Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 101 Antworten
und wurde 5.049 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Nola ( gelöscht )
Beiträge:

18.06.2009 16:19
#101 RE: Zitate des Tages: Die Kleinigkeit eines Mordes Antworten

Zitat von Dagny
Zitat von Nola

Strafmaßerleichternt kam hinzu, das der Vater keine Waffen oder Werkzeug zur Mißhandlung gebraucht hat. Ob das die Klitschko-Brüder auch so sehen, oder sind deren Fäuste doch Waffen?


Mei, das ist halt bei uns die Rechtsprechung und Gesetzeslage. Wer Waffen benutzt wird haerter bestraft als wer keine Waffen benutzt. Imho gibt es einen Berg Literatur, wann etwas #waffe# ist und wann nicht.


Aber genau das macht ja deutlich, das zwischen dem Straftatbestand und der Bestrafung Welten liegen. Ob nun in einem der "Bücher" die Waffe als solche definiert ist oder nicht, der niedrigere Beweggrund bleibt, die volle Absicht auch, die Verletzungen die dokumentiert waren, bei Eintreffen der Polizei auch. Außerdem ist dem Vater weiterhin anzulasten, daß er mit seinem Verhalten als Vorbild für den Sohn fungiert und zumindest damit auch am Tod seiner Tochter schuldig geworden ist. Das insgesamt genommen, kann ein Gericht - denke ich als Laie - schon in die Urteilsfindung einfliessen lassen. Aber das ist ja nun auch schon wieder Schnee von gestern, denn diese Verbrechen werden ja jeden Tag aufs Neue getoppt.

♥lich Nola




Gorgasal Offline




Beiträge: 3.973

19.06.2009 10:59
#102 RE: Zitate des Tages: Die Kleinigkeit eines Mordes Antworten

Zitat von Dagny
Zitat von Nola

Strafmaßerleichternt kam hinzu, das der Vater keine Waffen oder Werkzeug zur Mißhandlung gebraucht hat. Ob das die Klitschko-Brüder auch so sehen, oder sind deren Fäuste doch Waffen?


Mei, das ist halt bei uns die Rechtsprechung und Gesetzeslage. Wer Waffen benutzt wird haerter bestraft als wer keine Waffen benutzt.

Das macht ja auch durchaus Sinn.

Analog ist die Frage, warum in den USA (teilweise) auf Mord die Todesstrafe steht, auf Vergewaltigung aber nicht. Antwort: wenn die Strafe für beides die gleiche ist, werden einige Vergewaltiger den Hauptbelastungszeugen - nämlich das Opfer - lieber nicht mehr am Leben lassen.

Wenn der Waffengebrauch bei der Misshandlung keinen Unterschied für das Strafmaß macht, dann würde ich mehr Waffengebrauch erwarten.

--
Ultramontan – dies Wort beschreibt vorzüglich die katholische Mentalität: mit einem kleinen Teil des Bewusstseins nicht Deutscher, nicht Zeitgenosse, nicht Erdenbürger zu sein. - Martin Mosebach, Spiegel 7/2009

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz