Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 463 mal aufgerufen
 Pro und Contra
Nola Offline




Beiträge: 1.434

11.07.2015 18:52
ich weis nicht wie es weitergehen soll antworten

... das sagte soeben ein griechischer Rentner im Kurzinterview auf n-tv.

"Er habe zuvor 3400 Euro Rente gehabt, jetzt habe er nur noch 1500 Euro Rente."

Nicht bekannt ist die Qualifikation aus seinem Berufsleben und die Anzahl der Berufsjahre.
Fakt ist, "er müsse seinen arbeitslosen Sohn und seinen Enkel unterstützen" und deshalb weis er nicht wie es weitergehen soll.

Das fragt sich hier auch so mancher Bürger, der mit Ach und Krach 1000 Euro bzw etwas drüber erhält.

------------

Laut den aktuellen Zahlen der Deutschen Rentenversicherung, können sich Männer in Nordrhein-Westfalen mit 1155 Euro Euro über die höchste Durchschnittsrente freuen.

http://www.wiwo.de/politik/deutschland/b...ie/7087760.html

November 2014 Deutschland

Demnach bekommen männliche Rentner:

in Baden-Württemberg durchschnittlich 1110 Euro pro Monat

in Bayern durchschnittlich 1033 Euro pro Monat

in Berlin (West) durchschnittlich 1004 Euro pro Monat

in Berlin (Ost) durchschnittlich 1153 Euro pro Monat

in Brandenburg durchschnittlich 1073 Euro pro Monat

in Bremen durchschnittlich 1070 Euro pro Monat

in Hamburg durchschnittlich 1096 Euro pro Monat

in Hessen durchschnittlich 1099 Euro pro Monat

in Mecklenburg-Vorpommern durchschnittlich 1038 Euro pro Monat

in Niedersachsen durchschnittlich 1067 Euro pro Monat

in Nordrhein-Westfalen durchschnittlich 1155 Euro pro Monat

im Saarland durchschnittlich 1158 Euro pro Monat

in Sachsen-Anhalt durchschnittlich 1063 Euro pro Monat

in Sachsen durchschnittlich 1082 Euro pro Monat

in Schleswig-Holstein durchschnittlich 1061 Euro pro Monat

in Thüringen durchschnittlich 1055 Euro pro Monat

♥lich Nola

---------------------------

Status quo, nicht wahr, ist der lateinische Ausdruck für den Schlamassel, in dem wir stecken.
Zettel im August 2008

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 6.122

11.07.2015 20:26
#2 RE: ich weis nicht wie es weitergehen soll antworten

Zitat von Nola im Beitrag #1
"Er habe zuvor 3400 Euro Rente gehabt, jetzt habe er nur noch 1500 Euro Rente."


"Mit einem Fuß standen wir im Grab, mit dem anderen nagten wir am Hungertuch." (August Bebel)

Was kannst also Du, Genosse, tun? Linksgrün Sozialisierten fällt die korrekte Lösung (anderer Leute Geld raustun) eher ein als jemandem, der mal von Nonnen belehrt wurde (vor dem II. Vaticanum!), dem eher Markus 12:41-44 in den Sinn kommt (noch so eine Übeltat dieser Kirche... ). Geldgeschenke machen abhängig & führen zum psychischen Backlash, Schulden machen unfrei (©Göran Persson). "Hilfe zur Selbsthilfe" wird von politischen Büttenrednern seit 40 Jahren gern genommen. Wenn die Griechen einen Exportmarkt im großen Stil hochziehen wollen, brauchts einen entsprechenden Konsumentenpool & das heute, nicht erst in 5 Jahren. Also habe ich vorhin einen besonders großen Becher Zaziki zur Wochenendfourage addiert ... & dann steht bei näherem Hinsehen drauf: "Hergestellt in Niedersachsen."

So wird das nichts mit der Griechenlandrettung.



Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande. - Voltaire

Nola Offline




Beiträge: 1.434

11.07.2015 21:36
#3 RE: ich weis nicht wie es weitergehen soll antworten

Zitat von Ulrich Elkmann im Beitrag #2
Zitat von Nola im Beitrag #1
"Er habe zuvor 3400 Euro Rente gehabt, jetzt habe er nur noch 1500 Euro Rente."


"Mit einem Fuß standen wir im Grab, mit dem anderen nagten wir am Hungertuch." (August Bebel)

Was kannst also Du, Genosse, tun? Linksgrün Sozialisierten fällt die korrekte Lösung (anderer Leute Geld raustun) eher ein als jemandem, der mal von Nonnen belehrt wurde (vor dem II. Vaticanum!), dem eher Markus 12:41-44 in den Sinn kommt (noch so eine Übeltat dieser Kirche... ). Geldgeschenke machen abhängig & führen zum psychischen Backlash, Schulden machen unfrei (©Göran Persson). "Hilfe zur Selbsthilfe" wird von politischen Büttenrednern seit 40 Jahren gern genommen. Wenn die Griechen einen Exportmarkt im großen Stil hochziehen wollen, brauchts einen entsprechenden Konsumentenpool & das heute, nicht erst in 5 Jahren. Also habe ich vorhin einen besonders großen Becher Zaziki zur Wochenendfourage addiert ... & dann steht bei näherem Hinsehen drauf: "Hergestellt in Niedersachsen."

So wird das nichts mit der Griechenlandrettung.


Das sieht Schäuble nun wohl auch ein:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eu...h-13697851.html

(...)
Weg eins: Griechenland verbessert seine Vorschläge rasch und umfassend, mit voller Unterstützung des Parlaments. Das Ministerium schlug unter anderem vor, dass Griechenland Vermögenswerte in Höhe von 50 Milliarden Euro an einen Treuhandfonds überträgt, der sie verkauft und damit Schulden abträgt.

Weg zwei: Mit Athen wird über eine „Auszeit“ aus dem Euro verhandelt. Es verlässt die Währungsunion für mindestens fünf Jahre und restrukturiert seine Schulden. Es bleibt aber EU-Mitglied und erhält weiter „wachstumsstärkende, humanitäre und technische Unterstützung“.

♥lich Nola

---------------------------

Status quo, nicht wahr, ist der lateinische Ausdruck für den Schlamassel, in dem wir stecken.
Zettel im August 2008

Frank2000 Offline




Beiträge: 1.410

11.07.2015 22:39
#4 RE: ich weis nicht wie es weitergehen soll antworten

Dazu kommt, so weit ich weiß, dass Griechenland eine höhere Eigentumsquote für Wohneigentum hat. Da fällt schon mal eine Kostenfaktor weg. Abgesehen davon ist eine Diskussion über makroökonomische Fragen sinnlos, wenn mit tränendüsendrückenden Einzelbeispielen argumentiert wird.

___________________
Kommunismus mordet.
Ich bin bereit, über die Existenz von Einhörnern zu diskutieren. Aber dann verlange ich außergewöhnlich stichhaltige Beweise.

Meister Petz Offline




Beiträge: 3.012

11.07.2015 22:42
#5 RE: ich weis nicht wie es weitergehen soll antworten

Zitat von Ulrich Elkmann im Beitrag #2
Also habe ich vorhin einen besonders großen Becher Zaziki zur Wochenendfourage addiert ... & dann steht bei näherem Hinsehen drauf: "Hergestellt in Niedersachsen."

So wird das nichts mit der Griechenlandrettung.

Aber da haben wir es doch: Das stolze griechische Volk (TM) wird vom deutschen Imperialismus ausgeblutet. Vergleichbar nur mit der Wiedervereinigung, weshalb auch Spreewaldgurken in Wirklichkeit in schwäbischen Laboren gentechnisch hergestellt werden.

Gruß Petz

Free speech is so last century. (Brendan O'Neill)

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen