Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 2.329 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Seiten 1 | 2 | 3
Saki Offline



Beiträge: 47

07.01.2023 13:23
#51 RE: 2022, und es geht weiter mit mehr Dampf. Antworten

Zitat von Frank2000 im Beitrag #20
Es gibt kollektive Gesellschaften mit Planwirtschaft, die Jahrtausende überlebt haben.


Das beste Beispiel (gerade in diesem Blog) dürfte das Star-Trek-Universum sein.

Nun ja, zwar nicht Jahrtausende aber doch immerhin Jahrhunderte zuverlässig überlieferter Existenz inklusive der Herrschaft über ein Viertel der heimischen Galaxis. Das ist doch schon was.

Als ich noch jungendlicher Student war, habe ich mit einem Kommilitonen und Freund die Frage erörtert, warum die Borg eigentlich böse sind, was auf den zweiten Blick gar nicht so unkniffelig zu beantworten ist. Damals fand ich die Antwort „weil sie kein Privateigentum kennen“ witzig und treffend, ohne zu bedenken, dass dies ja ebenso auf die Föderation zutrifft, die keine Geldwirtschaft kennt. Das kann‘s also nicht sein, faszinierend aber, dass die gesellschaftliche Organisation in Star-Trek im Kern militärisch ist. Sogar die Wissenschaft, die einzige zivile Tätigkeit der Star-Trek Bewohner, gelegentlich auch als das zentrale sinnstiftende Element genannt, ist in militärischen Strukturen und Hirarchien organisiert. Offenbar fällt auch den Menschen des dritten Jahrtausends keine wesentlich andere soziale Struktur ein, als die Kriegerhorde, die schon von den Schimpansen benutzt wird.

Die Antwort meines Freundes war äußerst originell und logisch zwingend, was ich aber erst sehr viel später einzusehen im Stande war. Sie lief darauf hinaus, dass die Borg gar nicht böse seien, bei diesem Urteil handele es sich um ein Missverständnis der noch unterentwickelten Menschheit, die noch nicht in der Lage sei zu erkennen, dass der Borg Bienenstock in Wahrheit das absolute soziale Ideal ist!

So schaut‘s aus im Schneckenhaus.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz