Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 437 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 13.762

16.03.2022 01:28
Herr Musk twittert auf Russisch Antworten



"Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande." - Voltaire

F.Alfonzo Offline



Beiträge: 2.071

16.03.2022 02:23
#2 RE: Herr Musk twittert auf Russisch Antworten

Mich dünkt, dass Sie in diese Tweets etwas zu viel hineininterpretieren (wobei ich nicht ausschließen will, dass das tatsächlich der Hintergrund war; die einfachere Erklärung wäre allerdings, dass ein erfolgreicher Milliardär beim Twittern etwas die Kontrolle verloren hat und seinem Zorn / seiner Arroganz erlegen ist).

Nebenbei: Wenn Musk es mit dem Faustkampf ernst meinen würde, würde er einen neutralen Ort (bspw. in China) vorschlagen; ich halte es sogar für im Bereich des Möglichen, dass Putin die Gelegenheit nutzen würde um mit einem westlichen Computer-Nerd - der alles verkörpert, was bei Russen als "Weichei" gilt - den Boden aufzuwischen. Wäre ein guter PR-Gag für Putin, wenn er einem der reichsten Männer der Welt die Lampen ausprügelt.

Die Ukraine ist natürlich ein Ort, den Putin niemals betreten wird; alleine schon deshalb, weil die Klitschko-Brüder in Kiew auch gerne einen Faustkampf mit ihm ausfechten möchten; und die sind im 1 vs. 1 sicher besser ausgebildet als der Raketenheini und mit absoluter Sicherheit wesentlich motivierter...

Johanes Offline




Beiträge: 2.504

16.03.2022 11:48
#3 RE: Herr Musk twittert auf Russisch Antworten

Ich erkenne die Ironie der Situation.

Vielleicht hätte man auf einen Punkt näher eingehen sollen: Wie persönlich ist der Konflikt?

Musks Vorschlag wäre ja so zu interpretieren, dass es eigentlich um einen Stärkebeweis von Putin geht und er mit diesen spielt.
Eigentlich führt Musk das damit auch ein Stück weit vor, dass da Menschen leiden und sterben, wegend es Willens eines Mannes.

Abgesehen davon, dass Musk selbstredend nicht das Recht hat, um die Ukraine zu spielen.



"Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch. Das ist das Gesetz und die Propheten." (Matthäus 7,12)
"Das andre ist dies: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst« (3. Mose 19,18). Es ist kein anderes Gebot größer als diese." (Mark. 12,31)

Emulgator Offline



Beiträge: 2.852

16.03.2022 12:19
#4 RE: Herr Musk twittert auf Russisch Antworten

Zitat von Johanes im Beitrag #3
Musks Vorschlag wäre ja so zu interpretieren, dass es eigentlich um einen Stärkebeweis von Putin geht und er mit diesen spielt.
Eigentlich führt Musk das damit auch ein Stück weit vor, dass da Menschen leiden und sterben, wegend es Willens eines Mannes.


Ich glaube, damit geht man der Selbstinszenierung einer Diktatur auf den Leim. Oder anders gesagt: Diktaturen sind "demokratischer" als man denkt. Auch Putin kann es sich nicht erlauben, die Stützen seiner Macht oder wesentliche Teile des russischen Volkes zu übergehen. Ähnlich demokratischen Politikern, muß er manchmal Sachen durchführen, die an ihn herangetragen werden, und ebenso muß er für seine eigenen politischen Anliegen durchaus werben.

Der Unterschied zur Demokratie ist, daß die Machtverhältnisse intransparenter sind und ein Ignorieren der Machtverhältnisse für den Diktator gefährlicher ist. Der ungeschickte Politiker in einer Demokratie verliert eine Wahl oder bekommt einen Konkurrenten aus der eigenen Partei. Der ungeschickte Diktator muß mit einem Putsch oder seiner Ermordung rechnen.

Dieser Krieg wurde über viele Jahre vorbereitet, und eingebunden waren viele aktiv zustimmende Menschen. Insbesondere die weltanschauliche Vorbereitung lag nicht bei Putin. Sogar Hitler hat mit "Mein Kampf" nicht die weltanschauliche Vorbereitung für seinen Krieg in den eigenen Händen gehabt.

F.Alfonzo Offline



Beiträge: 2.071

16.03.2022 14:30
#5 RE: Herr Musk twittert auf Russisch Antworten

Zitat von Emulgator im Beitrag #4
Ich glaube, damit geht man der Selbstinszenierung einer Diktatur auf den Leim. Oder anders gesagt: Diktaturen sind "demokratischer" als man denkt. Auch Putin kann es sich nicht erlauben, die Stützen seiner Macht oder wesentliche Teile des russischen Volkes zu übergehen. Ähnlich demokratischen Politikern, muß er manchmal Sachen durchführen, die an ihn herangetragen werden, und ebenso muß er für seine eigenen politischen Anliegen durchaus werben.


Ich bekommen gerade ein Angela Merkel - deja vu Erlebnis....

Zitat von Emulgator im Beitrag #4
Der Unterschied zur Demokratie ist, daß die Machtverhältnisse intransparenter sind und ein Ignorieren der Machtverhältnisse für den Diktator gefährlicher ist. Der ungeschickte Politiker in einer Demokratie verliert eine Wahl oder bekommt einen Konkurrenten aus der eigenen Partei. Der ungeschickte Diktator muß mit einem Putsch oder seiner Ermordung rechnen.


Das lässt sich mit Angela Merkel-Strategie verhindern....

Frank2000 Offline




Beiträge: 3.310

16.03.2022 15:23
#6 RE: Herr Musk twittert auf Russisch Antworten

Zitat von Emulgator im Beitrag #4

Ich glaube, damit geht man der Selbstinszenierung einer Diktatur auf den Leim. Oder anders gesagt: Diktaturen sind "demokratischer" als man denkt.
.


Absolut korrekt. "Demokratie" als konstituierendes Merkmal wird absolut überschätzt. Zur Erinnerung:

Platz 1.: Unabänderliche Grundrechte als Abwehrrecht des Individuums oder einer Minderheit gegen den Staat oder Herrscher und staatsähnliche Organisationen
Platz 2.: Ein funktionierender Rechtsstaat um 1. durchzusetzen
Platz 3.: Meinungsfreiheit, um darüber zu diskutieren, ob 2. noch existiert
Und erst auf Platz 4 folgt: Demokratie um den ganzen Rest im Tagesgeschäft zu klären, der nicht durch 1 und 2 bereits festgezurrt ist.

So und nicht anders (sonst könnte man ja zB alle Grundrechte demokratisch abwählen - da das nicht geht ist offensichtlich, dass "Demokratie" erst weiter hinten folgt).

___________________
Verbote sind Freiheit. Meinungen sind Terror. Quoten sind Leistung. Linke Regierung ist Familie. (c) Rot-Grüne Allianz
“Die gefährlichsten Unwahrheiten sind Wahrheiten mäßig entstellt”, Georg Cristof Lichtenberg
"Warum halten sie Begriffe wie 'Zigeunersoße' für rassistisch, aber 'Schei** Juden' für harmlos?", Hamed Abdel-Samad

Johanes Offline




Beiträge: 2.504

16.03.2022 16:15
#7 RE: Herr Musk twittert auf Russisch Antworten

Leider bleibt dann die Frage offen, (a) welche Grundrechte es dann gibt und (b) wie diese verändert oder gegeneinander abgewogen werden können.

Ich mache noch mal das Faß auf: Recht auf körperliche Unversehrtheit in Zeiten einer Seuche.



"Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch. Das ist das Gesetz und die Propheten." (Matthäus 7,12)
"Das andre ist dies: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst« (3. Mose 19,18). Es ist kein anderes Gebot größer als diese." (Mark. 12,31)

Frank2000 Offline




Beiträge: 3.310

16.03.2022 17:10
#8 RE: Herr Musk twittert auf Russisch Antworten

Zitat von Johanes im Beitrag #7
Leider bleibt dann die Frage offen, (a) welche Grundrechte es dann gibt und (b) wie diese verändert oder gegeneinander abgewogen werden können.


Exakt. Und DAS ist die zentrale Frage, das konstituierende Merkmal eines modernen, zivilisierten, freiheitlichen Staates. DAS ist es, was man als Unterschied zwischen "denen" und "uns" herausarbeiten muss.
Merke: ein freiheitlicher, der Toleranz und dem inneren Frieden verpflichteter Staat ist nicht einfach eine Demokratie. Was passiert, wenn drei Wölfe und ein Schaf basisdemokratisch über das Abendessen abatimmen? Es gibt gegrilltes Schaf.

Selbstverständlich hat ein Staat, der sich dem Individuum und der Menschenwürde verpflichtet fühlt, einen "Glaubenskanon". Unveränderliche, der demokratischen Willensbildung entzogene Grundsätze.

Es ist die Kardinalssünde von Merkel und ähnlichen unappettitlichen Gestalten, diese elementare Kenntnis zerstört zu haben.

___________________
Verbote sind Freiheit. Meinungen sind Terror. Quoten sind Leistung. Linke Regierung ist Familie. (c) Rot-Grüne Allianz
“Die gefährlichsten Unwahrheiten sind Wahrheiten mäßig entstellt”, Georg Cristof Lichtenberg
"Warum halten sie Begriffe wie 'Zigeunersoße' für rassistisch, aber 'Schei** Juden' für harmlos?", Hamed Abdel-Samad

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 13.762

16.03.2022 21:48
#9 RE: Herr Musk twittert auf Russisch Antworten

Zitat von F.Alfonzo im Beitrag #2
Mich dünkt, dass Sie in diese Tweets etwas zu viel hineininterpretieren


Die Parallele habe ich mir ja nicht ausgedacht; ich habe sie nur bemerkt, nach dem Motto "das kenne ich doch..." Wobei ich natürlich nicht weiß, ob es bewußt ist oder der Humor des Weltgeistes hier ein Echo praktiziert, von dem die Beteiligten nichts wissen. In dem Fall hätten wir eine Situation wie in Borges' Erzählungen "Das Thema vom Verräter und dem Helden" (1944) und "Der Tote" (1946), in dem die Beteiligten auch ihre Rolle erfüllen müssen, die ihnen das Kismet zugedacht hat, obwohl sie davor bis ans andere Ende der Welt geflohen sind.



"Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande." - Voltaire

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz