Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 200 Antworten
und wurde 20.986 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Colombia Offline



Beiträge: 118

12.02.2012 12:05
#201 RE: Zitat des Tages: Verblendet Antworten

Zitat von Calimero

Zitat von Meister Petz

Zitat von Calimero

Zitat von Meister Petz

Zitat von wahlberliner
4. Können nicht konventionelle Kraftwerke als Reserve für längere Flauten/Bewölkung in ganz Deutschland vorgehalten werden?

Können und werden auch. Ich weiß von einem Heizkraftwerk in der Nähe von Nürnberg, das kürzlich seit ca. 10 Jahren zum ersten Mal wieder angefahren wurde. In wie weit das technisch hilft, dazu kann Calimero sicher kompetenter antworten als ich.


Nürnberg-Sandreuth?


Nein, es ist Gebersdorf.




Hm, bei e.on steht nichts von einer zehnjährigen Zwangspause. Aber die beiden Blöcke gingen 1973/76 ans Netz. Erdgasfeuerung, einer mit Vorschalt-GT (H-EL Feuerung möglich). Kann schon sein, dass die sich bei den hohen Brennstoffkosten einfach nicht mehr rentiert haben, zumal die technische Entwicklung seit Mitte der Neunziger einen ordentlichen Sprung gemacht hat. Wenn ich mir das Gelände auf Google-Maps so angucke, dann haben die da auch kaum eine Möglichkeit auf Feststoffverbrennung hin umzubauen, oder sich in Größenordnungen anliefern zu lassen. Da sind sie auf Gas angewiesen.


Zwei Dinge sprechen (außer dem Alter) für eine zwischenzeitliche kalte Reserve. Die haben nur lächerliche 30 MW th an Fernwärme ausgekoppelt, das lässt sich leicht ersetzen. Und, bei Gaskraftwerken ist die Feuerung unkompliziert und hat viel weniger bewegliche Teile die verrotten könnten (Brennstoffaufbereitung entfällt zudem komplett). Außerdem wird die Kesselberohrung geschont, weil sie kaum korrosiven/abrasiven Einflüssen ausgesetzt ist. So ein Ding lässt sich schon einfacher für ein paar Jährchen konservieren und bei Bedarf wieder anfahren.


Interessant wäre ja jetzt zu erfahren, ob sich Putins Gasdrosselung nach der Wiederinbetriebnahme negativ ausgewirkt hat.


Beste Grüße, Calimero




Also laut Wikipedia kommt das Kraftwerk aufgrund der hohen Kraftstoffpreise nur noch in Spitzenzeiten bzw. als Reserve zum Einsatz. Das neueste ist es auf jeden Fall ja auch nicht mehr. Franken II wurde mittlerweile ja auch komplett demontiert.

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz