Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 3.144 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Seiten 1 | 2 | 3
Llarian Offline



Beiträge: 6.955

19.12.2021 15:16
Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Eine kleine Nabelschau zum Sonntag.

Publius Offline



Beiträge: 127

19.12.2021 16:54
#2 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Niemand, den es erwischt hat, ist der "richtige"!

Ich wünsche Ihnen gute Besserung und überlegen Sie es sich nochmal mit der Impfung.

Gruß

Publius

flobotron Offline



Beiträge: 281

19.12.2021 17:38
#3 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Ich wünsche Ihnen gute Besserung.

In meinem Umfeld gab es bislang vier Coronafälle. Von denen zwei geimpft und zwei umgeimpft waren. Die umgeimpften hatten jeweils einen recht milden Verlauf, bei den geimpften gab es einen ebenfalls leichten und einen stärkeren, grippeähnlichen Verlauf.

Kommen Sie bald wieder auf die Beine. Ich hoffe noch vieles von Ihnen lesen zu dürfen.

Llarian Offline



Beiträge: 6.955

19.12.2021 17:38
#4 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Zitat von Publius im Beitrag #2
Niemand, den es erwischt hat, ist der "richtige"!

Naja, doch, schon. Wenn man (fast) jahrelang sagt Corona sei nicht so dramatisch, dann kann man auch daran gemessen werden. Und es stimmt bis hierher: Es ist nicht dramatisch. Die staatlichen Maßnahmen treffen mich wesentlich härter. Und nebenbei: Ich bin ja boshaft. Ich würde Karl Lauterbach auch durchaus die diversen, nach seiner Aussagen nicht existierenden, Impfnebenwirkungen wünschen, die diverse Menschen seinetwegen unfreiwillig ertragen müssen. Ich mag die Ironie des Schicksals.

Zitat
Ich wünsche Ihnen gute Besserung und überlegen Sie es sich nochmal mit der Impfung.


Vielen Dank der guten Wünsche, aber was die Impfung angeht: Warum sollte ich? Jetzt doch nun erst recht nicht. Ich bin ab nächster Woche besser gegen Corona geschützt als jeder Geimpfte in 100 Kilometer Umkreis inklusive drei Boostern im Arm. Mit welchem Klammerbeutel müsste ich gepudert sein, um mich dann noch freiwillig(?) impfen zu lassen?

Johanes Offline




Beiträge: 2.457

19.12.2021 17:49
#5 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Von mir gute Besserung und lassen Sie sich durch die Quarantäne nur nicht vom Weihnachtsfest abbringen.

Schönen Advent und Frohes Weihnachtsfest, wünsche ich.
... und keine politische Gespräche unterm Weihnachtsbaum. ;-)

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 13.642

19.12.2021 17:56
#6 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Zitat von Llarian im Beitrag #4
Mit welchem Klammerbeutel müsste ich gepudert sein, um mich dann noch freiwillig(?) impfen zu lassen?


Richtig. Wobei mir ja, bei all dem Zahlenwust und -durcheinander aufstößt, daß der Status, ob man Antikörper durch Infektion erworben hat, in der ganzen Impfkampagne absolut keine Rolle spielt. Es wird ja vor der Impfung weder getestet noch auch nur abgefragt, wie es damit steht. Ich bin in 21 Monaten nicht ein einziges Mal getestet worden, 3x gepiekst. Das heißt auch, daß das tatsächliche Ausmaß der immunisierung, seis durch Exposition durch das Virus, seis durch Impfung, sich nur aus den stichprobenhaften Analysen ergibt und die Zahlen hiewr noch weniger aussagen als befürchtet.

Was zur Zeit hier in DE umläuft, ist die Delta-Variante; ich finde keine aktuellen Angaben; am Freitag wurden 98% genannt, 2% entfallen auf Omikron. Das wird rapide steigen; für England gilt heute ein Wert von 60%. Wir müssen auch im Hinterkopf behalten, daß auch eine Booster-Impfung ihre 10 Tage Zeit braucht, um den Antikörperlevel ansteigen zu lassen. Was unsere Politik momentan mit "noch vor Weihnachten" schrillt, ist reines hysterisches Gekreisch. Die drehen an der Ausbreitung nichts mehr; nur an der Chance für milde Erkältungsverläufe - und da ist noch nicht erkennbar, ob das der Natur der Mutante geschuldet ist, ob das durch die Impfungen bewirkt wird, oder ob beides zusammenwirkt.

Alle Wünsche auf einen milden und raschen Verlauf!

PS. Tucker Carlson gestern abend:

Zitat
...and the vaxx stuff is: we're punishing people who have known to protect them. That's the truth, OK? And I'm completely sick of it, and I'll be soon selling mug that say "Natural Immunity!" 'Cause if you've got natural immunity, you've earned it. And I mean that! And if you HAVE earned it, and I know some in the room have, you know - you earned it. And some people REALLY earned it, at high cost. And you should be proud of it. And you should not let anybody make you feel bad about it, boss you around about it, make you do anything you don't wanna do.



https://twitter.com/JackPosobiec/status/1472594345333166083



"Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande." - Voltaire

alpha_beta Offline



Beiträge: 119

19.12.2021 18:21
#7 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Gute Besserung.

In 6 Monaten dürfen Sie sich dann Booster Nr1 und 4 Wochen später Nr 2 abholen zum halbjährlichen "Immunitätstraining", sonst werden Sie als Sozialschädling von der Gesellschaft ausgeschlossen.

Frank2000 Offline




Beiträge: 3.277

19.12.2021 20:19
#8 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Das wird schon, auf baldige Genesung. Ich wünsche dir von Herzen alles Gute.

___________________
Jeder, der Merkel stützt, schützt oder wählt, macht sich mitschuldig.
“Die gefährlichsten Unwahrheiten sind Wahrheiten mäßig entstellt”, Georg Cristof Lichtenberg
"Warum halten sie Begriffe wie 'Zigeunersoße' für rassistisch, aber 'Schei** Juden' für harmlos?", Hamed Abdel-Samad

Frank2000 Offline




Beiträge: 3.277

19.12.2021 20:22
#9 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Zitat von Johanes im Beitrag #5
Von mir gute Besserung



Diese Variante von Genesungswünschen ist weit verbreitet. "gute Besserung". Oder "gute Genesung". Ich frage mich aber schon lange, wo das herkommt und was das heissen soll. Gibt es auch eine "schlechte Besserung"? Oder eine "Standardbesserung"?
;-)

___________________
Jeder, der Merkel stützt, schützt oder wählt, macht sich mitschuldig.
“Die gefährlichsten Unwahrheiten sind Wahrheiten mäßig entstellt”, Georg Cristof Lichtenberg
"Warum halten sie Begriffe wie 'Zigeunersoße' für rassistisch, aber 'Schei** Juden' für harmlos?", Hamed Abdel-Samad

F.Alfonzo Offline



Beiträge: 2.021

19.12.2021 20:24
#10 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Das kommt davon, wenn man Kinder hat. Solche Seuchenschleudern kommen mir nicht ins Haus. Da versuch ich mein Glück lieber mit acht Nutten.

Llarian Offline



Beiträge: 6.955

19.12.2021 20:30
#11 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Zitat von F.Alfonzo im Beitrag #10
Das kommt davon, wenn man Kinder hat. Solche Seuchenschleudern kommen mir nicht ins Haus. Da versuch ich mein Glück lieber mit acht Nutten.


Der Gedanke mit den acht Nutten ist sicher ein ausbaufähiger, lieber Alfonzo, und ich wünsche Ihnen alles gute damit.

Aber meine Kinder sind unschuldig, sie sind pumperlgesund und negativ.

Llarian Offline



Beiträge: 6.955

19.12.2021 20:34
#12 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Zitat von alpha_beta im Beitrag #7
Gute Besserung.

In 6 Monaten dürfen Sie sich dann Booster Nr1 und 4 Wochen später Nr 2 abholen zum halbjährlichen "Immunitätstraining", sonst werden Sie als Sozialschädling von der Gesellschaft ausgeschlossen.

Sozialschädling war ich schon vorher, darin habe ich Übung. Und ich sehe das alles noch nicht: In einem halben Jahr kann noch viel passieren. Umso panischer und lauter die Lautsprecher unserer Nation werden, umso offensichtlicher werden sie nervös. Und ich wäre auch nervös. Sehr sogar.

Martin Offline



Beiträge: 4.129

19.12.2021 20:48
#13 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Zitat von F.Alfonzo im Beitrag #10
Das kommt davon, wenn man Kinder hat. Solche Seuchenschleudern kommen mir nicht ins Haus. Da versuch ich mein Glück lieber mit acht Nutten.
Ich chauffiere mindestens zweimal die Woche unseren Teenager mit Freundin zur Schule oder zurück - ohne Masken. Es will aber einfach nicht klappen, obwohl lt. Corona-Bericht in BW 30 % der Inzidenzen von bis 19-Jährigen kommen und zwei in der Klasse gerade in Quarantäne waren. Vielleicht ist die Klimaanlage zu wirksam.

Gruß
Martin

F.Alfonzo Offline



Beiträge: 2.021

19.12.2021 21:13
#14 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Zitat von Martin im Beitrag #13
Ich chauffiere mindestens zweimal die Woche unseren Teenager mit Freundin zur Schule oder zurück - ohne Masken. Es will aber einfach nicht klappen, obwohl lt. Corona-Bericht in BW 30 % der Inzidenzen von bis 19-Jährigen kommen und zwei in der Klasse gerade in Quarantäne waren. Vielleicht ist die Klimaanlage zu wirksam.


Hmmm... vielleicht muss man die respiratorische Virenverbreitung noch etwas triggern... Dr. Fonzo rät: Bei der nächsten Fahrt zur Schule mal einen Joint rumgehen lassen, den sich jeder mal in den Mund steckt und alle sich gegeseitig anhusten. Dann klappt's bestimmt mit der Infektion, und Junior + bessere Hälfte haben einen entspannten Schultag.

Martin Offline



Beiträge: 4.129

19.12.2021 21:31
#15 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Zitat von F.Alfonzo im Beitrag #14
Hmmm... vielleicht muss man die respiratorische Virenverbreitung noch etwas triggern... Dr. Fonzo rät: Bei der nächsten Fahrt zur Schule mal einen Joint rumgehen lassen, den sich jeder mal in den Mund steckt und alle sich gegeseitig anhusten. Dann klappt's bestimmt mit der Infektion, und Junior + bessere Hälfte haben einen entspannten Schultag.
Ich sehe, Sie sind ein hemmungsloser Genießer. Aber unser Teenager kam vor einer Woche von einer Geburtstagsparty zurück, und hatte danach einen ganz schlechten Tag. Da ist erst mal Pause .

Gruß
Martin

Doeding Offline




Beiträge: 2.612

19.12.2021 21:37
#16 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Wünsche blanden Verlauf und rasche Genesung. Dein Artikel zu Omikron hat mMn ziemlich ins Schwarze getroffen. Ansonsten bewege ich mich, als inzwischen weitgehend passiver aber weiterhin interessierter Leser, meist äquidistant zwischen Dir und Johanes, oft allerdings eher letzterem zuneigend ;) Pflege bitte die Leute, die Dir widersprechen!

Herzliche Grüße, lieber Llarian,

Andreas

How about another joke, Murray?

Johanes Offline




Beiträge: 2.457

19.12.2021 23:28
#17 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Zitat von F.Alfonzo im Beitrag #10
Das kommt davon, wenn man Kinder hat. Solche Seuchenschleudern kommen mir nicht ins Haus. Da versuch ich mein Glück lieber mit acht Nutten.


Nur, dass sich nämliche 8 nicht um Sie kümmern werden, wenn sie krank sind.

Nix für ungut.

Schönen Advent und Frohes Weihnachtsfest, wünsche ich.
... und keine politische Gespräche unterm Weihnachtsbaum. ;-)

Johanes Offline




Beiträge: 2.457

19.12.2021 23:29
#18 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Zitat von Frank2000 im Beitrag #9
Zitat von Johanes im Beitrag #5
Von mir gute Besserung



Diese Variante von Genesungswünschen ist weit verbreitet. "gute Besserung". Oder "gute Genesung". Ich frage mich aber schon lange, wo das herkommt und was das heissen soll. Gibt es auch eine "schlechte Besserung"? Oder eine "Standardbesserung"?
;-)


Keine Ahnung.

Ich nehme an, dass damit der Wunsch zum Ausdruck kommt, dass die Krankheit ohne Spätfolgen abklingen soll.

Schönen Advent und Frohes Weihnachtsfest, wünsche ich.
... und keine politische Gespräche unterm Weihnachtsbaum. ;-)

Weta Offline



Beiträge: 31

19.12.2021 23:57
#19 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Baldige Genesung auch von mir. Was mich intressieren wuerde, haben sie eine Ahnung, wo und wie sie sich angesteckt haben könnten? Sie werden ja im öffentlichen Raum (mit der wahrscheinlich vollkommen nutzlosen) Maske unterwegs sein müssen und auch anderweitig sind ja kaum Massenversammlungen und dergleichen zugelassen.

Ich bin mittlerweile fest davon überzeugt, dass fast keine der Massnahemen irgendetwas bringt, sei es Distanzierung, Lockdown, Maskierung, Handdesinfektion.

Beste Grüsse,

Weta

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 13.642

20.12.2021 00:55
#20 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Zitat von Johanes im Beitrag #18

Keine Ahnung.

Ich nehme an, dass damit der Wunsch zum Ausdruck kommt, dass die Krankheit ohne Spätfolgen abklingen soll.


Semantisch sind beide Bestandteile leicht unterschiedlich gelagert. Das Substantiv meint den Genesungsvorgang als solchen; das Adjektiv, daß dieser rasch und ohne Rückfälle oder Komplikationen erfolgt.



"Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande." - Voltaire

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 13.642

20.12.2021 02:23
#21 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Apropos, weil wir es hier ja an anderer Stelle mit Frau Pocahontas hatten, weil Herr Musk sie als "Senator Karen" titulierte, nachden sie ihn zum Steuerzahlen aufforderte und er darauf hinwies, daß er für das laufende Jahr den größten Betrag in der Geschichte der USA abdrücken wird.

Zitat
Paul Joseph Watson @PrisonPlanet

Senator Elizabeth Warren.

Triple jabbed.

COVID positive.

Zitat
zerohedge.com
Senator Elizabeth Warren Tests Positive For COVID-19
"Thankfully, I am only experiencing mild symptoms & am grateful for the protection provided against serious illness that comes from being vaccinated & boosted..."


11:20 PM · Dec 19, 2021·Twitter Web App




https://twitter.com/PrisonPlanet/status/1472693382921207809



"Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande." - Voltaire

Llarian Offline



Beiträge: 6.955

20.12.2021 03:09
#22 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Lieber Andreas, schön mal wieder was von Dir zu hören. Und wenn es nur als Mitleser ist, es ist so sehr schade, dass so viele von der alten Mannschaft im Wind verschwunden sind.

Zitat
meist äquidistant zwischen Dir und Johanes, oft allerdings eher letzterem zuneigend ;) Pflege bitte die Leute, die Dir widersprechen!


Ja, ich stimme Johannes auch in vielem zu. Unrecht hat er vor allem da, wo er mir widerspricht, aber das liegt in der Natur der Sache, man kann nicht immer Recht haben. :)

Llarian Offline



Beiträge: 6.955

20.12.2021 03:27
#23 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Zitat von Weta im Beitrag #19
Baldige Genesung auch von mir.

Danke auch Ihnen (ich komme nicht mehr hinterher, ich hatte diesen Thread nicht für die guten Wünsche gestartet, aber es tut trotzdem gut.... :) ).

Zitat
Was mich intressieren wuerde, haben sie eine Ahnung, wo und wie sie sich angesteckt haben könnten?


Eine Ahnung ja. Aber ich hau niemanden rein, wenn ichs nicht halbwegs sicher weiß, deshalb kann ich es auch nur vermuten.

Zitat
Ich bin mittlerweile fest davon überzeugt, dass fast keine der Massnahemen irgendetwas bringt, sei es Distanzierung, Lockdown, Maskierung, Handdesinfektion.


Ich denke das ist auch relativ klar zu sehen (wenn man nicht gerade das Gegenteil sehen will (was durchaus inzwischen keine seltene Haltung mehr ist)). Am Ende haben fast alle westlichen Länder ähnliche Kurven erlebt und das ziemlich unabhängig von den tollen Maßnahmen. Auch wenn immer wieder versucht wird zu erzählen, die Schweden hätten wenigstens ähnliche Maßnahmen wie die Deutschen gefahren (was sie nicht haben), so haben die das ganze nur etwas früher erlebt, am Ende aber besser dagestanden. Umgekehrt haben Länder wir Italien noch viel brutalere Lockdowns gefahren und sind damit schlechter rausgekommen als die Deutschen.
Für mich stellt sich das ganze inzwischen analog zum Klimwandel dar: Alle schauen auf das so weltbewegende CO2, vergessen aber in aller Regel die simple Sonne. Und wenn wir auf Corona schauen, dann schauen sich die Leute die tollen Maßnahmen an, vergessen aber den wichtigsten Faktor: Die natürliche Immunität. Haben Sie sich mal gefragt, warum in einem normalen Jahr "nur" zehn Millionen Deutsche (oder gar weniger) die Grippe bekommen und nicht 40, 60 oder gar 80 Millionen? Weil: Der Grippevirus ist präsent. Und zwar jeden Winter. Wenn 10 Millionen Deutsche die Grippe bekommen haben, dann haben Sie auch Kontakt dazu gehabt. Aber Sie haben die Grippe nicht bekommen. Warum nicht? Weil Sie offensichtlich immun genug waren. Und das ist bei Corona mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch der Fall. Wir erleben Wellen, die sich über Maßnahmen nicht erklären lassen (außer man zieht es an den Haaren herbei und hat ein sehr unkritisches Publikum, wie bei Propellerkarl). Die Wellen lassen sich aber sehr, sehr gut über normale Immunitäten erklären. So wie bei jeder Grippe-, jeder Erkältungswelle, ja nahezu wie bei jeder viralen Endemie oder Pandemie.
Das heißt nicht, dass einen das Händewaschen im Einzelnen nicht auch mal helfen kann. Aber für das Gesamtgeschehen ist das bisweilen fast unwichtig. Und von den schwachsinnigen Masken will ich gar nicht erst anfangen. Ernsthaft: Ich habe niemanden angesteckt, WEIL ich, weil ich mich krank gefühlt habe, zuhause geblieben bin. Nicht wegen einem albernen Lappen im Gesicht. Wenn ich am Freitag eingekauft hätte und ordentlich gehustet hätte (okay, der Husten war noch nicht so dramatisch), dann hätte der Lappen keinen vor mir beschützt.

Maßnahmen? Pffff. Gehirn einschalten hilft wesentlich weiter.

Ich bin ehrlich froh, dass Corona nicht ein bischen was von dem Todesvirus hat, als dass er in der Presse lange verkauft wurde (und viele heute noch glauben). Denn wäre es so, dann wären wir echt im Eimer.

Florian Offline



Beiträge: 3.136

20.12.2021 11:58
#24 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Ich wünsche Ihnen gute Besserung lieber Llarian!

Nobster Offline




Beiträge: 291

20.12.2021 12:20
#25 RE: Jetzt hats den richtigen erwischt Antworten

Passen Sie auf sich auf.

Zitat
AfD-Landtagsabgeordneter Grimmer an Corona gestorben

Berichte über die Coronapandemie bezeichnete er als »Panikmache« – und äußerte sich positiv über die laxen Gegenmaßnahmen in Schweden. Nun ist der baden-württembergische AfD-Abgeordnete Bernd Grimmer an Covid-19 gestorben.


Quelle:
https://www.spiegel.de/politik/deutschla...c3-c672e8995419

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz