lieber ..., bis bald.
Lobhudeleien spar ich mir jetzt.
Na ja, eine: Deinen wachen Geist werde ich bestimmt erkennen.
Und noch eins: Kannst Du mir bitte Deinen Artikel "Danke Muslime!" mailen?

Viele Grüße, Erling Plaethe

Kallias Offline




Beiträge: 2.075

25.09.2014 19:32
#3 RE: Abschied antworten

Rayson war wichtig.

Alles Gute!

Calimero Offline




Beiträge: 3.278

25.09.2014 19:59
#4 RE: Abschied antworten

Schade, sehr schade. Ich habe dein Blog und deine Tweets gerne gelesen und deine Kommentare hier sind auch eine wahre Bereicherung.

Aber ich denke mal, deinen Charakterkopf werde ich wiedererkennen, sobald ich ihn (hier) lese.

Erstmal danke für Rayson!

Viele Grüße, Calimero

-------------------------------------------------------
Vertrauen in das Volk ist fast immer unbegründet; Kultur ist das Werk weniger. - Zettel

Rayson Offline




Beiträge: 2.367

25.09.2014 20:31
#5 RE: Abschied antworten

Zitat von Erling Plaethe im Beitrag #2
Und noch eins: Kannst Du mir bitte Deinen Artikel "Danke Muslime!" mailen?
Wenn Du mir Deine E-Mail-Adresse zukommen lässt....

--
L'État, c'est la grande fiction à travers laquelle tout le monde s'efforce de vivre aux dépens de tout le monde. (Frédéric Bastiat)
Je länger das Dritte Reich tot ist, um so stärker wird der Widerstand gegen Hitler und die Seinen. (Johannes Gross)

Krischan Offline




Beiträge: 306

26.09.2014 10:05
#6 RE: Abschied antworten

Oh, sehr schade. Aber man trifft sich ja immer zweimal im Leben - und ich freu mich schon auf das nächste Mal :-)

Freundlichst,
Krischan

Deutsche Wurst - alles andere ist Käse.

nachdenken_schmerzt_nicht Offline




Beiträge: 1.509

26.09.2014 11:39
#7 RE: Abschied antworten

Zitat von Erling Plaethe im Beitrag #2
Und noch eins: Kannst Du mir bitte Deinen Artikel "Danke Muslime!" mailen?
Um auch an dieser Stelle nochmal meinen Senf dazu zu geben: Die "nicht mehr Verfügbarkeit" all seiner Texte durch Schließung des Blogs, ist mir ein großer Verlust, waren diese Texte doch Quellen, welche ich immer wieder las und aus denen ich mir Anregungen holte. Sollte es möglich sein, sich den Zugang zu diesen Texten erhalten zu können, wäre ich sehr daran interessiert, wie das möglich ist.


Zitat von Rayson im Beitrag #1
die neue Online-Existenz wird dann auch ein paar neue Züge aufweisen und sich politisch auch etwas anders positionieren,
Du hattest mir ja einmal erklärt, warum du kein Liberaler mehr bist. Ich glaube es auch verstanden zu haben, um was es dir geht. Ich hoffe, ich darf dir aber an dieser Stelle etwas dazu sagen. Für mich bist du ein durch und durch liberaler Mensch, so wie ich ihn begreife, weil du immer auch versuchst denen Raum zu geben, deren Meinung du nicht teilst, Verständnis versuchst für die zu finden, die du nur schwer verstehen kannst. So zumindest habe ich dich wahrgenommen, das hat dich, das hat Rayson in meinen Augen ausgemacht. Vielleicht bist du ja kein Liberaler mehr, weil diese Komponente im Selbstbild der Liberalen, welche ich dir zuschreibe, oft eben nicht so sehr beachtet wird und es mehr um formale Prinzipien geht. Aber das weißt nur du.

Alles Gute für deine Zukunft und eine Träne für Rayson.


n_s_n

"Dort, wo es keine sichtbaren Konflikte gibt, gibt es auch keine Freiheit." - Montesquieu

Rayson Offline




Beiträge: 2.367

26.09.2014 17:28
#8 RE: Abschied antworten

Zitat von nachdenken_schmerzt_nicht im Beitrag #7
Sollte es möglich sein, sich den Zugang zu diesen Texten erhalten zu können, wäre ich sehr daran interessiert, wie das möglich ist.
Die Texte sind in einem anderen Blog gesichert, aber bislang habe ich nicht vor, sie öffentlich zu machen. Wer mir in den nächsten Tagen per PM seine E-Mail-Adresse bekannt gibt, den kann ich später mal zu dem privaten Blog einladen.

--
L'État, c'est la grande fiction à travers laquelle tout le monde s'efforce de vivre aux dépens de tout le monde. (Frédéric Bastiat)
Je länger das Dritte Reich tot ist, um so stärker wird der Widerstand gegen Hitler und die Seinen. (Johannes Gross)

Rayson Offline




Beiträge: 2.367

28.09.2014 16:33
#9 RE: Abschied antworten

Es könnte sein, dass ich ein Missverständnis verursacht habe: Ein etwaiger neuer Blog wird nicht privat sein. Der private ist der mit den alten Beiträgen.

--
L'État, c'est la grande fiction à travers laquelle tout le monde s'efforce de vivre aux dépens de tout le monde. (Frédéric Bastiat)
Je länger das Dritte Reich tot ist, um so stärker wird der Widerstand gegen Hitler und die Seinen. (Johannes Gross)

dyron Offline



Beiträge: 15

29.09.2014 16:54
#10 RE: Abschied antworten

Danke für Ihre Anregungen und alles Gute für die Zukunft!

tekstballonnetje Offline



Beiträge: 215

30.09.2014 02:04
#11 RE: Abschied antworten

Zitat von Calimero im Beitrag #4
Schade, sehr schade. Ich habe dein Blog und deine Tweets gerne gelesen und deine Kommentare hier sind auch eine wahre Bereicherung.

Aber ich denke mal, deinen Charakterkopf werde ich wiedererkennen, sobald ich ihn (hier) lese.

Erstmal danke für Rayson!

Viele Grüße, Calimero




Da kann ich mich nur anschließen. Habe sehr gerne deine Beiträge hier und in deinem Blog (bzw. bei den Bissigen Liberalen) gelesen. Bei Twitter habe ich nur selten reingeschaut- was nicht an dir, sondern an Twitter liegt.

Zitat von Calimero im Beitrag #4

Aber ich denke mal, deinen Charakterkopf werde ich wiedererkennen, sobald ich ihn (hier) lese.



Das werde ich hoffentlich auch.

Und was ich dir, lieber Rayson, noch sagen wollte: Du bist schuld, dass ich nach knapp zwanzig Jahren wieder angefangen habe, Wrestling zu schauen. Okay, ich will den Wechsel von RAW aus dem Pay-TV zu Tele 5 fairerweise nicht unerwähnt lassen, aber dennoch, den Artikel über Wrestlemania hättest du nie schreiben dürfen.

xanopos Offline




Beiträge: 2.604

30.09.2014 07:09
#12 RE: Abschied antworten

Alles Gute für die Zukunft!

Rapsack Offline



Beiträge: 121

30.09.2014 18:29
#13 RE: Abschied antworten

Lieber Rayson,

Ich hab immer mit viel Freude deinen Blog gelesen. Er wird mir fehlen, da ich in sehr vielen deiner Kommentare mich wieder und deine Sicht der Dinge sehr erhellend fand.

Ich bin gespannt ob ich dich wieder entdecke.

Alles Gute für die Zukunft.

Liebe Grüße
Rapsack

ungelt Offline



Beiträge: 119

03.10.2014 09:20
#14 RE: Abschied antworten

Hallo Rayson,

alles Gute, und danke für die immer klaren Beiträge.
Ich denke mir dabei nur dieses: "Besondere Situationen
erfordern besondere Maßnahmen." Für mich ist
jedenfalls eine solche besondere Situation entstanden,
mit "weiter so" geht es bei mir nicht.

Herzlichen Gruß, ungelt

Meister Petz Online




Beiträge: 3.232

04.10.2014 01:50
#15 RE: Abschied antworten

Da man einer virtuellen Existenz kein Glück wünschen kann - alles Gute dem Menschen, der eine Zeitlang Rayson war.

Gruß Petz

"The problem with quotes from the Internet is that it is difficult to determine whether or not they are genuine" - Abraham Lincoln

Update NSU »»
 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen