Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 3.770 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Seiten 1 | 2 | 3
Dagny Offline



Beiträge: 1.096

28.09.2009 13:19
#51 Erststimmen Antworten

Bitte auch beachten, dass die SED/PDS/Linke 16 Direktmandate geholt hat. Sechzehn in Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt und Thueringen. Gibt es Geographische Gemeinsamkeiten dieser Wahlkreise, die das erklaeren koennten? Bayern, Baden-Wue, Saarland und Rheinland-Pfalz gehen an die Union, jeweils komplett, Ruhrgebiet, Nordhessen und Suedniedersachsen an die SPD, dazu ein paar rote Tupfer an der Kueste und in Hamburg.

Gorgasal Offline




Beiträge: 4.024

28.09.2009 13:29
#52 RE: Erststimmen Antworten

Zitat von Dagny
Bitte auch beachten, dass die SED/PDS/Linke 16 Direktmandate geholt hat. Sechzehn in Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt und Thueringen. Gibt es Geographische Gemeinsamkeiten dieser Wahlkreise, die das erklaeren koennten?


Ja: alle 40 Jahre lang unter kommunistischer Gehirnwäsche.

Zitat von Dagny
Bayern, Baden-Wue, Saarland und Rheinland-Pfalz gehen an die Union, jeweils komplett, Ruhrgebiet, Nordhessen und Suedniedersachsen an die SPD, dazu ein paar rote Tupfer an der Kueste und in Hamburg.


Nicht ganz, die SPD hat Direktmandate aus Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg (Gernot Erler). Wahrscheinlich schauen Sie auf die Zweitstimmenverteilung, dort haben Sie recht. Hat mich auch anfangs verwirrt...

--
Las ideas tontas son inmortales.

Cada nueva generación las inventa nuevamente. - Nicolás Gómez Dávila, Escolios a un Texto Implícito

califax Offline




Beiträge: 1.502

28.09.2009 14:20
#53 RE: Wahlen '09 (22): Wow! Antworten

Zitat von Florian

Als Seehofer vor die Presse trat um das Wahldebakel einzuräumen, stand hinter ihm die gesamte Wahlkampfmannschaft.
Nur einer fehlte: Guttenberg.
Vielleicht hatte der einfach keine Lust, auf diese Weise die Wahlniederlage mitzutragen?



Natürlich nicht. Er hat jetzt eine gewisse kurzfristige Machtposition, die er natürlich in mittel- und langfristige Position ummünzen muß. Nachdem er als Wirtschaftsminister bei Opel, Arkandor, etc. auch ziemlich gegen die Wand gefahren wurde, darunter auch von Seehofer, und gleichzeitig ein Traumergebnis eingefahren, müßte er schon völlig schmerzbefreit sein, um sich die Niedrlage mit anzuziehen.
Er muß jetzt aus dem Schatten von Seehofer raus, das Bubiimage loswerden und als eigenständiger seriöser Politiker wahrgenommen werden.

Klug und fleißig - Illusion
Dumm und faul - das eher schon
Klug und faul - der meisten Laster
Dumm und fleißig - ein Desaster

The Outside of the Asylum

Dagny Offline



Beiträge: 1.096

28.09.2009 14:31
#54 RE: Erststimmen Antworten

In Antwort auf:
Nicht ganz, die SPD hat Direktmandate aus Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg (Gernot Erler). Wahrscheinlich schauen Sie auf die Zweitstimmenverteilung, dort haben Sie recht. Hat mich auch anfangs verwirrt...



Sie haben recht. Danke fuer den Hinweis.

Meister Petz Offline




Beiträge: 3.923

28.09.2009 15:51
#55 RE: Wahlen '09 (22): Wow! Antworten

Können wir in dem Kabinett nicht noch irgendein Ressörtchen für Seehofer schaffen, damit wir ihn hier in München loswerden? Muss auch gar nix wichtiges sein..

Gruß Petz

califax Offline




Beiträge: 1.502

28.09.2009 15:54
#56 RE: Wahlen '09 (22): Wow! Antworten

Zitat von Meister Petz
Können wir in dem Kabinett nicht noch irgendein Ressörtchen für Seehofer schaffen, damit wir ihn hier in München loswerden? Muss auch gar nix wichtiges sein..



St.-Florians-Prinzip und Schadensmaximierung kombiniert?

Klug und fleißig - Illusion
Dumm und faul - das eher schon
Klug und faul - der meisten Laster
Dumm und fleißig - ein Desaster

The Outside of the Asylum

Meister Petz Offline




Beiträge: 3.923

28.09.2009 16:15
#57 RE: Wahlen '09 (22): Wow! Antworten

Wieso Schadensmaximierung? Mehr Mist als Ullalala kann er im Gesundheitsministerium auch nicht anrichten. Und à la longue wäre es ein Gewinn für Bayern und die gesamte Union, wenn Seehofer irgendwie ruhiggestellt wird.

Gruß Petz

Calimero Offline




Beiträge: 3.280

28.09.2009 16:25
#58 RE: Wahlen '09 (22): Wow! Antworten

Zitat von Meister Petz
Können wir in dem Kabinett nicht noch irgendein Ressörtchen für Seehofer schaffen, damit wir ihn hier in München loswerden? Muss auch gar nix wichtiges sein..
Gruß Petz



Wenn Berlin euch Bayern den Seehofer abnimmt, habt ihr ja wieder keinen MP mehr. Das gäbe ja ein lustiges Hauen und Stechen in der CSU. Am Ende findet ihr euch unter einer bunten Koalition unter Leuthäuser-Schnarrenberger wieder.

----------------------------------------------------
... und im übrigen sollte sich jeder, der sich um die Zukunft Sorgen macht, mal zehn-, bis zwanzig Jahre alte Sci-Fi-Filme ansehen.

Meister Petz Offline




Beiträge: 3.923

28.09.2009 16:55
#59 RE: Wahlen '09 (22): Wow! Antworten

Zitat von Calimero
Wenn Berlin euch Bayern den Seehofer abnimmt, habt ihr ja wieder keinen MP mehr. Das gäbe ja ein lustiges Hauen und Stechen in der CSU. Am Ende findet ihr euch unter einer bunten Koalition unter Leuthäuser-Schnarrenberger wieder.



Ach was, dann holen wir uns einfach den Baron wieder. Irgendwann ist die Zeit reif für einen Franken an der Spitze des Freistaats!

Gruß Petz

Calimero Offline




Beiträge: 3.280

28.09.2009 17:12
#60 RE: Wahlen '09 (22): Wow! Antworten

Zitat von Meister Petz
Irgendwann ist die Zeit reif für einen Franken an der Spitze des Freistaats!



Gabs da nicht vor kurzem erst einen?

----------------------------------------------------
... und im übrigen sollte sich jeder, der sich um die Zukunft Sorgen macht, mal zehn-, bis zwanzig Jahre alte Sci-Fi-Filme ansehen.

Dagny Offline



Beiträge: 1.096

28.09.2009 17:51
#61 RE: Wahlen '09 (22): Wow! Antworten

Achtung: Guttenberg ist Jahrgang 71, Dezember und laut bay. Verfassung muss der MP mindestens 40 sein. Der kann erst ab Ende 2011 auf den Chefsessel wechseln. Mittelfristig sehe ich ihn da auch, wer in Bayern ueber 60% der Erststimmen holt, der beliebteste Politiker bundesweit ist, ist praedestiniert fuer das Amt in der Staatskanzlei.

Nachtrag: Guttenberg ist zwar Frangge, aber roemisch-katholisch. Damit ist der Proporz gewahrt.

Gorgasal Offline




Beiträge: 4.024

28.09.2009 17:53
#62 RE: Wahlen '09 (22): Wow! Antworten

Eine Grafik zur Wählerwanderung:
http://www.faz.net/s/Rub4D6E624294714001...ommon~SMed.html

Die politische Geisterfahrt, die 70.000 Wähler von der CDU zur Linken vollführt haben, muss ich nicht nachvollziehen können...

--
Las ideas tontas son inmortales.

Cada nueva generación las inventa nuevamente. - Nicolás Gómez Dávila, Escolios a un Texto Implícito

Meister Petz Offline




Beiträge: 3.923

28.09.2009 18:44
#63 RE: Wahlen '09 (22): Wow! Antworten

Zitat von Dagny
Achtung: Guttenberg ist Jahrgang 71, Dezember und laut bay. Verfassung muss der MP mindestens 40 sein. Der kann erst ab Ende 2011 auf den Chefsessel wechseln. Mittelfristig sehe ich ihn da auch, wer in Bayern ueber 60% der Erststimmen holt, der beliebteste Politiker bundesweit ist, ist praedestiniert fuer das Amt in der Staatskanzlei.
Nachtrag: Guttenberg ist zwar Frangge, aber roemisch-katholisch. Damit ist der Proporz gewahrt.



Ach, und die Zeiten einer Stoiberschen 2/3 Mehrheit zur Verfassungsänderung sind auch vorbei. Pfiat di Gott, Bayernland .

Gruß Petz

Dagny Offline



Beiträge: 1.096

28.09.2009 18:49
#64 RE: Wahlen '09 (22): Wow! Antworten

In Antwort auf:
Die politische Geisterfahrt, die 70.000 Wähler von der CDU zur Linken vollführt haben, muss ich nicht nachvollziehen können...



Protestwaehler, Ostdeutsche, Working Poor welches dem vermeintlichen Mainstream hinterherlauft. Da gibts viel, was man nicht verstehen will. - Macht es Sinn, wenn man die GroKo will, SED/PDS zu waehlen?

Robin Offline



Beiträge: 317

28.09.2009 22:01
#65 RE: Wahlen '09 (22): Wow! Antworten

Zitat von Gorgasal
Eine Grafik zur Wählerwanderung:
http://www.faz.net/s/Rub4D6E624294714001...ommon~SMed.html
Die politische Geisterfahrt, die 70.000 Wähler von der CDU zur Linken vollführt haben, muss ich nicht nachvollziehen können...


Dafür hat die FDP auch einen kleinen Stimmenzuwachs von der Linkspartei

califax Offline




Beiträge: 1.502

28.09.2009 22:05
#66 RE: Wahlen '09 (22): Wow! Antworten

Zitat von Robin

Zitat von Gorgasal
Eine Grafik zur Wählerwanderung:
http://www.faz.net/s/Rub4D6E624294714001...ommon~SMed.html
Die politische Geisterfahrt, die 70.000 Wähler von der CDU zur Linken vollführt haben, muss ich nicht nachvollziehen können...


Dafür hat die FDP auch einen kleinen Stimmenzuwachs von der Linkspartei




Könnten junge Leute sein, die überzeugt wurden, daß die FDP mehr mit Bürgerrechten zu tun hat als die SED.

Klug und fleißig - Illusion
Dumm und faul - das eher schon
Klug und faul - der meisten Laster
Dumm und fleißig - ein Desaster

The Outside of the Asylum

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

28.09.2009 23:10
#67 RE: Ist ein Aufschwung wie nach 1949 möglich? Antworten

Zitat von Daddeldu
Welche Zeit bleibt für liberale Reformen? Wenn die Koalition mit echten Reformen beginnt, dann wird sie in den Ländern anfangen, die Wahlen zu verlieren. Wie die SPD nach der Hartz IV-Reform. Wie lange, bis im Bundesrat wieder eine Blockademehrheit der Sozialisten besteht?


Ja, das ist ein Problem. In den USA ist es die Regel, daß bei den mid-term elections die Mehrheitspartei verliert. In Deutschland verhalten sich die Wähler bei Landtagswahlen so.

Eine Regierung braucht die Nerven, das durchzustehen. Das ist eine Frage der innerparteilichen Disziplin. Angela Merkel wird sich jetzt sehr um ihre Partei kümmern müssen. Die FDP wird durchhalten.

Herzlich, Zettel

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz