Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.368 mal aufgerufen
 Aktuell im Web
Seiten 1 | 2
Martin Offline



Beiträge: 4.129

08.03.2016 21:20
#26 RE: Ölpreis unter $30 - und weiter fallend Antworten

Zitat von Ulrich Elkmann im Beitrag #25
Zitat von xanopos im Beitrag #24
http://www.deutschlandfunk.de/saudi-arabien-blick-auf-die-schwierige-zukunft.1310.de.html?dram:article_id=347069


Ist da der pro-Kopf Verbrauch gemeint, oder der Gesamtverbrauch? Wohl pro Kopf:
https://en.wikipedia.org/wiki/Energy_in_Saudi_Arabia
https://en.wikipedia.org/wiki/Energy_in_Germany


Da man in solchen Fälen nicht sicher sein kann, ob das durch die Stille Post verunklart worden ist, zitatier ich emol. Das bleibt auch im O-Ton verrauscht.

Zitat von Ch. 3: Oil, Oil, Oil: An Uncertain Road
On an annual basis, Saudi Arabia's consumpiton is twice that of the United States and around four times that of Germany, which has an economy four times the size of the kingdom. Enegry use per head is also rising, and between 2000 and 2010, domestic oil consumotion jumped by around 30 percent. In 2013, a quarter of total Saudi oil production was consumed domestically.


[/quote]

So wie ich das lese ist das nicht pro Kopf (passt bei tausenden TWh) schlecht. Die Unsauberkeit liegt möglicherweise in der Verwischung von Produktion und Verbrauch: Saudi-Arabien produziert die mehrfache Menge Deutschlands, exportiert aber wohl den größten Teil. Deutschland importiert dagegen wohl mehr als es verbraucht (wundert mich etwas vom Bauchgefühl her). Ohne aber die ganzen Definitionen nachgelesen zu haben ware ich den vergleich nicht.

Gruß, Martin

Seiten 1 | 2
 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz