Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 363 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Zettel Offline




Beiträge: 20.200

05.12.2007 20:51
Zitat des Tages: "Wer braucht Atomwaffen - bei diesem Amerika?" antworten

Der Kolumnist der New York Times Thomas L. Friedman hat sich einen Bericht des iranischen Geheimdienstes über die USA ausgedacht.

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

10.12.2007 15:35
#2 Aktuelle Ergänzung: Huckabee im Aufschwung antworten

Bis vor kurzem war er ein Außenseiter, jetzt scheint Huckabee zunehmend Zulauf zu gewinnen. In Iowa, wo am 3. Januar der erste Caucus ist (eine spezielle Form der Vorwahl), liegt er bereits vor Romney. Giuliani ist in diesem konservativen Staat gar nicht erst angetreten.

Huckabee, der bei uns - sofern man ihn überhaupt wahrnimmt - als Erzkonservativer gilt, wird übrigens von Romney und von Fred Thompson als liberal, also als Linker gebrandmarkt - weil u.a. unter seiner Regierung als Gouverneur von Arkansas die Steuern erhöht worden waren.

So unterschiedlich sind die politischen Bezugssysteme in den USA und bei uns!



Huckabees Aufstieg hat freilich auch Nachteile für ihn: Jetzt stürzen sich die Medien auf ihn, und sein political record wird durchleuchtet, also das, was er bisher so entschieden und wie er abgestimmt hat.

Ein wesentliches Handicap für ihn ist im Augenblick noch, daß er eine schlechte Organisation und wenig Geld hat. Das kann sich aber schnell ändern, falls er in Iowa gewinnen sollte.

Denn diese Vorwahlkämpfe in den USA haben ihre eigene Dynamik: Lange schwappt die Gunst der Wähler hin und her. Dann steigt irgendwer auf, und alle Augen richten sich auf ihn. Meist trägt ihn dann eine positive Rückkopplung zur Kandidatur: Je mehr er beachtet wird, umso mehr über ihn berichtet wird, umso mehr Anhänger gewinnt er. Was wiederum seine Medienpräsenz steigert.

So war es vor vier Jahren bei Kerry, der lange Zeit unter "ferner liefen" war. Dann zeigten einige Umfragen, daß er als einziger gute Chancen hätte, Bush zu schlagen - und von da ab ging's bergauf.

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen