Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.882 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Seiten 1 | 2
Daska Offline




Beiträge: 245

23.08.2016 20:06
#26 RE: Kurioses kurz kommentiert: Bikini gegen Burka antworten

Zitat von Florian im Beitrag #25
Aber der Trend scheint zu sein, dass wir Menschen uns da langsam einem Plateau nähern. Große Sprünge sind da wohl eher nicht mehr zu erwarten.

Können die allerhöchstens möglichen Höchstleistungen nicht berechnet werden? So wie die Höchstgeschwindigkeit eines Autos, PS, Gewicht, und was man sonst noch für Daten braucht. Warum sollte das bei SportlerN nicht möglich sein?

Emulgator Offline



Beiträge: 1.972

23.08.2016 20:23
#27 RE: Kurioses kurz kommentiert: Bikini gegen Burka antworten

Zitat von Daska im Beitrag #26
Können die allerhöchstens möglichen Höchstleistungen nicht berechnet werden? So wie die Höchstgeschwindigkeit eines Autos, PS, Gewicht, und was man sonst noch für Daten braucht. Warum sollte das bei SportlerN nicht möglich sein?
Da gibt es einen statistischen und einen mechanischen Ansatz, der Ihnen vielleicht vorschwebt. Der mechanische Ansatz hat den Nachteil, daß Sportler Naturprodukte sind und daher erheblichen Qualitätsschwankungen unterworfen sind, die aber keinen Fabrikationsfehler bedeuten. Man bekommt so sehr breite Intervalle, in denen die möglichen Leistungswerte liegen. Für einen Ingenieur, der mit homogeneren Bauteilen rechnet, ist das nix.
Der statistische beruht auf der sogenannten Extremwerttheorie, die aus der Verteilung der Rekorde abschätzt, wie schwer die "Tails" der Verteilung sind, d.h. mit welcher Wkeit in den nächsten 100 Jahren z.B. die 100m in weniger als 8s gelaufen werden. Mit dieser Theorie kann man auch aus der Historie der Sturmfluthöhen berechnen, wie hoch man die Deiche bauen muß, um Ruhe zu haben, sich aber trotzdem nicht zu ruinieren. Mathematisch ist da die Sprunghöhe vom Blanken Hans nicht so viel anders zu behandeln wie die von Marie-Laurence Jungfleisch.

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 7.491

23.08.2016 20:28
#28 RE: Kurioses kurz kommentiert: Bikini gegen Burka antworten

Zitat von Daska im Beitrag #26
Können die allerhöchstens möglichen Höchstleistungen nicht berechnet werden? So wie die Höchstgeschwindigkeit eines Autos, PS, Gewicht, und was man sonst noch für Daten braucht. Warum sollte das bei SportlerN nicht möglich sein?


Ja UND nein. Theoretische Obergrenzen lassen sich relativ leicht ausmachen, umso leichter, je weiter man das faßt. Kein Mensch wird je ohne kybernetischen Umbau die 4 m überspringen oder 100 in 7 Sekunden zurücklegen (der Six Million Dollar Man von 1974ff. war ja so aufgemotzt): die Grenzen von Stoffwechselumsatz, Muskelkontraktion, pp. lassen das für einige Parameterkombinationen kalkulieren.

http://www.popsci.com/science/article/20...t-human-can-run

Zitat von Popular Science, May 28. 2013
The limit to how fast a human can run is 9.48 seconds for the 100-meter race, 0.10 seconds faster than Usain Bolt's current world record, according to Stanford biologist Mark Denny. That is, if you are talking about natural human beings.

In a 2008 study published in the Journal of Experimental Biology, Denny modeled the fastest human running speed using records of men's 100-meter race results going back to the 1900s. Denny plotted the annual best times in the race into a graph and used computer programs to come up with an equation whose curve best models the behavior of the actual graph he obtained. The curve showed humanly achievable time for the 100-meter race would level off at 9.48 seconds. "They haven't plateaued yet, but you can definitely see the data are bending a little towards that plateau," Denny says.

There's been little improvement in the Kentucky Derby since the 1950s.Denny, who also modeled the best times for racing thoroughbreds and greyhounds in the same study, found there's a speed limit for these races as well, with little improvement in the Kentucky Derby since the 1950s and dogs' performances leveling off in the 1970s.



Nur geht es hier ja um zusätzliche Zweihundertstel Sekunden, um einen halben Zentimeter höher; ein ganz klein wenig Luft ist da immer noch drin. Wir hoffen jetzt alle auf die Gentechnik & die Gepardengene. Allerdings bringt, wie man an Spezies sehen kann, die z.B. auf kurzzeitige Höchstbeschleunigung hin optimiert sind wie etwa Windhunde, ein solcher Umbau erhebliche Folgekosten mit sich. Da uns die evolutive Nische des unspezialisierten Generalisten & seit dem Anbruch des Anthropozäns die des Sesselpupsers zugedacht ist, kaufen wir uns lieber bei Bedarf einen Segway.



Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande. - Voltaire

Daska Offline




Beiträge: 245

23.08.2016 21:42
#29 RE: Kurioses kurz kommentiert: Bikini gegen Burka antworten

Besten Dank! Verstehe ich das richtig:

Zitat von Ulrich Elkmann im Beitrag #28
In a 2008 study published in the Journal of Experimental Biology, Denny modeled the fastest human running speed using records of men's 100-meter race results going back to the 1900s. Denny plotted the annual best times in the race into a graph and used computer programs to come up with an equation whose curve best models the behavior of the actual graph he obtained. The curve showed humanly achievable time for the 100-meter race would level off at 9.48 seconds.

Die Jahresbestleistungen der letzten, sagen wir, 100 Jahre in einem Schaubild dargestellt, ergeben eine Kurve, die immer flacher wird? Und es wird damit prognostiziert, dass schneller als 9,48s ein Mensch die 100m nicht laufen kann? Faszinierend!

Florian Offline



Beiträge: 2.454

23.08.2016 22:06
#30 RE: Kurioses kurz kommentiert: Bikini gegen Burka antworten

Zitat von Ulrich Elkmann im Beitrag #28
Da uns die evolutive Nische des unspezialisierten Generalisten (...) zugedacht ist.


Ist das so?

Ich habe irgendwann mal gelesen, das biologisch Besondere am Menschen sei seine Ausdauer.

Menschen haben ja verblüffend niedrige Höchstgeschwindigkeiten. Sowohl kleinere Säugetiere (wie Katzen, Hunde, Schweine) als auch größere Säugetiere (wie Pferde, Rinder und Bären) sind meist schneller als Menschen. Selbst kleine Tiere wie Mäuse holt ein Mensch auf den ersten Metern nicht ein.
Aber kaum ein anderes Säugetier hat die Ausdauer des Menschen. Hunde, Katze und Bär könnten nie einen Marathon laufen.

Entsprechend ist die stammesgeschichtlich ursprüngliche Jagdmethode des Menschen die Hetzjagd: ein Mensch kann eine flüchtende Antilope erst mal nicht einholen. Aber er kann ihr so lange hinterherlaufen, bis sie erschöpft zusammenbricht.

siehe auch hier: https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%A4ger...er#Jagdmethoden

Zitat
Die älteste Jagdmethode des Menschen ist vermutlich die Hetzjagd in der Form der Ausdauerjagd. Diese beruht auf der gegenüber fast allen Säugetieren überlegenen Ausdauer des Menschen beim Laufen. Der für längeres schnelleres Laufen hinreichend gut ausgestattete Mensch kann aufgrund seiner etwa zwei Millionen Schweißdrüsen sowie der schwachen Behaarung seinen Körper effektiv kühlen und daher einen längeren Lauf stundenlang durchhalten. Die Jäger der Khoisan im südlichen Afrika erlegen noch heute schnelle Huftiere wie Zebras oder Steinböckchen ganz ohne Waffen, indem sie so lange hinter ihnen herlaufen, bis diese entkräftet zusammenbrechen

Florian Offline



Beiträge: 2.454

23.08.2016 22:28
#31 RE: Kurioses kurz kommentiert: Bikini gegen Burka antworten

Zitat von Daska im Beitrag #29
Besten Dank! Verstehe ich das richtig:
Zitat von Ulrich Elkmann im Beitrag #28
In a 2008 study published in the Journal of Experimental Biology, Denny modeled the fastest human running speed using records of men's 100-meter race results going back to the 1900s. Denny plotted the annual best times in the race into a graph and used computer programs to come up with an equation whose curve best models the behavior of the actual graph he obtained. The curve showed humanly achievable time for the 100-meter race would level off at 9.48 seconds.

Die Jahresbestleistungen der letzten, sagen wir, 100 Jahre in einem Schaubild dargestellt, ergeben eine Kurve, die immer flacher wird? Und es wird damit prognostiziert, dass schneller als 9,48s ein Mensch die 100m nicht laufen kann? Faszinierend!



Hier die entsprechende Kurve für Pferderennen:
http://fivethirtyeight.com/features/thor...st-as-they-can/

Es gibt gelegentliche kleinere Ausreißer. Aber im Prinzip ist die Kurve beim Kentucky Derby seit Jahrzehnten komplett flach.

Das ist deshalb interessant, weil diese Pferde ja speziell auf das Ziel maximaler Geschwindigkeit hin gezüchtet werden.
Obwohl sich da eine ganze Branche dem Ziel einer Zucht auf dieses spezielle Ziel hin widment, kommt am Ende praktisch kein Geschwindigkeits-Anstieg heraus.
Es scheint also so zu sein, dass Pferde bereits bis ans Optimum hin gezüchtet sind.

Bei Menschen dauert es vielleicht etwas länger (zumal es ja entsprechende Menschenzüchtungen zum Glück nicht gibt). Aber auch beim Menschen wird es irgendein biologisches Optimum geben, über das hinaus der Mensch kaum mehr schneller wird.

In diesem Link wird außerdem eine Studie zitiert: http://jeb.biologists.org/content/jexbio...4/3836.full.pdf
In dieser Studie sehen Sie die von Ihnen gewünschten Kurven.
Zum Beispiel auf S. 3843 für verschiedene Laufdistanzen für Männer und Frauen.
Die Kurven scheinen vor allem bei den Frauen mittlerweile ziemlich flach zu sein. Bei den Männern hingegen steigen die Geschwindigkeiten immer noch leicht an.

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 7.491

25.08.2016 13:15
#32 RE: Kurioses kurz kommentiert: Bikini gegen Burka antworten

Voriger Durchgang. Olympische Spiele, Bitchvolleyball, "Halbnackte". Boris Johnson (den Namen kenn ich doch...) vor 4 Jahren zu London. Da war er Burgomeister.

Zitat von Telegraph, 06 Aug 2012
The Games so far are a particular triumph for British women, and for female emancipation in general. It was great to see that female judo competitor from Saudi Arabia – the first in history. She may have got squashed, but Saudi women will never look back.

We have not only revived the ancient cult of near-nudity in the beach volleyball. The park also boasts a bronze plaque with an ode to the Games in Pindaric Greek.



http://www.telegraph.co.uk/comment/colum...lden-Games.html

Kommt man sich alt vor. Ist 32 Jahre, 5 Monate & 12 Tage her, daß mir der Name Pindar zuletzt untergekommen ist.

Zitat von Armand D'Angour
For London 2012 I composed a six-stanza poem with Pindaric elements but in alcaic metre. I originally wrote it in the aeolic dialect appropriate to the verse form. ... The Mayor declaimed the Ode to tumultuous applause at the IOC Gala in the Royal Opera House on 23 July 2012. Boris introduced it by saying ‘I know that many of you will spot instantly that these verses are in alcaics rather than dactylo-epitrites — but you can’t stop progress!’ About two people got the joke, but it sounded funny anyway.



http://www.armand-dangour.com/pindaric-odes/

ἴδεσθε καινὸν πῦρ τόόδ᾽ Ὀλυμμπικόόν,
ὅ γ᾽ ἐξέέλαμμψε πρόόσθε καθ᾽ ῾Ελλάάδα.
ἀλλ᾽ ἡδέέως δέέχεσθε τἆθλα
Λονδινίίου ποταμμοῦ παρ᾽ ὄχθας.

ὑμμνεῖτε δ᾽ αἴγλην ἀντιπάάλων σοφῶν,
στρατὸς γὰρ ἦλθεν ἐκ περάάτων χθονόός·∙
καὶ χρὴ μμεγίίσταις ὧδ᾽ ἀοιδόόν
ἀμμφ᾽ ἀρεταῖσι καθ᾽ ἅρμμ᾽ ἐλαύύνειν.

πλῆθος θεατῶν μμυρίίον ὄψεται
ὁρμμὴν τρεχόόντων καὶ λιπαρὰν χάάριν,
σπουδήήν τ᾽ ἐρεσσόόντων ἑταίίρων
ἀκροβατῶν τε δοκοὺς πατούύντων.



Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande. - Voltaire

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 7.491

25.08.2016 22:15
#33 RE: Kurioses kurz kommentiert: Bikini gegen Burka antworten

Jau. Polizei in Schottland erhebt Hijab zur offiziellen Uniform

Zitat von SPON, 25.08.
Mitten in der Burkini-Debatte erweitert die schottische Polizei die Dienstkleidung für Frauen: der Hijab ergänzt die reguläre Uniform. Man wolle mehr muslimische Frauen zu einer Karriere bei der Polizei ermutigen, heißt es.

Die schottische Polizei hat den traditionellen muslimischen Hijab als zusätzliche offizielle Dienstuniform für Frauen eingeführt. Der Schritt solle "Frauen aus der muslimischen Gemeinde ermutigen, eine Karriere bei der Polizei in Betracht zu ziehen", heißt es in einer Mitteilung der schottischen Polizei. Der Polizeichef Phil Gormley hofft, dass seine Truppe damit multikultureller wird.



http://www.scotland.police.uk/whats-happ...cotland-uniform

Zitat
Making the announcement, Chief Constable Phil Gormley, said:

“I am delighted to make this announcement and welcome the support from both the Muslim community, and the wider community, as well as police officers and staff.

“Like many other employers, especially in the public sector, we are working towards ensuring our service is representative of the communities we serve. I hope that this addition to our uniform options will contribute to making our staff mix more diverse and adds to the life skills, experiences and personal qualities that our officers and staff bring to policing the communities of Scotland.”

Fahad Bashir, Chair of the Scottish Police Muslim Association, said: "This is a positive step in the right direction, and I am delighted that Police Scotland is taking productive steps in order to ensure that our organisation is seen to be inclusive and represents the diverse communities that we serve across Scotland."



Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande. - Voltaire

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 7.491

06.09.2016 13:10
#34 RE: Kurioses kurz kommentiert: Bikini gegen Burka antworten



Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande. - Voltaire

Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 7.491

21.11.2016 11:35
#35 RE: Kurioses kurz kommentiert: Bikini gegen Burka antworten

Zitat von Ulrich Elkmann im Beitrag #24
In allererster Näherung:


Ergänzungen zur Liste:

- W. Brian Arthur, The Nature of Technology: What It is and How It Evolves (2009)
- Susan Blackmore, The Meme Machine (1999)
- Helmut Schelsky, Die Arbeit tun die anderen (1975) - eine gespenstische Warnung vor der Verheerung durch vier Jahrzehnte Sozialklempnerei



Les hommes seront toujours fous; et ceux qui croient les guérir sont les plus fous de la bande. - Voltaire

Seiten 1 | 2
 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen