Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 605 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Meister Petz Online




Beiträge: 3.242

17.07.2017 01:50
Zitat des Tages: Links ist immer gut antworten

Free speech is so last century. (Brendan O'Neill)

R.A. Offline



Beiträge: 7.023

17.07.2017 10:49
#2 RE: Zitat des Tages: Links ist immer gut antworten

Bruno Jonas ist eben in erster Linie ein intelligenter Kabarettist. Sein Bruder Barnabas war legendär.

Dennis the Menace Offline




Beiträge: 375

17.07.2017 15:38
#3 RE: Zitat des Tages: Links ist immer gut antworten

Zitat von Meister Petz im Blog
Aber seis drum - selbst hier schwindet der Mehltau: Bruno Jonas - früher Mitglied der stramm linken "Münchner Lach- und Schieß" sowie Ensemblemitglied beim "Scheibenwischer" und strammer CSU-Kritiker - bricht in seinem letzten Kommentar im BR mit sämtlichen linken Gemeinplätzen.



Hat vielleicht damit was zu tun, dass die Münchener Lach- und Schiess in den uralten Zeiten (gegründet 1956) gegen die damals dominante Politikhegemonie von rechts anzuspaßen pflegte, was durchaus den Charme des Provokanten hatte, worauf es, mal ganz wertneutral spaßolologisch gesehen, in dieser Angelegenheit wohl wesentlich ankommt. Ab den 70ern wurde das immer öder und langweiliger, ob des zeitgeist-generierten dramatischen Rückgangs derjenigen, die sich irgendwie angepinkelt vorkommen konnten. Wenn's nicht viele gibt, die sich vernehmlich drüber aufregen, weil hier doch der Spaß aufhöre, macht's keinen Spaß mehr . Namentlich Hildebrandts Scheibenwischer gingen dann folglich eher in die Richtung gequälter Oberlehrerseminare.

Zur Produktumstellung im Hinblick auf den nunmehrigen links-ökologischen Mief bzw. dessen Hegemonialgehabe kam es nicht. Ist ja immer so, dass Firmen eher pleite gehen statt sich allfälligen neuen Produkten zuzuwenden.

Jonas scheint an dieser Stelle indessen die spaßökonomisch richtigen Schlüsse zu ziehen.

lich
Dennis

Meister Petz Online




Beiträge: 3.242

17.07.2017 15:51
#4 RE: Zitat des Tages: Links ist immer gut antworten

Zitat
Jonas scheint an dieser Stelle indessen die spaßökonomisch richtigen Schlüsse zu ziehen.


Also kein Oberscherzrat, sondern CEO - Chief Entertainment Officer.

Gruß Petz

Free speech is so last century. (Brendan O'Neill)

Florian Offline



Beiträge: 2.193

17.07.2017 18:07
#5 RE: Zitat des Tages: Links ist immer gut antworten

Zitat von Dennis the Menace im Beitrag #3

Hat vielleicht damit was zu tun, dass die Münchener Lach- und Schiess in den uralten Zeiten (gegründet 1956) gegen die damals dominante Politikhegemonie von rechts anzuspaßen pflegte, was durchaus den Charme des Provokanten hatte, worauf es, mal ganz wertneutral spaßolologisch gesehen, in dieser Angelegenheit wohl wesentlich ankommt. Ab den 70ern wurde das immer öder und langweiliger, ob des zeitgeist-generierten dramatischen Rückgangs derjenigen, die sich irgendwie angepinkelt vorkommen konnten. Wenn's nicht viele gibt, die sich vernehmlich drüber aufregen, weil hier doch der Spaß aufhöre, macht's keinen Spaß mehr . Namentlich Hildebrandts Scheibenwischer gingen dann folglich eher in die Richtung gequälter Oberlehrerseminare.



Jan Fleischhauer hat mal einen Film gedreht "Unter Linken", in denen er den typischen linken Mythen auf den Zahn fühlte.
(Ist nach wie vor auf YouTube zu finden).

Dort gab es auch ein kleines Interview mit Hildebrandt.
(Zitat sinngemäß)
Fleischhauer: "Sagen Sie mal Herr Hildebrandt: Machen Sie eigentlich auch mal über Linke Witze?"
Hildebrandt: "Ja klar".
Fleischhauer: "Erzählen Sie doch mal einen."
Hildebrandt: "..." (Es ist ihm trotz intensivem Nachdenken schlicht keiner eingefallen. Was halt schon sehr viel über die politische Schlagseite des deutschen politischen Kabaretts aussagt.).

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen