Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 173 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 6.528

05.06.2017 00:10
齊豫 - 菊嘆 (1983) antworten

Die [Sonntage]Wochenenden immer den Künsten!

https://zettelsraum.blogspot.de/2017/06/1983.html



"Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande." - Voltaire

Simon Offline




Beiträge: 233

11.06.2017 18:03
#2 RE: 齊豫 - 菊嘆 (1983) antworten

Danke, Ulrich Elkmann.
Ich habe am heutigen Sonntag zum zweiten Mal Ihre Text- und Liedpräsentation eines mir ganz unbekannten Oeuvres auf mich wirken lassen. Mein etwas flacher äußerlicher Gesamteindruck: innig, gekonnt im Gesangsstil, nicht so schrill und vordergründig - Sie nannten ja als abschreckendes Beispiel Dieter Bohlen - ganz und garnicht wie häufig in unserm Show- und Schlagergeschäft. Und der ins Deutsche übersetzte Text kann sich als Lyrik wirklich sehen lassen. Ich kenne mich allerdings in diesem Text-Musiksektor überhaupt nicht aus, um Vergleiche mit europäischen oder sonstigen Werken und Einspielungen moderner Musiker ziehen zu können.

Verzeihen Sie meine stümperhafte Einschätzung!

Simon

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 6.528

20.06.2017 00:24
#3 RE: 齊豫 - 菊嘆 (1983) antworten

Oha. Ich finde gerade in der Gale Encyclopedia of Modern China, (ed. David Pong), Gale: Detroit, New York, etc., 2011, im Artikel "Music, influences in the West", S. 639, folgendes:

Zitat
Another sigificant change in the reception of Asian traditions in Western music is epitomized in the work of the composer John Cage (1913-1992), who translated Asian and Chinese philosophical traits into his revolutionary works (e.g. the silent piece 4.33', 1952).





Irgendjemand hat den Begriff nada yoga da in einen ganz falschen Hals gekriegt.



"Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande." - Voltaire

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen