Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.311 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Techniknörgler Offline



Beiträge: 2.508

25.09.2017 00:14
Und nun? antworten

Die Bundestagswahl ist vorbei. Und nun?

______________________________________________________________________________

“Being right too soon is socially unacceptable.”
― Robert A. Heinlein

Llarian Offline



Beiträge: 4.039

25.09.2017 00:31
#2 RE: Und nun? antworten

Ein paar Gedanken zum Wahlausgang.

DrNick Offline




Beiträge: 513

25.09.2017 19:33
#3 RE: Und nun? antworten

Zitat
Die CSU, in ihrer ohnehin geschwächten Position, in einer Regierung mit Claudia Roth und Anton Hofreiter? Wie Joschka Fischer das bei der letzten Schwampel Diskussion (ja, die gab es schon einmal) so treffend simpel feststellte: Wie soll das gehen?



Ich wage schon mal die Prognose, daß es auf keinen Fall zu Jamaika kommen wird. Wenn ich mich auf die öffentlichen Äußerungen stütze (was intern gesagt wird, weiß man halt nicht), dann hat die CSU-Spitze im klaren Gegensatz zur CDU-Spitze klar erkannt, worauf die Niederlage zurückzuführen ist. (Dezenter Hinweis: es war weder soziale Gerechtigkeit noch OHPs in Schulen.) Und da im nächsten Jahr in Bayern gewählt wird, kann sie es sich schlicht nicht erlauben so herumzulavieren wie in den letzten zwei Jahren. Die CSU wird sich also ohne eine sehr viel härtere Gangart beim Themenfeld Migration nicht an einer Regierung beteiligen. Und das geht dann eben mit den Grünen nicht gut zusammen.

Da die SPD ja anscheinend wild entschlossen ist, als "Bollwerk der Demokratie" die Opposition anzuführen, bleiben nur Neuwahlen oder eine Mindheitsregierung.

Eierkopp Offline



Beiträge: 183

25.09.2017 20:16
#4 RE: Und nun? antworten

Zitat von DrNick im Beitrag #3
Da die SPD ja anscheinend wild entschlossen ist, als "Bollwerk der Demokratie" die Opposition anzuführen, bleiben nur Neuwahlen oder eine Mindheitsregierung.


Ich würde da mal die Wahl in Niedersachsen abwarten.

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 6.829

25.09.2017 22:22
#5 RE: Und nun? antworten

OT. Stimmungsbild.

War gestern eigentlich irgendwas? Außer Familientreffen u.ä.? Heute längeres Mittagessen im universitären Kreis, >90 Minuten, 6 Teilnehmer; sämtlich Dr. aufwärts. Alte Anekdoten, Kollegentratsch, längst geklärte Verfahrensinterna. Unablässig, keine 5 Sekunden Schweigen eintreten lassend. Daß gestern eine Bundestagswahl über die Bühne ging, wurde mit keiner einzigen Silbe erwähnt. Was bei früheren Gelegenheiten stets Thema #1 war. War übrigens auch im gesamten Vorfeld so.

Gespenstisch.



"Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande." - Voltaire

Meister Petz Offline




Beiträge: 3.274

25.09.2017 22:31
#6 RE: Und nun? antworten

Zitat von Ulrich Elkmann im Beitrag #5
OT. Stimmungsbild.

War gestern eigentlich irgendwas? Außer Familientreffen u.ä.? Heute längeres Mittagessen im universitären Kreis, >90 Minuten, 6 Teilnehmer; sämtlich Dr. aufwärts. Alte Anekdoten, Kollegentratsch, längst geklärte Verfahrensinterna. Unablässig, keine 5 Sekunden Schweigen eintreten lassend. Daß gestern eine Bundestagswahl über die Bühne ging, wurde mit keiner einzigen Silbe erwähnt. Was bei früheren Gelegenheiten stets Thema #1 war. War übrigens auch im gesamten Vorfeld so.

Gespenstisch.

Wundert mich - ich hätte erwartet, dass Dein Wahlkreis kaum noch laufen kann vor lauter Selbstherrlichkeit

Gruß Petz

Free speech is so last century. (Brendan O'Neill)

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 6.829

25.09.2017 22:47
#7 RE: Und nun? antworten

Ist tatsächlich, aufgrund des Auseinandertretens von Wohn- + Wirkungsstätte, mein Nachbarwahlkreis. Aber das Ergebnis hatte sich bis dato noch nicht herumgesprochen. (PS. bei mir selbst hat die AfD gegenüber der LTW fast um 90% zugelegt. Obwohl das einzige Wahlplakat vor 5 Wochen keine 2 Stunden überlebt hat.)



"Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande." - Voltaire

Frankenstein Offline




Beiträge: 449

27.09.2017 19:53
#8 RE: Und nun? antworten

Zitat von Techniknörgler im Beitrag #1
Die Bundestagswahl ist vorbei. Und nun?

Ich persönlich hoffe auf Söder.

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen